post-title Egill Saebjörnsson | Timebridge | insitu + Salon Dahlmann | 13.09.-26.11.2016

Egill Saebjörnsson | Timebridge | insitu + Salon Dahlmann | 13.09.-26.11.2016

Egill Saebjörnsson | Timebridge | insitu + Salon Dahlmann | 13.09.-26.11.2016

Egill Saebjörnsson | Timebridge | insitu + Salon Dahlmann | 13.09.-26.11.2016

bis 26.10. | #0738ARTatBerlin | insitu zeigt im Salon Dahlmann ab 13. September 2016 die Ausstellung Timebridge des Künstlers Egill Saebjörnsson.

Als Auftakt zu Zyklus IV kommendem Jahresthema der “Zeitreise”, präsentiert insitu die neue ortspezifische Arbeit Timebridge des isländischen Künstlers Egill Saebjörnsson. Die Installation macht das Konzept von Zeit für das Publikum sowohl physisch als auch gedanklich greifbar: Wie können wir uns 500 Jahre in der Zukunft oder 1000 Jahre in der Vergangenheit vorstellen?

Timebridge findet im Concierge-Raum vom Salon Dahlmann statt, zu dem insitu als Gastkuratoren im Zuge der Berlin Art Week 2016 eingeladen worden sind.

Egill Saebjörnsson, 1973 in Island geboren, lebt und arbeit seit 1999 in Berlin. Er wird von der Galerie i8 in Reykjavik und von der Galerie Hopstreet in Brüssel vertreten. 2017 repräsentiert Saebjörnsson Island auf der 57. Biennale in Venedig.

Vernissage: Montag, 12. September 18 – 21 Uhr

Ausstellungsdaten: Dienstag, 13. September – Samstag 26. November 2016 

Zum Salon Dahlmann

 

Bildunterschrift: Egill Saebjörnsson „Maria’s life span“ (2016). Courtesy of the artist and i8 Gallery Reykjavik.

Ausstellung Egill Saebjörnsson – insitu + Salon Dahlmann – Kunst in Berlin ART at Berlin 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X

Send this to a friend