post-title Elementary | Marion Mentges + Mirsad Herenda | subject object | 11.03.–22.04.2017

Elementary | Marion Mentges + Mirsad Herenda | subject object | 11.03.–22.04.2017

Elementary | Marion Mentges + Mirsad Herenda | subject object | 11.03.–22.04.2017

Elementary | Marion Mentges + Mirsad Herenda | subject object | 11.03.–22.04.2017

bis 22.04. | #1168ARTatBerlin | subject object präsentiert seit dem 11. März 2017 die Ausstellung „Elementary“ mit Malereien der Künstlerin Marion Mentges und Skulpturen der Künstlerin Mirsad Herenda.

„Elementary“ präsentiert die Arbeiten von Marion Mentges (Malerei) und Mirsad Herenda (Skulptur). Der Ausstellungstitel zielt thematisch auf das Grundsätzliche, auf die Grundelemente unserer naturbedingten und ethischen Existenz, die in den
Arbeiten beider Künstler stark präsent sind. Mentges setzt sich in ihren Arbeiten mit natürlichen Ressourcen auseinander – sie veranschaulicht deren Substanz und Verwandlungsmacht sowie deren Zustände, die durch menschlichen Eingriff und seine wachsenden ‚Bedürfnisse’ entstehen. Ihr künstlerisches Interesse gilt dem authentischen Vorhandenen und dem
fahrlässigen ´Selbstgemachten´. Sie hinterfragt nicht nur menschliche Umwelt- Intervention, sondern sie bringt uns dem Begriff auf eine unverfälschte Weise nahe – mit authentischen Farben, eingebautem Abfall, Alltagsgegenständen,
vielschichtigen plastischen Oberflächen. Marion Mentges stellen wir zum ersten Mal aus und freuen uns auf die Zusammenarbeit und auf die Ausstellung im künstlerischen Dialog mit Mirsad Herenda.

Mit Herenda arbeiten wir sei 2013 zusammen – seine Skulpturen haben wir in mehreren Ausstellungen gezeigt und jedes Mal fanden sie besonders viel Zuspruch und Beachtung bei unserem Publikum. Herenda ist ein besonders empfindsamer und konsequenter Künstler, der Natur-Gestalten und -Kräfte in die Ausstellungsräume bringt. Seine Skulpturen, ob aus Eisen oder Bronze, sind fein, fast fragil ausgeführt, offen und vollzogen zugleich, in ihrer Körpersprache vom Instinktiven und Existentiellen geleitet bis beherrscht. In ihrer Wirkung strahlen sie nicht nur Naturgebundenheit sondern eine magische, gestalterische, künstlerische Kraft aus. Sie besitzen Autonomie und Verbindung, Diffusion und Kohärenz, Kontemplation und Dramatik zugleich.

Ausstellungsdaten: Samstag, 11. März bis Samstag, 22. April 2017

Zu subject object - ART INVOLVMENT

 

Bildunterschrift: via subject object, Marion Mentges

Ausstellungen Berliner Galerien: Marion Mentges + Mirsad Herenda – subject object | ART at Berlin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
X
X

Send this to a friend