Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Anna Lea Hucht | What are you doing the rest of your life? | Meyer Riegger | 18.01.-07.03.2020

bis 07.03. | #2671ARTatBerlin | Meyer Riegger präsentiert ab 18. Januar 2020 die Ausstellung „What are you doing the rest of your life?“ der Künstlerin Anna Lea Hucht. Anna Lea Hucht, Ohne Titel, 2019, watercolor on paper, 48 x 36 cm (Photo: Jens Ziehe) Zeitgleich wird die Einzelausstellung „Der Kreis ist rund Die Ellipse ist […]

mehr lesen

Heidi Bochnig | Die Tiefe der Zeit | mehdi chouakri (Fasanenplatz) | 17.01.-(folgt)

bis (folgt) | #2670ARTatBerlin | Galerie mehdi chouakri präsentiert ab 17. Januar 2020 im Zusammenarbeit mit Friedrich Meschede die Ausstellung Die Tiefe der Zeit mit Werken der Künstlerin Heidi Bochnig in den Galerieräumen am Fasanenplatz. Friedrich Meschede war bis Ende des zurückliegenden Jahres Direktor der Kunsthalle Bielefeld. Seine letzte Ausstellung „L’homme qui marche – Verkörperung […]

mehr lesen

Matti Braun | Ku Lak | Esther Schipper | 17.01.-22.02.2020

bis 22.02. | #2669ARTatBerlin | Esther Schipper zeigt ab 17. Januar 2020 die Ausstellung Ku Lak des Künstlers Matti Braun. Diese Ausstellung ist die sechste Einzelausstellung des Künstlers Matti Braun mit der Galerie. Die Ausstellung Ku Lak umfasst 16 Werke aus einer neuen Serie von Seidenbildern und rund 25 neue Glasarbeiten, letztere werden auf drei […]

mehr lesen

Winter Salon | Bermel von Luxburg Gallery | 23.01.-29.02.2020

bis 29.02. | #2668ARTatBerlin | Bermel von Luxburg Gallery präsentiert ab 23. Januar 2020 die Ausstellung Winter Salon mit Werken der Künstler Uli Fischer, Jean Dunand, Jean-Michel Frank, Alfred Porteneuve und E. J. Ruhlmann. Im Kabinett wird Arndt Kaestner gezeigt. BvL präsentiert zum ersten Mal den Berliner abstrakten Künstler Uli FISCHER und lädt für den […]

mehr lesen

transmediale 2020 | End to End | 28.01.-01.03.2020

Die transmediale 2020 mit dem Titel End to End (End2End) hat eine umfassende Neubewertung von Netzwerken und deren Grenzen zum Ziel. Neben der Ausstellung The Eternal Network im Haus der Kulturen der Welt (20.01.-01.03.2020), einem Film- und Videoprogramm, einem Student Forum und einem Workshop-Programm im HKW präsentiert die Transmediale ein zweitägiges Symposium in der Berliner Volksbühne […]

mehr lesen

Jana Schulz | being on concrete | EIGEN + ART Lab | 15.01.-22.02.2020

bis 22.02. | #2667ARTatBerlin | EIGEN + ART Lab präsentiert ab 15. Januar 2020 die Ausstellung being on concrete der Künsterin Jana Schulz. Speckige, abgegriffene 1-Dollarnoten wandern durch große, sehnige Hände, werden gezählt und weitergegeben. Kleinste Gesten und Bewegungen setzen wiederholt Informationen ab, Geben, Nehmen, Ablehnen und Fordern. Vorsichtig involviert in diese Männerrunde bezeugt die […]

mehr lesen

THE INTERVIEW IN|DEEDS: Marc Taschowsky in 360°

Der Maler Marc Taschowsk wurde 1972 in Frankfurt/ Main geboren und wuchs in Dortmund auf. Von 1996 bis 2001 studierte er an der Hochschule für Bildende Künste und erlangte 2002 ein Diplom in Freier Kunst. Er absolvierte Studienaufenthalte in Korea und Japan, 2018 war er Artist in Residence in Shenzhen, China. Marc Taschoswsky lebt und […]

mehr lesen

PRISMA | Galerie Eigenheim | 10.01.–15.02.2020

bis 15.02. | #2666ARTatBerlin  | Galerie Eigenheim präsentiert ab 10. Januar 2020 die Ausstellung PRISMA mit den Künstler*innen der Galerie Konstantin Bayer, Anna Bittersohl, Benedikt Braun, Frederik Foert, Enrico Freitag, Rao Fu, Marc Jung, Caucasso Lee Jun, Martin Mohr, Adam Noack, Stefan Schiek, Michal Schmidt, Julia Scorna, Moritz Wehrmann, Lars Wild und Wang Yuhong. Die […]

mehr lesen

Elena Monzo + William Grob | In Abwesenheit von binären Gegensätzen | Luisa Catucci Gallery | 18.01.-21.02.2020

bis 21.02. | #2665ARTatBerlin | Luisa Catucci Gallery zeigt ab 18. Januar 2020 die Ausstellung In Abwesenheit von binären Gegensätzen mit Werken der Künstlerin Elena Monzo und des Künstlers William Grob. „Post-Anarchismus ist ein Anarchismus, der nicht als eine bestimmte Gruppe von sozialen Arrangements oder sogar als ein bestimmtes revolutionäres Projekt verstanden wird, sondern als […]

mehr lesen

Anthony Caro | The Last Judgement Sculpture der Sammlung Würth | Gemäldegalerie | 20.12.2019-12.07.2020

bis 20.07. | Gemeinsam mit der Sammlung Würth präsentieren die Staatlichen Museen zu Berlin in der Wandelhalle der Gemäldegalerie „The Last Judgement Sculpture“, ein Hauptwerk des britischen Künstlers Anthony Caro (1924–2013). Die monumentale, 25-teilige Installation bildet in unmittelbarer Nähe zu den Alten Meistern ein raumgreifendes Ensemble zum übergreifenden Thema „Jüngstes Gericht“. Seit Mitte des 17. […]

mehr lesen
X

Send this to a friend