post-title STRAUSSLAND – Wie kommt der/die KünstlerIn zu seinem/ihrem Bild? | Galerie Verein Berliner Künstler | 19.-27.08.2017

STRAUSSLAND – Wie kommt der/die KünstlerIn zu seinem/ihrem Bild? | Galerie Verein Berliner Künstler | 19.-27.08.2017

STRAUSSLAND – Wie kommt der/die KünstlerIn zu seinem/ihrem Bild? | Galerie Verein Berliner Künstler | 19.-27.08.2017

STRAUSSLAND – Wie kommt der/die KünstlerIn zu seinem/ihrem Bild? | Galerie Verein Berliner Künstler | 19.-27.08.2017

bis 27.08. | #1597ARTatBerlin | Die Galerie Verein Berliner Künstler zeigt ab dem 19. August 2017 die Ausstellung “STRAUSSLAND – Wie kommt der/die KünstlerIn zu seinem/ihrem Bild?”.

Studenten der Klasse von Prof. Markus Oehlen – Akademie der Bildenden Künste München:  Gülbin Ünlü,  Hell Gette, Andreas Lech, Josef Köstelbacher, Lina Augustin, Julian Arayapong, Mehmet & Kazim Akal, Patrick Nishnik, Young Jun Lee, Hyundeok Hwang, Astrid Fernandez, MARC AVREL

Die Ausstellung mit Fotoarbeiten wird vom 19. bis 27. August 2017 gezeigt und ist entstanden in Zusammenarbeit mit Studenten der Klasse von Prof.Markus Oehlen/Akademie der Bildenden Künste München.
Der Verein Berliner Künstler freut sich, mit dieser Ausstellung eine neue Reihe der Nachwuchsförderung eröffnen zu können. In unregelmäßigen Abständen soll Absolventen der Deutschen Kunsthochschulen die Gelegenheit gegeben werden, in konzeptionellen Ausstellungen an prominenter Stelle in Berlin ihre Arbeiten zu präsentieren. Wir möchten damit das professionelle Netzwerk in die Kunsthochschulen hinein entwickeln und gleichzeitig neue künstlerische Positionen und Fragestellungen beleuchten.

„Durch die Arbeit mit dem Medium Fotografie möchten wir dem Betrachter einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen. Es sollen persönliche, sachliche, wissenschaftliche, narrative, malerische, emotionale Gedanken, Berührungspunkte, Motivationen, Abgründe sichtbar werden, welche die Erwartung vom fertigen Werk weg lenken, hin zu einer tiefen Betrachtungsmöglichkeit. Der Besuch in die Maschinerie der Fabrik, das Herzstück des Auswurfapparates. Verschiedenste Ausarbeitungen des Themas ermöglichen ein breites, interessantes und vielseitiges Spektrum. Dennoch soll sich durch die Rahmung und einheitliche Anordnung der Fotografien sowie der Hängung ein einheitliches Ganzes ergeben. Dem Künstler bietet dies die Möglichkeit sich selbst damit auseinanderzusetzen, wieviel er von seinen „geheimen Zutaten“ preisgeben möchte oder ob er dies sogar als Provokation nutzen möchte um von dem scheinbar unscheinbaren Endprodukt abzulenken.“

Nehmen Sie die Gelegenheit wahr und kommen Sie mit den Absolventen über die Frage Wie kommt der/die KünstlerIn zu seinem/ihrem Bild? ins Gespräch!

Die Künstler aus München sind anwesend.

Vernissage: Freitag, 18. August 2017, ab 19:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Samstag, 19. August bis Sonntag, 27 August 2017

Zur Galerie Verein Berliner Künstler

 

Bildunterschrift: Foto © STRAUSSLAND

Ausstellungen Berliner Galerien: STRAUSSLAND – Galerie Verein Berliner Künstler | ART at Berlin

 

This error message is only visible to WordPress admins

Error: Hashtag limit of 30 unique hashtags per week has been reached.

If you need to display more than 30 hashtag feeds on your site, consider connecting an additional business account from a separate Instagram and Facebook account.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X