post-title Frank Maier | Motivation Show | Laura Mars Gallery | 20.08.-01.10.2022

Frank Maier | Motivation Show | Laura Mars Gallery | 20.08.-01.10.2022

Frank Maier | Motivation Show | Laura Mars Gallery | 20.08.-01.10.2022

Frank Maier | Motivation Show | Laura Mars Gallery | 20.08.-01.10.2022

bis 01.10.| #3565ARTatBerlin | Laura Mars Gallery zeigt ab 20. August  2022 (Vernissage: 19.08.) die Ausstellung Motivation Show des Künstlers Frank Maier.

Virtuos mit „reinen“ Formkomplexen jonglierend, schöpft Frank Maier aus dem Materialfundus der Abstraktion. Doch seine starkfarbigen Bilder, in denen dicht gestaltete Linien- und Flächenordnungen herrschen, sind nicht abstrakt. Sie verweisen vielmehr auf – wie Kasimir Malewitsch es seinerzeit nannte – die „Wahrheit des gegenstandslosen Seins unter der Oberfläche der Erscheinungen“. Frank Maiers Gemälde „repräsentieren“ Situationen, Momente, Zusammenhänge auf der Kippe zu neuen Konstellationen. Komposition hat hier gleichsam eine soziale Dynamik. „Wie eingefroren und unter Schlaglicht führt uns der Künstler aus seiner Wahrnehmung des Lebens ausgestochene Einzelepisoden vor Augen. Ohne Umschweife werden die Bildelemente darin zu Charakteren, sind sie gleich schon Requisiten, formiert zu einer ‚Szenerie‘.“ (Barbara Buchmaier) Einzelne Elemente dieser Szenerien nehmen sogar gegenständliche Formen an. Ein wiederkehrendes Motiv ist beispielsweise das der „Krabbe“ – mal „vollständig“, mal fragmentiert dargestellt. Solche Motive rufen unterschiedliche Assoziationen und Konnotationen auf, changieren zwischen Organismus und Maschine, strahlen Autonomie aus. „Ich-Kapseln“ nennt Frank Maier spezielle Kreisformen, die sich ebenfalls durch seine Bilder ziehen. Sie wirken wie vermeintlich rotierende, kompakte Kugellager, die – vielleicht aus anderen Welten stammend – in den Bildräumen „gelandet“ sind.

ART at Berlin - Laura Mars Gallery - Frank Maier
Frank Maier, Guy, 2021, acryl on canvas, 127,5 x 79,5 x 8 cm
copyright by the artist, courtesy Laura Mars Gallery

 

 

Ähnlich autonom wirken die Gemälde selbst, mit farbbandartigen Einfassungen, die sich an den Rändern aufstauen – und von dort durch Rahmenleisten meist noch über den Bildraum hinaus fortgeführt werden, als aufgefächerte Schnittstellen zur Außenwelt. „Im Gegensatz zu den eher passiven Eigenschaften eines Bildes, also in sich ruhend zu sein, kontemplativ und ausgestaltet, soll eine aktive Beziehung betont werden, nämlich die zwischen dem Bild und denen, die das Bild betrachten“, beschreibt Frank Maier ein Anliegen in seiner Malerei. Das Zitat stammt aus dem aufschlussreichen Gespräch, das Bernhart Schwenk mit dem Künstler für das Motivation Book führte, das anlässlich der Ausstellung in der Laura Mars Gallery entstanden und im Fantôme Verlag erschienen ist.

Vernissage: Freitag, 19. August  2022 ab 19:00Uhr

Ausstellungsdaten: Samstag, 20. August  bis Samstag, 01. Oktober 2022

Zur Galerie

 

 

Ausstellung Motivation Show  – Laura Mars Gallery | Zeitgenössische Kunst Berlin | Contemporary Art | Ausstellungen Galerien | ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend