post-title CHINESE WHISPERS | Haus am Waldsee | 08.07.-28.08.2016

CHINESE WHISPERS | Haus am Waldsee | 08.07.-28.08.2016

CHINESE WHISPERS | Haus am Waldsee | 08.07.-28.08.2016

CHINESE WHISPERS | Haus am Waldsee | 08.07.-28.08.2016

bis 28.08. | #0608ARTatBerlin | Haus am Waldsee zeigt ab dem 8. Juli 2016 die Ausstellung CHINESE WHISPERS des Fotokünstlers Ingo Mittelstaedt mit der Sammlung Peter Raue.

Anlässlich des 70. Geburtstages des Hauses am Waldsee hat der Berliner Fotokünstler Ingo Mittelstaedt (*1978) mit der umfangreichen, bisher unveröffentlichten Sammlung des Rechtsanwalts und Kunstexperten Peter Raue gearbeitet. Ausgehend von David Hockneys Serie „The Blue Guitar“ (1975), geht es Mittelstaedt um eine Gesamtinstallation, in der er das Sehen, Sammeln und Neuverwerten von Objekten und Ideen aus heutiger Sicht thematisiert. Mittelstaedt betrachtet die Versammlung von Kunstwerken aus der Sammlung Peter Raue als gedankliches Rohmaterial, das er nach eigenen Kriterien auswählt, collagiert und mit Fotoarbeiten sowie Fundstücken aus seinem Atelier in Beziehung setzt. Autorschaft und Besitz gehen in einem eigenen Netzwerk von Bezügen, Bildern, Objekten und Texten auf.

Wie bei der „Stillen Post“ (Chinese Whispers) werden kontinuierlich Themen von Künstler zu Künstler, von Generation zu Generation getragen und in jeweils gewandelten Kontexten und Medien neu interpretiert. In unserer vernetzten Welt hat sich das Bezugssystem seit den 2000er Jahren enorm erweitert und ist simultan und hochkomplex geworden. Diese digitalen Muster übersetzt Mittelstaedt in eine künstlerische Praxis der gesteuerten Zufälle. Das Ergebnis ist eine neue Sicht auf Dinge und Objekte.

Mit Arbeiten unter anderen von Marcel Broodthaers, Hanne Darboven, David Hockney, Rebecca Horn, Eva Kot’átková und Robert Longo.

Ausstellung: Ingo Mittelstaedt und Katja Blomberg

BEGLEITENDES AUSSTELLUNGSPROGRAMM

Do. 14.07.16, 19.30 Uhr
Künstlergespräch mit Ingo Mittelstaedt und Prof. Dr. Peter Raue

Mi. 20.07.16, 19.30 Uhr
Buchvorstellung
“Siegerkunst” von Prof. Dr. Wolfgang Ullrich

Do. 21.07.16, 19.30 Uhr
Künstleressen mit Prof. Dr. Raue und Ingo Mittelstaedt

Mi. 27.07. | Mi. 03.08., jeweils 18.30 Uhr
Führung im Dialog

Sa. 06.08. | Sa. 20.08., jeweils 14-17 Uhr
Familiensamstag

So. 21.08.16, 15 Uhr
Führung durch den Skulpturenpark mit Dr. Katja Blomberg, Direktorin Haus am Waldsee

 

Mit Unterstützung des Bezirksamts Steglitz-Zehlendorf – Amt für Weiterbildung und Kultur, Fachbereich Kultur; des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten; der Freunde und Förderer des Hauses am Waldsee e.V.

Ausstellungsdaten: Freitag, 8. Juli – Sonntag, 28. August 2016

Zum Haus am Waldsee

 

Bildunterschrift: Ingo Mittelstaedt, How do we know what isn’t so?, abc – art berlin contemporary, 2014, detail, Foto: Bernd Borchardt

Chinese Whisper – Haus am Waldsee – Kunst in Berlin ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X