post-title Erwin Hahs | Begegnende Kräfte | Salongalerie Die Möwe | 05.03.- 30.04.2016

Erwin Hahs | Begegnende Kräfte | Salongalerie Die Möwe | 05.03.- 30.04.2016

Erwin Hahs | Begegnende Kräfte | Salongalerie Die Möwe | 05.03.- 30.04.2016

Erwin Hahs | Begegnende Kräfte | Salongalerie Die Möwe | 05.03.- 30.04.2016

bis 30.04. | #0431ARTatBerlin | Salongalerie Die Möwe zeigt ab dem 5. März 2016 die Ausstellung “Begegnende Kräfte – Erwin Hahs zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit”.

Unsere neue Ausstellung ist dem Schaffen von Erwin Hahs gewidmet. Der 1887 in Berlin geborene Maler und Grafiker gehört zu den bemerkenswerten Künstlerpersönlichkeiten der Klassischen Moderne. Er hinterließ ein umfangreiches und thematisch vielfältiges Œuvre, in dem farbige Arbeiten auf Papier einen wichtigen Platz einnehmen. Die Ausstellung „Begegnende Kräfte – Erwin Hahs zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit“ zeigt vom 5. März bis 30. April 2016 rund 30 Bilder aus der Zeit zwischen 1908 und 1964. Die Arbeiten wurden von der Familie Hahs aus dem Nachlass des Künstlers zur Verfügung gestellt.

Da Erwin Hahs wegen seiner humanistischen und künstlerischen Überzeugungen in beiden deutschen Diktaturen Repressalien ausgesetzt war, blieb sein Œuvre lange Zeit weithin unbekannt. Für sein vielschichtiges Werk, das stilistische Einflüsse des Expressionismus, Konstruktivismus und der Neuen Sachlichkeit aufweist, sind Synthesebestrebungen charakteristisch. Durch sein langjähriges fruchtbares Wirken als Professor an der Burg Giebichenstein kann er als Vater der Halleschen Schule der Malerei bezeichnet werden.

Begegnende Kräfte im Werk und Leben von Erwin Hahs: Das ist das künstlerische Ringen um Transzendenz und geistige Autonomie in einer Epoche der Diktaturen; das sind die Urbeziehungen zwischen Farbe und Linie, zwischen Figur und Raum, zwischen gefühlvoller Opulenz und konstruktiver Rationalität sowie zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit.

Vernissage: Freitag, 4. März 2016, 18 bis 21 Uhr. Es spricht der Kunsthistoriker Heinz Schönemann.

Ausstellungsdaten: Samstag, 5. März bis Samstag, 30. April 2016

Zur Salongalerie Die Möwe

 

Bildunterschrift: Erwin Hahs, Begegnende Kräfte, 1956, Lithografie, signiert, datiert und betitelt, 44,5 x 83

Erwin Hahs Ausstellung – Salongalerie Die Möwe – Kunst in Berlin ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
X
X