Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Tina Born | EROL | Laura Mars Gallery | 02.06.-30.06.2018

bis 30.06. | #2067ARTatBerlin | Laura Mars Gallery zeigt momentan die Ausstellung „EROL“ der Künstlerin Tina Born. EROL, die dritte Einzelausstellung Tina Borns in der Laura Mars Gallery, ist eine raumbezogene Installation, die sich durch die Galerieräume zieht. Angelehnt an so genannte Stabkarten, dreidimensionale Konstruktionen, die früher auf den Inseln des südpazifischen Raums als Navigationshilfe und Gedächtnisstütze […]

mehr lesen

Tess Jaray | Aleppo | EXILE | 07.06.-07.07.2018

bis 07.07. | #2066ARTatBerlin | EXILE zeigt momentan die Ausstellung „Aleppo“ der Künstlerin Tess Jaray. „… die Dunkelheit erhebt sich nicht, sondern wird noch schwerer, da ich denke, wie wenig wir uns merken können, wie alles mit jedem erloschenen Leben in Vergessenheit gerät, wie sich die Welt in dieser Geschichte sozusagen entwässert von unzähligen Orten […]

mehr lesen

WHERE HAVE ALL THE FLOWERS GONE? | ALEXANDER OCHS PRIVATE | 07.07.-15.09.2018

bis 07.07. | #2065ARTatBerlin | ALEXANDER OCHS PRIVATE zeigt ab 7. Juli 2018 die Gruppenausstellung WHERE HAVE ALL THE FLOWERS GONE?.   Der Dichter und Publizist Johann Georg Jacobi schrieb 1782 ein Gedicht: Sagt, wo sind die Veilchen hin. Der amerikanische Songwriter Peter Seeger schrieb 1955 ein Lied mit dem Titel Where Have All The Flowers Gone, das im letzten […]

mehr lesen

Martin Rupprecht + Arndt von Diepenbroick | Galerie Mutare | 30.06.-11.08.2018

bis 11.08. | #2064ARTatBerlin | Galerie Mutare präsentiert ab 30. Juni 2018 eine Ausstellung mit Grafik und Objekten von Martin Rupprecht und Papierplastiken von Arndt von Diepenbroick. Martin Rupprecht, 1937 geboren, absolvierte ein Studium in den Fachbereichen Bühnenbild und Kostüm an der Meisterschule für das Kunsthandwerk Berlin bei Werner Kleinschmidt und Mariane Hertzing. In der […]

mehr lesen

10 Jahre photo edition berlin | Jubiläumsausstellung | photo edition berlin | 24.06.-18.08.2018

bis 18.08. | #2131ARTatBerlin | photo edition berlin zeigt ab 24. Juni 2018 eine Ausstellung zum zehnjährigen Jubiläum der Galerie mit einem Querschnitt der Galeriekünstler. „Wir werden einen Querschnitt von unseren Künstlern zeigen, als auch die Editionen, Kataloge und Bücher, die wir über die Jahre herausgegeben und publiziert haben. Einzelne Werke aus unserer eigenen Sammlung […]

mehr lesen

Roland Eiszmann | Malerei | Andreas Reinsch Project | 23.06.–31.07.2018

bis 31.07. | #2132ARTatBerlin | Andreas Reinsch Project zeigt ab 23. Juni 2018 eine Ausstellung mit Malerei des Künstlers Roland Eiszmann. Es ist pure Malerei – und eine nicht enden wollende Suche – Malerei als Prozess. Farbschichten legen sich übereinander, gleich polyphonen Kompositionen. Doch immer wieder wird das bereits für fertig Erachtete hinterfragt, zerstört, übermalt […]

mehr lesen

Pavel Feinstein | STILL LIFES | lorch + seidel contemporary | 22.06.-28.07.2018

bis 28.07. | #2063ARTatBerlin | lorch + seidel contemporary zeigt ab 22. Juni 2018 die Ausstellung STILL LIVES mit Malerei des Künstlers Pavel Feinstein. PAVEL FEINSTEIN, geb. 1960 in Moskau, studierte Malerei am Olimov State Art College in Duschanbe/Tadschikistan und an der Hochschule der Künste in Berlin-Charlottenburg. 1985 war er Meisterschüler von Professor Gerhart Bergmann. Pavel […]

mehr lesen

2008-2018 | 10 Years Drawings & Prints | Galerie Jordan/Seydoux | 27.04.-23.06.2018

bis 23.06. | #2062ARTatBerlin | Galerie Jordan/Seydoux zeigt noch wenige Tage die Jubiläumsausstellung „2008-2018 // 10 Years Drawings & Prints“ mit den Künstler*innen Frank Badur, Georg Baselitz, Damien Deroubaix, François Morellet, Nanne Meyer und Françoise Pétrovitch. Die Galerie JORDAN/SEYDOUX feiert diesen Mai ihr 10. Jubiläum! 2008 von Amélie Seydoux und Bernard Jordan in Berlin gegründet, spezialisierte […]

mehr lesen

DIE NÄCHTE DES HÉLIOGABALUS | Hommage zum 90. Geburtstag von Otto Piene (1928–2014) | Galerie Schlachthaus.fresh&fine art | bis 30.06.2018

bis 30.06. | Galerie Schlachthaus.fresh&fine art zeigt noch bis Ende Juni Lithographien von Otto Piene mit Gedichten von Fernando Arrabal, Text von Ante Glibota und Skulpturen von Andreas Blank und Stefan Rinck. Die Ausstellung wurde kuratiert von Constanze Kleiner, Ante Glibota und Stephan von Wiese. „Aus der Kunstwelt ausbrechen, das Vakuum füllen“ (Otto Piene) Zu […]

mehr lesen

Detlef Suske | ANTHROPOZÄN | Galerie Verein Berliner Künstler | 23.06.-15.07.2018

bis 15.07. | #2061ARTatBerlin | Galerie Verein Berliner Künstler (VBK) präsentiert ab 23. Juni 2018 die Einzelausstellung des diesjährigen Preisträgers des Kunstpreises des VBK – Benninghauspreis 2018 – Detlef Suske. Neben weiteren Arbeiten des Künstlers werden in der Ausstellung unter dem Titel ANTHROPOZÄN die Fotoarbeiten aus der Serie “Pomonas Kabinett“ 2017 des Künstlers gezeigt, aus […]

mehr lesen
X

Send this to a friend