post-title kinetical patterns | Gruppenausstellung | galerie gerken | 01.09.–12.10.2017

kinetical patterns | Gruppenausstellung | galerie gerken | 01.09.–12.10.2017

kinetical patterns | Gruppenausstellung | galerie gerken | 01.09.–12.10.2017

kinetical patterns | Gruppenausstellung | galerie gerken | 01.09.–12.10.2017

bis 12.10. | #1560ARTatBerlin | Galerie gerken zeigt ab dem 01. September 2017 die Gruppenausstellung “kinetical patterns”.

Seit über 100 Jahren erweitert die Bewegung als stilistisches und inhaltliches Gestaltungsmittel die Gattung der Bildhauerei. Das außergewöhnliche Genre scheint jedoch ein Nischendasein zu fristen. Mit dieser umfassenden  Präsentation soll die Möglichkeit geboten werden, einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen jenes extraordinären Genres zu erhalten.
Die fünf ausstellenden KünstlerInnen Ralf Baecker, Jan Bernstein, Thibault Brevet, Carla Chan und Stefan Tiefengraber berichten mit ihren künstlerischen Arbeiten vom inhaltlichen Potential und der ästhetischen Zukunft jener vielseitigen Form des Ausdruck.

Auf dem Festival der Ars Electronica vom 7.9. bis zum 11.9. 2017 im österreichischen Linz sind weitere Arbeiten von Ralf Baecker, Jan Bernstein, Thibault Brevet und Stefan Tiefengraber ausgestellt. Weitere Informationen folgen!

Vernissage: Freitag, 01. September 2017, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Freitag, 01. September 2017 bis Dienstag, 12. Oktober 2017

Artist Talks:
Ralf Baecker: Samstag, 30. September 2017, 17:00 Uhr
Jan Bernstein: Samstag, 30. September 2017, 18:00 Uhr
Thibault Brevet: Samstag, 07. Oktober 2017, 18:00 Uhr

Zur galerie gerken

 

Bildunterschrift: Ralf Baecker, Random Access Memory, 2016, Mixed Media, 60 x 60 x 120 cm

Ausstellung: kinetical patterns – Gruppenausstellung – galerie gerken | Contemporary Art – Kunst in Berlin – ART at Berlin

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X