post-title Gabriela Torres Ruiz | The Path of Least Resistance | Galerie Brockstedt | 24.05.-30.06.2023

Gabriela Torres Ruiz | The Path of Least Resistance | Galerie Brockstedt | 24.05.-30.06.2023

Gabriela Torres Ruiz | The Path of Least Resistance | Galerie Brockstedt | 24.05.-30.06.2023

Gabriela Torres Ruiz | The Path of Least Resistance | Galerie Brockstedt | 24.05.-30.06.2023

bis 30.06.| #3916ARTatBerlin | Galerie Brockstedt zeigt ab 24. Mai 2023 die Ausstellung The Path of Least Resistance der Künstlerin Gabriela Torres Ruiz.

Die Architektur des Fließenden – oder der Weg des geringsten Widerstands

Wie kann Kunst dazu beitragen, dass Natur in ihrer Vielschichtigkeit wahrgenommen wird? Und: Wie kann sie Wahrnehmung, Sensibilität und Empathie für andere Formen des Lebens sowie ein Bewusstsein für ein harmonisches Gleichgewicht zwischen menschlicher Existenz und natürlicher Welt fördern?

ART at Berlin - Galerie Brockstedt - Gabriela Torres Ruiz1Gabriela Torres Ruiz, #2 aus der Serie Mimesis – Diptychon, 2019/2017, 40 x 80 cm / 2 x (40 x 40 cm), Pigment Print/ Alu-dibond, Ed. 1/6 + 2 AP

Mit diesen leitenden Fragen setzt sich Gabriela Torres Ruiz auseinander. Dabei ließ sie sich von Adrian Bejans Theorie „The Constructal Law“ inspirieren und erforschte daran angelehnt Strömungsmuster, welche die Struktur des gesamten Universums bestimmen. Diese Strömungsmuster fand sie in Flüssen, neuronalen Netzwerken, Blitzen, in der Lunge, in der Wuchsform von Pflanzen und in sozialen Dynamiken. Jede Strömungsarchitektur auf der Erde folgt der natürlichen Tendenz, leichter fließen zu wollen. Die Evolution ihrer Bewegung verfolgt stets das Ziel, in ein Gleichgewicht zu kommen und Widerstände zu minimieren.

ART at Berlin - Galerie Brockstedt - Gabriela Torres Ruiz2Gabriela Torres Ruiz, #3 aus der Serie Mimesis – Diptychon, 2017/2019, 40 x 80 cm / 2 x (40 x 40 cm), Pigment Print/ Alu-dibond, Ed. 1/6 + 2 AP

Gabriela Torres Ruiz sieht die Welt in Assoziationen und Verbindungen. Sie forscht nach Verwandtschaften zwischen Bewegungen, Licht, Schatten, Konturen und begegnet immer wieder Formen und Muster der Ähnlichkeit. Diptychen oder Triptychen werden von der Künstlerin miteinander in den Dialog gebracht.

ART at Berlin - Galerie Brockstedt - Gabriela Torres Ruiz4Gabriela Torres Ruiz, #32 aus der Serie Mimesis – Diptychon, 2014/2020, 40 x 80 cm / 2 x (40 x 40 cm), Pigment Print/ Alu-dibond, Ed. 1/6 + 2 AP

Es ist die Art und Weise des Schauens, das sich an der Ähnlichkeit, der Form- und der Bewegungsverwandtschaft orientiert, das die Diptychen und Triptychen herausschält und miteinander in Dialog bringt. Dieser Blick für das, was miteinander verbunden ist, erscheint gleichzeitig ungewohnt und wunderbar. Die Welt in ihrer Verbundenheit und in ihrer Verwandtschaft wahrzunehmen, ist für uns eher fremd geworden. Das Trennende ist oft das, worauf wir uns konzentrieren. Unsere Wahrnehmung orientiert sich an dem, was wir unterscheiden können.

Gabriela Torres Ruiz, #7 aus der Serie Mimesis – Diptychon, 2019/2019, 40 x 80 cm / 2 x (40 x 40 cm), Pigment Print/ Alu-dibond, Ed. 1/6 + 2 AP

Verheißungsvoll erscheint uns hier der neue Weg des geringsten Widerstandes sowie die neue Art von Wahrnehmung, die uns Gabriela Torres Ruiz’ Fotografien aufzeigt.

Vernissage: Mittwoch, 24. Mai 2023, 18:00 – 21:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Mittwoch, 24. Mai bis Freitag, 30. Juni 2023

Zur Galerie

 

 

Bildunterschrift: Gabriela Torres Ruiz, #1 aus der Serie Mimesis – Diptychon, 2017/2018, 40 x 80 cm / 2 x (40 x 40 cm), Pigment Print/ Alu-dibond, Ed. 1/6 + 2 AP

Ausstellung Gabriela Torres Ruiz – Galerie Brockstedt | Zeitgenössische Kunst in Berlin | Contemporary Art | Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…