post-title Iris Musolf | One-Single-Artwork-Show #5 | Galerie Gilla Lörcher | 15.12.-21.12.2016

Iris Musolf | One-Single-Artwork-Show #5 | Galerie Gilla Lörcher | 15.12.-21.12.2016

Iris Musolf | One-Single-Artwork-Show #5 | Galerie Gilla Lörcher | 15.12.-21.12.2016

Iris Musolf | One-Single-Artwork-Show #5 | Galerie Gilla Lörcher | 15.12.-21.12.2016

bis 21.12. | #0970ARTatBerlin | Galerie Gilla Lörcher zeigt seit dem 15. Dezember 2016 eine Woche lang mit der Künstlerin Iris Musolf den fünften Teil eines sechsteiligen Ausstellungsformats.

Galerie Gilla Lörcher präsentiert die fünfte Ausstellung der Serie One-single-artwork-show.

Galerie Gilla Lörcher stellt in der Zeit vom 17.11.16 – 19.01.17 ein neues Ausstellungsformat und eine 6-teilige Serie von jeweils 1-wöchigen Ausstellungen vor.

Das Ausstellungsformat folgt den Parametern:
1 KünstlerIn, 1 Arbeit, 1 Woche.
Back to the roots. Bildbesprechung. Let´s talk about art.

One-single-artwork-show #5: Iris Musolf

Das Kunstwerk:
Iris Musolf | Wanderer In Haze, 2015, 190 x 130 cm
Make-Up, Mascara, Nagellack, Lack auf Papier

„Welche gesellschaftlichen Symptome können sich in aufgeblasenen Oberflächen im weitesten Sinne zeigen? Welche Tiefe steckt in einer mit Luft gefüllten Hülle, in der Abbildung eines Models? Wie muss ich die optische Präsenz verändern, damit sich auch die Resonanz ändert?
Meine Obsession gilt banalen Werbe – und Wegwerfartikeln, die von einer Welt erzählen, in der optimierte Oberflächen, vordergründiger Spaß und bunte Bildern den Ton angeben. Ich dichte ihnen mit Hilfe anderer Materialien eine Art archäologische Beständigkeit an, die sich zugleich aufzulösen scheint. Schillernde Symbole der Leichtigkeit, der Freude und auch des oberflächlichen Konsums werden so zu anschaulichen Denk-Objekten.
Dem geschönten Körper des Models weicht eine reine Schicht Make-Up, die an eine zerfledderten Untoten erinnert. Dahinter steht für mich die Frage, wie durch Materialverschiebung soziale und psychologische Qualitäten sowie menschliche Abgründe und Deformationen sichtbar werden.“ (Iris Musolf)

Iris Musolf, geb. 1980 in Hannover. Sie lebt und arbeitet in Berlin. Die Künstlerin studierte von 2002 bis 2009 an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig bei Bogomir Ecker und Candice Breitz (Meisterschülerin) und erwarb den Master of Fine Arts an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Sie erhielt in 2005 das Erasmus-Stipendium für Bildende Kunst (Nizza, Frankreich), in 2008 das Stipendium Intensive Program AKI/ArtEZ, Enschede (Holland) und war in 2011 für das Karl Schmitt-Rottluff- Stipendium, in 2012 für das Stipendium der Jungen Akademie der Bildenden Künste und in 2014 für den Sprengel-Preis nominiert. In 2016 erhielt sie den 1. Preis des Kunst-am-Bau-Wettbewerbs des Bundesministeriums für Strahlenschutz (Salzgitter).
Ihre Arbeiten wurden in zahlreichen Galerien und Institutionen im In- und Ausland präsentiert, u.a. in (Auswahl): Kunstverein Mannheim, Städtische Galerie (Viersen); Neue Galerie Landshut; Goethe Institut (New York City, USA); Konsumverein Braunschweig; International Video Art Festival (Amsterdam und Starnmeer, Niederlande); Biennale für Junge Kunst Moskau (Tsaritsino Museum Moskau, Russland); Biennale Mulhouse (Frankreich); Art Labor Gallery (Shanghai, China); Galerie Anita Beckers (Frankfurt a.M.); Galerie Perpetuel (Frankfurt a.M.); Galerie Manzara (Istanbul, Türkei) und Galerie Gilla Lörcher I Contemporary Art (Berlin).

Alle „One-single-artwork-show“-Termine bei Galerie Gilla Lörcher auf einen Blick:

One-single-artwork-show #1 | Opening 17 Nov at 7pm: John Cornu
One-single-artwork-show #2 | Opening 24 Nov at 7pm: Ab van Hanegem
One-single-artwork-show #3 | Opening 1 Dec at 7pm: Bettina Sellmann
One-single-artwork-show #4 | Opening 8 Dec at 7pm: Susanne Jung
One-single-artwork-show #5 | Opening 15 Dec at 7pm: Iris Musolf
One-single-artwork-show #6 | Opening 12 Jan at 7pm: Ivan Liovik Ebel

(Do-Sa 13-18 Uhr und nach Vereinbarung)

Ausstellungsdaten: Donnerstag, 15. Dezember bis Mittwoch, 21. Dezember 2016

Vernissage: Donnerstag, 15. Dezember 2016, 19:00 Uhr

Zur Galerie Gilla Lörcher

 

Bildunterschrift: Wanderer In Haze, 2015, 190 x 130 cm, Make-Up, Mascara, Nagellack, Lack auf Papier

One-single-artwork-show #5: Iris Musolf – Galerie Gilla Lörcher – Kunst in Berlin ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
X
X

Send this to a friend