Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

VENTURES | OPEN WALLS GALLERY | ab 10.01.2017

bis 04.02. | #0993ARTatBerlin | Open Walls Gallery zeigt ab dem 10. Januar 2017 in einer Serie von vier wöchentlich wechselnden Ausstellungen Kunstwerke von verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern. Das in London ansässige Unternehmen RedD Public Relations feiert seinen ersten Auftritt in Berlin. Mit der Ausstellung VENTURES präsentieren wir im Januar 2017 Werke von Chris Levine, […]

mehr lesen

Stefan Schilling | Tacheles 27 | Klassenfeind Gallery | 11.02.-11.03.2017

bis 11.03. | #0992ARTatBerlin | Die Klassenfeind Gallery zeigt ab 11. Februar 2017 eine Fotoausstellung von Stefan Schilling zum 27. Jahrestag der TACHELES-Besetzung und zum Tacheles-Buch. Am 13. Februar wäre das ehemalige Tacheles Kunsthaus 27 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass veranstaltet die Klassenfeind Gallery, die seit 18 Monaten eine Plattform für viele Tacheles Künstler zur Verfügung stellt, […]

mehr lesen

It’s not really about bananas | Thomas Baumgärtel | Raab Galerie | 09.01. – 04.02.2017

bis 04.02. | #0991ARTatBerlin | Raab Galerie zeigt ab dem 09. Januar 2017 die Ausstellung „It’s not really about bananas“ des Künstlers Thomas Baumgärtel. Das Jahr 2017 mit einer Ausstellung von Thomas Baumgärtel zu begrüßen gleicht dem Vorsatz, Kunst von ihrer besten Seite zu zeigen. Aber auch, ihre Wirkung spürbar zu machen, Brücken zu bauen […]

mehr lesen

10,000 hours | Tamina Amadyar | Galerie Guido W. Baudach | 21.01.-04.03.2017

bis 04.03. | #0990ARTatBerlin | Galerie Guido W. Baudach zeigt ab dem 21. Januar 2017 die Ausstellung „10,000 hours“ der Künstlerin Tamina Amadyar. Galerie Guido W. Baudach freut sich, 10,000 hours zu präsentieren, die zweite Einzelausstellung von Tamina Amadyar in der Galerie. Tamina Amadyar verhandelt Erinnerungen an Orte und übersetzt diese in Gemälde, die ihre […]

mehr lesen

Blueprint | Kensuke Saito | Nomad Store & Gallery | 17.02. – 08.03.2017

bis 08.03. | #0989ARTatBerlin | Nomad Store & Gallery zeigt ab dem 17. Februar 2017 die Ausstellung „Blueprint“ des Künstlers Kensuke Saito. Kensuke Saito wurde 1978 in Tokio/Japan geboren und wuchs im Stadtviertel Harajuku auf, das für seine Straßenkultur bekannt ist. Nach seinem Grafikdesign-Studium am Kuwasawa Design Institute, begann er sich mit der Schönheit von, […]

mehr lesen

Ornament und Versprechen | Daniel Mohr | Alexander Levy | 07.01. – 18.02.2017

bis 18.02. | #0988ARTatBerlin | Alexander levy zeigt seit dem 07. Januar 2017 die Ausstellung „Ornament und Versprechen“ des Künstlers Daniel Mohr. Die Galerie alexander levy freut sich mit der Ausstellung Ornament und Versprechen vom  7. Januar bis 18. Februar 2017 neue Werke des Künstlers Daniel Mohr zu präsentieren. In seinem neusten Werkzyklus „The Grand […]

mehr lesen

Plüschtieroper | Christa Dichgans | Contemporary Fine Arts | 13.01. – 18.02.2017

bis 13.01. | #0987ARTatBerlin | Contemporary Fine Arts zeigt ab dem 13. Januar 2017 die Ausstellung „Plüschtieroper“ der Künstlerin Christa Dichgans. Vernissage: Donnerstag, 12. Januar 2017, 18:00 – 20:00 Uhr  Ausstellungsdaten: Freitag, 13. Januar – Samstag, 18. Februar 2017    Bildunterschrift: via Contemporary Fine Arts – Christa Dichgans Ausstellung – Contemporary Fine Arts – Christa Dichgans […]

mehr lesen

Perspektive | GALERIE LEO.COPPI | 21.01. – 18.03.2017

bis 18.03. | #0986ARTatBerlin | Galerie Leo.Coppi zeigt ab dem 21. Januar 2017 die Gruppenausstellung „Perspektive“ mit Arbeiten der Künstler Ulrich Gleiter, Herta Günther, Sylvia Hagen, Ulrike Hahn, Helene Heyder, Michael Jastram, Konrad Knebel, Wolfgang Leber, Harald Metzkes, Robert Metzkes, Ulrike Pisch, Klaus Schiffermüller, Klaus Süß, Reinhard Stangl und Ulrich Wüst. „Perspektive ist ein Hinweis auf […]

mehr lesen

„Äh…scusi, signore Sculptore?“ | Martin Krammer | JR Gallery | 14.01 – 20.02.2017

bis 20.02. | #0985ARTatBerlin | JR Gallery zeigt ab dem 14. Januar 2017 die Ausstellung „Äh… scusi, signore Sculptore?“ des Künstlers Martin Krammer. Martin Krammers Skulpturen scheinen den Betrachter von unterschiedlichsten Blickwinkeln aus zu beobachten. Könnten sie sprechen, würden sie nicht nur mit dem Bildhauer Kontakt aufnehmen : “ Entschuldigung, Herr Bildhauer?“, sondern auch mit […]

mehr lesen
X