post-title Peggy Franck + Freek Wambacq | PSM Gallery | 18.09.-27.10.2018

Peggy Franck + Freek Wambacq | PSM Gallery | 18.09.-27.10.2018

Peggy Franck + Freek Wambacq | PSM Gallery | 18.09.-27.10.2018

Peggy Franck + Freek Wambacq | PSM Gallery | 18.09.-27.10.2018

bis 27.10. | #2202ARTatBerlin | PSM Gallery zeigt ab 18. September 2018 eine Doppelausstellung mit Werken von Peggy Franck und Freek Wambacq, kuratiert von Sjoerd Kloosterhuis.

Peggy Franck (1978, Niederlande) lebt und arbeitet in Amsterdam, Niederlande. Ihre farbenprächtigen Arbeiten bieten eine ungewöhnliche Kombination aus Malerei, Installation und Fotografie.

Einzelausstellungen: Signer van Doesburg, Amsterdam (2018), Arcade, London (2018 und 2016), Luceber huis, Bergen aan Zee, Signer van Doesburg, Amsterdam (2014), Fons Welters, Amsterdam (2012) und Westfälischer Kunstverein, Münster (2009).
Ihre Arbeiten wurden in Gruppenausstellungen gezeigt: Hilversum Museum, Hilversum (2017), Martin van Zomeren, Amsterdam (2017), Manifesta Foundation, Amsterdam (2014), The Photographers Gallery, London (2013), Nieuwe Vide, Haarlem (2013) ), FOAM, Amsterdam (2011), Museum de Pont, Tilburg (2011), Sammlung Zabludowicz, London (2011) und Museum voor Moderne Kunst Arnheim (2009)

Freek Wambacq (1978, Belgien) lebt und arbeitet in Amsterdam, Niederlande. In seiner Praxis bedient er sich einer Vielzahl von Materialien, die oft auf die Realität jenseits des Bildes anspielen.

Einzelausstellungen seiner Arbeiten wurden in Witte de With, Rotterdam (2015), Objectif Exhibitions, Antwerpen (2013), Museum M, Leuven (2011), Kiosk, Gent (2008), Netwerk Zentrum für zeitgenössische Kunst, Aalst (2008) gezeigt ), SMAK, Gent (2005). Letztes Jahr präsentierte er eine Intervention in der Ausstellung Aufwärmen, Miquel-Angel Cardenas, in der Rozenstraat – eine Rose ist eine Rose ist eine Rose, Amsterdam (2017).
Seine Arbeiten wurden in Gruppenausstellungen in: Madragoa, Lissabon (2017), Kunstverein München, München (2017), CAC – Contemporary Art Center, Vilnius (2016), De Appel Arts Centre, Amsterdam (2016), Wiels, Brüssel ( 2015), Magazin 4 – Kunstverein Bregenz, Bregenz (2014).

Beide Künstler waren 2010-2011 Artist in Residence im Künstlerhaus Bethanien, Berlin.

Vernissage: Samstag, 15. September 2018, 18:00 – 21:00 Uhr

Ausstellung: Dienstag, 18. September – Samstag, 27. Oktober 2018

Zur PSM Gallery

 

Bildunterschrift: via PSM Gallery, Freek Wambacq

Ausstellung Peggy Franck + Freek Wambacq – PSM Gallery | Zeitgenössische Kunst in Berlin | Contemporary Art | Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X

Send this to a friend