post-title Suse Weber | Text/Template/Activation | Kienzle Art Foundation | 22.04.–08.07.2017

Suse Weber | Text/Template/Activation | Kienzle Art Foundation | 22.04.–08.07.2017

Suse Weber | Text/Template/Activation | Kienzle Art Foundation | 22.04.–08.07.2017

Suse Weber | Text/Template/Activation | Kienzle Art Foundation | 22.04.–08.07.2017

bis 08.07. | #1313ARTatBerlin | Kienzle Art Foundation präsentiert ab dem 22. April 2017 die Ausstellung “Text/Template/Activation” der Künstlerin Suse Weber.

Das Konzept „Text/Template/Activation“ ist Bestandteil des aktuellen künstlerischen Ansatzes von Suse Weber. In ihrer “Studio//Bühne” in Berlin erarbeitet sie mit Kolleg/innen seit 2012 Thesen zum Dreiecksverhältnis von künstlerischer Arbeit, Künstler/in und Publikum und erprobt Rotationen dieser Konstellation.

Für die Ausstellung „Text/Template/Activation“ in der Kienzle Art Foundation entwickelt Suse Weber ein emblematisches Szenario aus mehreren Themenfiguren. Dabei wird der Ausstellungsraum als Ort reglementierter Zusammenkunft inszeniert, an dem der Betrachter zum Bestandteil einer von der Künstlerin visualisierten gesellschafts-politischen Choreografie wird. Die Farbkombination Schwarz-Rot-Weiß wird zum Farbschema, eine Art Erweiterung der Berliner Flagge.

In einem „Notationsraum“, einer Miniaturisierung des Ausstellungsszenarios, werden Elemente des Aktivierungsprozesses – realisiert am Eröffnungsabend – zur Debatte gestellt.

Vernissage: Freitag, 21. April 2017, 19:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Samstag, 22. April bis Samstag, 08. Juli 2017

Zur Kienzle Art Foundation

 

Bildunterschrift: Suse Weber, Text/Template/Activation, Proportionen Entwurf, 2017

Ausstellungen Berliner Galerien: Suse Weber – Text/Template/Activation – Kienzle Art Foundation | ART at Berlin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
X