post-title HEIMAT | Von Ver- und Entwurzelten | Galerie Z22 | 16.06.-21.07.2018

HEIMAT | Von Ver- und Entwurzelten | Galerie Z22 | 16.06.-21.07.2018

HEIMAT | Von Ver- und Entwurzelten | Galerie Z22 | 16.06.-21.07.2018

HEIMAT | Von Ver- und Entwurzelten | Galerie Z22 | 16.06.-21.07.2018

bis 21.07. | #2051ARTatBerlin | Galerie Z22 präsentiert ab 16. Juni 2018 die Gruppenausstellung “HEIMAT. Von Ver- und Entwurzelten”.

Die “Süddeutsche Zeitung” hat sich kürzlich mit einer Artikelreihe dem Begriff  “Heimat” gewidmet und Deutschland richtet ein Heimatministerium ein. Immense Flüchtlingsbewegungen, seit Jahren nicht wie gewohnt weit weg von uns, sondern an unserer Haustür vorbei, lassen die Frage danach, was Heimat bedeutet, hoch aufflackern.

Weltumspannend beschäftigen sich Künstler mit diesem Thema, das auch für sie persönlich in einer globalisierten Lebenswelt zum wichtigen Topos wird.

Es gibt ebenso viele Definitionen von Heimat wie es Menschen gibt – Heimat ist ein persönliches Gefühl, eine Sehnsucht.

Wie verstehen Entwurzelte Heimat und wie jene, die von politischen Regimes verdammt sind wie in Nordkorea oder einst in der DDR, Heimat eng, isoliert und alternativlos zu erleben? Wie empfindet man Heimat aus der Ferne und wie fühlt sie sich aus der Nähe an?

Der Begriff Heimat unterliegt mannigfachen Blickwinkeln und persönlichen Anschauungen. Die Betrachtung von Heimat ist gespeist aus einem Meer von Erlebnissen, kultureller Herkunft und persönlichem Wertesystem.

Heimat kann heiter machen, aber auch verzweifelt stimmen. Sie kann sentimental und martialisch sein.

Die Galerie Z22 zeigt einen künstlerischen Querschnitt der Auseinandersetzung mit dem Thema “Heimat”, 25 unterschiedliche Positionen.

Mit: Katerina Belkina • Kermit Berg • Sascha Boldt • Hardy Brackmann • Giuliana Del Zanna • Rose Eisen • Rebecca Elior • Skadi Engeln • Oliver Ferch • Cora Fisch • Gerhard Kassner • Dirk Krüll • Marita Liiten • Janine Machiedo • Marion Mandeng • Eric Massholder • Frank Massholder • Mariella Ridda • Monika Ross • Özlem Sariyildiz • Ann Schomburg • Monika Schopp • Vladimir Sichov • Ellen von Unwerth • Kurt Woldmann.

Vernissage: Samstag, 16. Juni 2018, 19:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Samstag, 16. April bis Samstag, 21. Juli 2018

Save the Date: Samstag, 28. Juli 2018, 19 Uhr – ANJA BRENDLE & OLIVER FERCH – M Y S T E R I E R (Gastausstellung)

Zur Galerie Z22

 

Bildunterschrift Titelbild: Courtesy of Galerie Z22

Ausstellung HEIMAT. Von Ver- und Entwurzelten – Galerie Z22 | Zeitgenössische Kunst in Berlin – Contemporary Art – Galerien Berlin – ART at Berlin

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X