post-title SCULPTED REALITY | FELDBUSCHWIESNER | 17.09.-22.10.2016

SCULPTED REALITY | FELDBUSCHWIESNER | 17.09.-22.10.2016

SCULPTED REALITY | FELDBUSCHWIESNER | 17.09.-22.10.2016

SCULPTED REALITY | FELDBUSCHWIESNER | 17.09.-22.10.2016

bis 22.10. | #0700ARTatBerlin | Die Galerie FELDBUSCHWIESNER zeigt in Kooperation mit der Galerie Jette Rudolph ab dem 17. September 2016 die Ausstellung SCULPTED REALITY von Clare Strand, Johanna von Monkiewitsch, Samuel Henne und Susa Templin.

Im Rahmen des Kunstherbsts und des bekannten Photofestivals EMOP Berlin (Europäischer Monat der Fotografie, 01.10.-31.10.2016; emop-berlin.eu) präsentieren wir unsere erste gemeinsame Ausstellung – „SCULPTED REALITY“ – mit den an der Schnittstelle von Fotografie und Skulptur arbeitenden Künstlern Clare Strand, Johanna von Monkiewitsch, Samuel Henne und Susa Templin.

In einer Gegenwart, in der Smartphones und digitale Fotografie unmittelbare Publikation und endlose Reproduktion offerieren, entscheidet sich eine neue Generation bewusst für den handwerklichen Ansatz indem sie Fotografie und Skulptur in einer objekthaften Fotografie verbindet.

Wir freuen uns sehr auf eine gemeinsame wie tatkräftige Zukunft und heissen Sie zum Kunstherbst mit der ArtWeek und dem EMOP Berlin herzlich bei uns willkommen.

Vernissage: Freitag, 16. September 2016, 18:00 – 22:00 Uhr 

Ausstellungsdaten: Samstag, 17. September – Samstag, 22. September 2016

Zu FeldbuschWiesnerRudolph

 

Bildunterschrift: via Galerie FELDBUSCHWIESNER

Ausstellung SCULPTED REALITY – FELDBUSCHWIESNER – Kunst in Berlin ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X

Send this to a friend