post-title Blueprint | Kensuke Saito | Nomad Store & Gallery | 17.02. – 08.03.2017

Blueprint | Kensuke Saito | Nomad Store & Gallery | 17.02. – 08.03.2017

Blueprint | Kensuke Saito | Nomad Store & Gallery | 17.02. – 08.03.2017

Blueprint | Kensuke Saito | Nomad Store & Gallery | 17.02. – 08.03.2017

bis 08.03. | #0989ARTatBerlin | Nomad Store & Gallery zeigt ab dem 17. Februar 2017 die Ausstellung „Blueprint“ des Künstlers Kensuke Saito.

Kensuke Saito wurde 1978 in Tokio/Japan geboren und wuchs im Stadtviertel Harajuku auf, das für seine Straßenkultur bekannt ist. Nach seinem Grafikdesign-Studium am Kuwasawa Design Institute, begann er sich mit der Schönheit von, der Formgebung innewohnenden, Informationen zu beschäftigen. Während er weiterhin zeichnete, begann er auch, Filme und kurze Clips zu machen. Seine Ideen und Prozesse basieren hauptsächlich auf der grafischen Gestaltung. Seine Werke entstehen aus anorganischen Motiven, die, während des Arbeitsablaufs,  allmählich durch organische Motive erweitert werden. Nach dem er zwei Jahre lang in Paris lebte und arbeitete, zog er im Jahr 2015 nach Berlin. Der Kontakt mit der europäischen Kultur und die Natur haben großen Einfluss auf sein Schaffen.
Leben, Geburt und Tod werden in Saitos Bildern immer wieder thematisiert. Die Grundidee seiner Arbeiten liegt im Kreislauf des Lebens. Wenn ein neues Leben geboren wird, werden zahlreiche Informationen, einschließlich der DNA, von der vorherigen Generation vererbt. Er drückt diesen organischen Kreislauf der menschlichen Form aus, indem er geometrische Kompositionen verwendet, um eine Blaupause zu erschaffen, die die Schönheit in ihrer Konstruktion aufweist.
Mit einem 0,3 mm-Tintenstift hat die monotone Welt, die er entstehen lässt, eine zerbrechliche und dennoch starke Kraft. Die Schaffung einer schönen Komposition ohne andere Faktoren außer seinem Denken ist das wichtigste Element seiner Schöpfung.
Live Act Vernissage: Nelly Hakkarainen(Finnland) ist Tänzerin und Choreografin. In Ihrer Arbeit lässt sie sich von visueller Kunst inspirieren, und kreiert starke Bilder und Atmosphäre durch das Tanzen. Sie interessiert sich für interdisziplinäre Kunst, und hat in Berlin mit Fotografen, Musikern und Designern zusammengearbeitet.

Vernissage: Freitag, 17. Februar 2017, ab 19:00 Uhr 

Ausstellungsdaten: Freitag, 17. Februar – Mittwoch, 08. März 2017 

Zu Nomad Store & Gallery

 

Bildunterschrift: Kensuke Saito, via Nomad Store & Gallery

Ausstellung – Nomad Store & Gallery – Kensuke Saito – Kunst in Berlin ART at Berlin 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
X
X

Send this to a friend