post-title Zeichnungen + Druckgrafik | Galerie Kunst am Gendarmenmarkt | 17.02.-27.03.2018

Zeichnungen + Druckgrafik | Galerie Kunst am Gendarmenmarkt | 17.02.-27.03.2018

Zeichnungen + Druckgrafik | Galerie Kunst am Gendarmenmarkt | 17.02.-27.03.2018

Zeichnungen + Druckgrafik | Galerie Kunst am Gendarmenmarkt | 17.02.-27.03.2018

bis 27.03. | #1873ARTatBerlin | Galerie Kunst am Gendarmenmarkt zeigt seit dem 17. Februar 2018 die Ausstellung „Zeichnungen und Druckgrafik – Classic Modern meets Contemporary Art. Eine Bilderreise vom 20. in das 21. Jahrhundert.“

Mit Falko Behrend, Annette Selle, Willibrord Haas, Katrin Grote-Baker, Margit Grüger, Skadi Engeln und Bernd Schwarting.

Ergänzt durch Positionen von J. Miro, W. Stöhrer, G. Braque, A. Masson, R. Geiger, A. Calder, A. Degner, L. Corinth, M. Pechstein, Hans Kuhn u.v.m.

Gleich zu Beginn der Exposition möchten wir mit einer These aufwarten und möchten dafür streiten das die klassische Moderne, die Moderne per se(´) ihren Zenit noch lange nicht erreicht hat und womöglich für zwei Jahrhunderte unsere Zeit begleiten und prägen wird.

Von Cezanne, van Gogh und P. Gaugin bis hin zu der späten impressiv-expressiven Malerei eines L. Corinth. Über die Brücke, den blauen Reiter und die Fauvisten, von der Installationskunst eines Marcel Duchamp über DADA mit den Surrealisten bis hin zum Verismus und der Leipziger Schule. Von der ersten und der zweiten Generation der abstrakten und informellen Maler bis hin zu Combine Painting und Neo-Expressionismus. Die Grundlagen für diese vielfältigen künstlerischen Entdeckungen und Ausdrucksweisen, die auch Spiegelbilder unserer pluralistischen Gesellschaft waren und sind – sie wurden schon früh in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts angelegt und dieser gigantischer Pool an Möglichkeiten ist für viele zeitgenössische Künstler heute immer noch Inspiration und Grundlage zugleich.

Aus dem Fundus der Galerie, aber auch durch Leihgaben ergänzt, können wir Ihnen in dieser Ausstellung eine recht spannende Auswahl an klassischen Papierarbeiten und Druckgrafiken präsentieren und stellen diese einigen Ihnen jetzt schon bekannten Künstlern gegenüber.

Willibrord Haas ist noch deutlich beeinflusst von August Macke und Skadi Engeln hat auch innewohnend die Züge eines Paul Gaugin. B. Schwarting steht auf den Schultern eines W. Stöhrer und A. Selle und K. Grote-Baker können an E. W. Nay oder auch an Fred Thieler anknüpfen und diese Reihe an Ähnlichkeiten, aber auch an Weiterentwicklungen, ließe sich beliebig weiter fortsetzten doch denken und streiten Sie besser selber mit. Unsere gesamt sieben zeitgenössischen Künstler werden Ihnen dazu einen guten Anlass liefern.

Text: Peter Michael Dinter

Vernissage: Freitag, 16. Februar 2018 um 19 Uhr

Ausstellungsdaten: Samstag, 17. Februar bis Dienstag, 27. März 2018

Zur Galerie Kunst am Gendarmenmarkt

 

Bildunterschrift: Margit Grüger, Frau mit Pferden, Gouache mir Collage auf Papier

Ausstellung Zeichnungen + Druckgrafik – Galerie am Gendarmenmarkt – Kunst in Berlin ART at Berlin 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X

Send this to a friend