post-title Gogi Gelantia | World Unknown | re|space gallery | 11.05.-31.07.2020

Gogi Gelantia | World Unknown | re|space gallery | 11.05.-31.07.2020

Gogi Gelantia | World Unknown | re|space gallery | 11.05.-31.07.2020

Gogi Gelantia | World Unknown | re|space gallery | 11.05.-31.07.2020

bis 31.07. | #2765ARTatBerlin | re|space gallery eröffnete am 11. Mai 2020 mit der Auftakt-Ausstellung World Unknown. Die Werke des Künstlers Gogi Gelantia werden in dieser Solo-Ausstellung in der neuen Galerie in Berlin präsentiert.

World Unknown, die erste Ausstellung der re|space gallery, ist eine Solo-Ausstellung mit Werken des Künstlers Gogi Gelantia. Die ausgestellten Werke wurden aus Gelantias Serie abstrakter Gemälde in Acryl auf Leinwand ausgewählt.

Im Zeitalter des Anthropozän dreht sich der Lebensstil des globalen Nordens um den materiellen Komfort. Als gesellige Spezies suchen wir die menschliche Interaktion und haben um sie herum ein extrem komplexes gesellschaftliches Konstrukt erbaut. Angesichts der aktuellen Pandemie tun wir uns allerdings schwer, diesen Lebensstil aufrecht zu erhalten. Durch die Ausstellung World Unknown lädt uns der Künstler Gogi Gelantia ein, die Welt aus einer neuen Perspektive zu sehen.

ART at Berlin - Courtesy of respace gallery - Gogi Gelantia - Abstraction 2
Gogi Gelantia, Abstraction 2

ART at Berlin - Courtesy of respace gallery - Gogi Gelantia - The Cross
Gogi Gelantia, The Cross

Die emotionalen Landschaften des Künstlers steuern uns von unserem Hyper-Fokus auf den Anthropos in eine abstraktere und objektivere Weltanschauung. Auf ähnliche Weise bieten Gelantias gänzlich abstrakte Gemälde ein Entkommen aus unserer aktuellen Umgebung und Zuflucht in eine neue Welt, in eine “World Unknown”. Die abstrakten Gemälde reichen von emotionalen Explosionen aus Farbe bis zu ausführlich gestalteten Traumlandschaften, in denen figurative Elemente flüchtig erscheinen. Die figurativen Elemente wurden in den Traumlandschaften, wie zum Beispiel in dem Triptychon namens Observing, außer Kontext genommen und in eine fiktive Welt auf der Leinwand des Künstlers wieder eingebracht. Mehr als nur eine Flucht bieten die Gemälde der Ausstellung Raum und Anregung zum Philosophieren.

ART at Berlin - Courtesy of respace gallery - Gogi Gelantia - Dusk
Gogi Gelantia, Dusk

ART at Berlin - Courtesy of respace gallery - Gogi Gelantia - NoonGogi Gelantia, Noon

ART at Berlin - Courtesy of respace gallery - Gogi Gelantia - AbstractionGogi Gelantia, Abstraction

Die Bilder dieser Ausstellung machen sichtbar, wie Gelantia eine Vielfalt an Techniken nutzt, um das Potenzial seines Mediums auszuweiten. Oft nutzt der Künstler eine Impasto-Maltechnik, um strukturelle Elemente in seine abstrakten Werke einzubringen, seinen abstrakten Landschaften allerdings verleiht er eine weichere und natürlichere Farbkomposition, indem die Farbe in Lasuren aufgetragen wird. Darüber hinaus variiert Gelantia die Farbapplikation, indem er mal spritzt, tröpfelt, schabloniert oder den Stiel des Pinsels benutzt. Die resultierenden Werke bilden in ihrer Gesamtheit eine spannende Erforschung des menschlichen Wesens und seiner Relation zur natürlichen und metaphysischen Welt.

ART at Berlin - Courtesy of respace gallery - Gogi Gelantia - PortraitGogi Gelantia, Portrait, Foto: re|space gallery

Kunstliebhaber welche – mit Champagner in der Hand – Ihre Sammlung erweitern möchten oder Ihr erstes Originalwerk kaufen möchten, sind Freitag Nachmittags von 15:00 bis 19:00 Uhr herzlich eingeladen, sich die Ausstellung der re|space gallery anzusehen. Die Galerie ermutigt Gespräche mit der Galeristin und dem Künstler, welche anwesend sein werden, um weitere Informationen zu den Werken, dem Künstler und der Galerie zu vermitteln.

Vernissage: Nachholtermin wird noch angekündigt

Ausstellungsdaten: Montag, 11. Mai bis Freitag, 31. Juli 2020

Eventreihe: re|champagne @re|space gallery, immer Freitags, 15:00 – 19:00 Uhr

Zur re|space gallery

 

Bildunterschrift: © re|space gallery

Ausstellung Gogi Gelantia – World Unknown – re|space gallery | Contemporary Art Berlin Zeitgenössische Kunst Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend