Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

KwieKulik | Das Denkmal ohne Pass | ŻAK | BRANICKA | 30.04.–30.07.2016

bis 30.07. | #0503ARTatBerlin |  ŻAK | BRANICKA freut sich, ab dem 30. April 2016 die zweite Ausstellung des Künstlerduos KwieKulik „Das Denkmal ohne Pass“ zu präsentieren. In der im Rahmen des Gallery Weekend Berlin 2016 präsentierten Ausstellung geht es zum ersten Mal um die Kritik des Künstlerduos KwieKulik am repressiven Staat. Das Thema ist […]

mehr lesen

Andy Hope 1930 | Black Fat Fury Road | Guido W. Baudach | 30.04.-28.05.2016

bis 28.05. | #0502ARTatBerlin | Galerie Guido W. Baudach zeigt ab dem 30. April 2016 die Ausstellung „Black Fat Fury Road“ des Künstlers Andy Hope 1930. So wie die finsteren Mächte alter Zeiten ihre Anziehungskraft entfalten, um uns ins Unbekannte zu ziehen und uns dabei schreckliche Angst um die Zukunft überkommt, so wird das Bedürfnis […]

mehr lesen

About a Painting | Buch + Ausstellung der Sammlung Wemhöner | Galerie Judin | 20.04.-21.04.2016

Am 20. April 2016 stellt der Herforder Sammler Heiner Wemhöner den vierten Band seiner Buchreihe in der Berliner Galerie Judin vor. About Painting versammelt künstlerische Positionen von den 1940erJahren bis in die Gegenwart – ob italienische Transavantgarde, Minimalismus, Abstraktion, informelle oder figurative Malerei, ob Größen der Kunstgeschichte, regional bekannte Künstler oder aktuelle Arbeiten der internationalen […]

mehr lesen

Niels Sievers | in bloom | C+K Galerie | 23.04.–28.05.2016

bis 28.05. | #0501ARTatBerlin | C&K Galerie zeigt ab dem 23. April 2016 die Ausstellung des Künstlers Niels Sievers mit dem Titel „in bloom“. Mit „in bloom“ zeigt C&K Galerie die zweite Einzelausstellung des in Berlin lebenden und arbeitenden Malers Niels Sievers. Der Künstler, Jahrgang 1979, studierte an der Kunstakademie Düsseldorf bei Jörg Immendorff. Bekannt […]

mehr lesen

What would I die for | Gruppenausstellung | Bernheimer Contemporary | 28.04.-31.05.2016

bis 31.05. | #0500ARTatBerlin | Bernheimer Contemporary zeigt ab dem 28. April 2016 die Gruppenausstellung WHAT WOULD I DIE FOR mit Andreas Blank, Alexander Deubl, > Jan Kuck, Christopher Thomas und Gosia Warrink. Designerin gosia Warrink präsentiert neue arbeiten zum Berliner Gallery Weekend 2016 bei Bernheimer Contemporary. Dabei zeigt sie zum ersten mal eine spektakuläre […]

mehr lesen

Bau_Arbeiten II | Vollendete Kunst in unvollendeten Räumen | 16.04.-24.04.2016

Ein ungewöhnliches Ausstellungsprojekt zeigt fünf Künstler in einem im Umbau befindlichen historischen Gebäude in der Joseph-Haydn-Straße 1: Ein denkmalgeschützter Solitär in Tiergarten Berlin. Nadine Diana Griesbach, Aldo Cristofaro und Ronald Janzen laden herzlich zur Ausstellung Bau_Arbeiten II ein. Gezeigt werden aktuelle Arbeiten von Klaus vom Bruch, Gregor Hildebrandt, Uwe Henneken, Karsten Konrad und Aldo Cristofaro. Den […]

mehr lesen

WHEN THE CAT’S AWAY, ABSTRACTION | Anna Jill Lüpertz Gallery | 23.04.-04.06.2016

bis 04.06. | #0499ARTatBerlin | Anna Jill Lüpertz Gallery zeigt ab dem 23. April 2016 die Gruppenausstellung WHEN THE CAT’S AWAY, ABSTRACTION. Gezeigt werden Arbeiten der Künstler*innen Juliette Bonneviot (FR/DE), Manuel Fernández (ES), Philip Hausmeier (DE), Vince Mckelvie (US) und Cecilia Salama (UK/US). Die Ausstellung wird von Tina Sauerländer (peer to space) kuratiert. Wir alle […]

mehr lesen

Martin Mohr | Malerische Verhandlung | Galerie Eigenheim | 15.04.-15.05.2016

bis 15.05. | #0498ARTatBerlin | Galerie Eigenheim präsentiert ab dem 15. April 2016 die Ausstellung „Malerische Verhandlung“ des Künstlers Martin Mohr. Die Malerei von Martin Mohr ist geprägt von direkt, gestisch suchendem Handeln. Das prozessorientierte Arbeiten im Sinne der Untersuchung der malerischen Mittel und Möglichkeiten ist Teil der Auseinandersetzung eines jeden Bildes. Von Werk zu […]

mehr lesen

Craig Kauffman | Works from 1962-1964 | Sprüth Magers | 30.04.-25.06.2016

bis 25.06. | #0497ARTatBerlin | Sprüth Magers präsentiert ab 30. April 2016 die Ausstellung des Künstlers Craig Kauffman mit dem Titel „Works from 1962 – 1964 in dialogue with Francis Picabia and Marcel Duchamp“. Hier der Ausstellungstext in englischer Sprache: In Sprüth Magers inaugural exhibition with the Craig Kauffman estate, the gallery will present a […]

mehr lesen

Alexei Kostroma | Time of Piggy | 401 contemporary | 29.04.-18.06.2016

bis 18.06. | #0496ARTatBerlin | 401 contemporary zeigt ab dem 29. April 2016 die Ausstellung TIME OF PIGGY des Künstlers Alexei Kostroma. Alexei Kostroma analysiert ironisch, kritisch und philosophisch die Analogien von Kreisläufen, wie sie im menschlichen Handeln, in Gesellschaftsstrukturen und der Natur in Erscheinung treten. In TIME OF PIGGY schafft er unterschiedliche Zugänge und […]

mehr lesen
X