post-title Ernesto Tatafiore | Die Französische Revolution und die Allegorie der Tugend – Eine fortlaufende Erzählung | Galerie Dittmar | 29.04.-14.06.2022

Ernesto Tatafiore | Die Französische Revolution und die Allegorie der Tugend – Eine fortlaufende Erzählung | Galerie Dittmar | 29.04.-14.06.2022

Ernesto Tatafiore | Die Französische Revolution und die Allegorie der Tugend – Eine fortlaufende Erzählung | Galerie Dittmar | 29.04.-14.06.2022

Ernesto Tatafiore | Die Französische Revolution und die Allegorie der Tugend –   Eine fortlaufende Erzählung | Galerie Dittmar | 29.04.-14.06.2022

bis 14.06. |#3455ARTatBerlin | Galerie Dittmar präsentiert ab 29. April 2022 die Ausstellung Die Französische Revolution und die Allegorie der Tugend – Eine fortlaufende Erzählung des Künstlers Ernesto Tatafiore.

Ernesto Tatafiore, 1943 in Neapel geboren, hatte 1969 seine erste Ausstellung bei Lucio Amelio. In dieser damals führenden italienischen Avantgardegalerie stellt er in der Folge wiederholt aus, unter anderem mit Joseph Beuys, Richard Long, Robert Rauschenberg und Andy Warhol. Im nächsten Jahr, 1970, nimmt Tatafiore an der Biennale in Venedig teil, danach noch zweimal, 1980 und 1990. 1980 Beteiligung an der Überblicksaustellung zur zeitgenössischen italienischen Kunst in der Kunsthalle Basel, dem Museum Folkwang Essen und dem Stedelijk Museum Amsterdam. Dazu erscheint ein separater Katalog. 1982 folgt die Einzelausstellung im Kunstmuseum Luzern. 1985 zeigt das Metropolitan Museum of Art in New York das grafische Werk des Künstlers. Galerieausstellungen unter anderem bei Paul Maenz, Köln, André Emmerich, New York, und in der Lisson Gallery, London. 1993 umfassende Ausstellung im Museum moderner Kunst Wien, 2005 im Museo Capodimonte in Neapel und 2009 in Reggia di Caserta, dem barocken Königspalast von Caserta.

ART at Berlin - courtesy of Galerie Dittmar - Ernesto Tatafiore - Robespierre
Ernesto Tatafiore, Robespierre, 2004, Gouache auf Papier, 11,5 x 12 cm

Tatafiore nimmt in der Kunst seit den siebziger Jahren eine unverwechselbare und herausgehobene Position ein. Das gilt auch gegenüber den italienischen Bewegungen der Arte Povera und Trans-avanguardia, zu denen es am Anfang Berührungspunkte gibt. Tatafiore entwickelt früh die künst-rischen Ausdrucksformen, die charakteristisch für ihn bleiben, das Arbeiten mit unterschiedlichen Techniken und Materialien, die Verbindung von Malerei und Zeichnung mit Collage und objektartigen Skulpturen, den subversiven Ansatz. Zentral ist das Thema der Französischen Revolution, dazu gehören das revolutionäre Personal und die Allegorie der Tugend, die ihr innewohnenden Ambivalenzen, der mythologische Hintergrund wie allgemein die universale Sicht auf die Geschichte als Allegorie.

ART at Berlin - courtesy Galerie Dittmar - Ernesto Tatafiore - Giardino di Robespierre
Ernesto Tatafiore, Giardino di Robespierre, 2009, Gouache und Bleistift auf Papier, 79 x 56 cm

Die Französische Revolution stellt für den Künstler „eine Art ‚Große Metapher‘ dar“ (Jean-Christophe Ammann). Sie ist Gegenstand kontinuierlicher, mehr spielerischer oder hintergründiger, die Sprache mit einbeziehender Auseinandersetzung. In allem offenbart sich, wie das für die weiteren Themen-felder gilt, die Tatafiore sich erschließt, eine große künstlerische Eigenständigkeit und Unmittelbarkeit.

Eine Publikation ist in Vorbereitung.

Ausstellungsdaten: Freitag, 29. April bis Dienstag, 14. Juni 2022

Zur Galerie

 

 

Bildunterschrift Titel: Ernesto Tatafiore, Les Souvenirs, 1974, Aquarell, Bleistift, Collage auf Papier, 24,5 x 34,5 cm

Ausstellung Ernesto Tatafiore – Galerie Dittmar | Zeitgenössische Kunst in Berlin | Contemporary Art | Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend