post-title Yvon Chabrowski | Faces and Movements | Dorothée Nilsson Gallery | 03.02.-31.03.2018

Yvon Chabrowski | Faces and Movements | Dorothée Nilsson Gallery | 03.02.-31.03.2018

Yvon Chabrowski | Faces and Movements | Dorothée Nilsson Gallery | 03.02.-31.03.2018

Yvon Chabrowski | Faces and Movements | Dorothée Nilsson Gallery | 03.02.-31.03.2018

bis 31.03. | #1881ARTatBerlin | Dorothée Nilsson Gallery zeigt derzeit die Ausstellung “Faces and Movements” der Künstlerin Yvon Chabrowski.

Für ihre aktuelle Werkserie befasste sich die Künstlerin Yvon Chabrowski (geb. in Ost-Berlin) mit der Funktionsweise von drei Überwachungs- bzw. Erkennungssystemen, die Gesichter, Bewegungen oder Gefühle erkennen und bewerten sollen. In einem Setting aus Videoinstallation und Live-Performance macht sie verschiedene Aspekte dieser Systeme visuell sowie räumlich erfahrbar und eröffnet einen fragmentierten Blick auf das Verhältnis von Bild/Überwachungsbild und Körper.

“Bilder und von Überwachungssystemen kreierte Vorbilder schreiben sich in den Körper ein. – Wie viel Freiheit kann man dann noch leben?“

Yvon Chabrowski studierte Fotografie an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst bei Timm Rautert und Florian Ebner sowie Freie Kunst an der École Nationale Supérieure des Beaux-Arts in Lyon. Sie absolvierte die Meisterklasse bei Peter Piller. In ihren Arbeiten beschäftigt sie sich mit medialen Bildformeln, die sie aus ihrem Kontext herauslöst und dadurch sowohl verfremdet als auch überhaupt erst greifbar macht. So vermitteln ihre skulpturalen Video-Installationen Bewusstsein für die Grammatik und Manipulationsstrategien allgegenwärtiger Medienbilder. Ihre Arbeiten wurden in zahlreichen internationalen Ausstellungen gezeigt, unter anderem im EIGEN & ART Lab in Berlin (2009 und 2014), auf der 4. Moskau Biennale für junge Kunst (2014), Kunstmuseum Liechtenstein (2016) 5. Odessa Biennale „Turbulence“ und „Between Post-truths and Events“, Frestas Trienal, São Paulo (2017). In diesem Jahr hat Sie bereits das Aartists in Residence – ein Programm des Auswärtiges Amts in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Berliner Galerien (lvbg) erhalten.

TERMINE:
14. Februar 2018, 18 Uhr, Künstlerführung durch die Ausstellung
17. März 2018, 17 Uhr, Susanne Holschbach im Gespräch mit Yvon Chabrowski
03. März 2018, 17 Uhr, Live Performance CASSANDRA/BEWEGUNGSMUSTER
24. März 2018, 17 Uhr, Live Performance CASSANDRA/BEWEGUNGSMUSTER

Vernissage: Freitag, 02. Februar 2018, 18:00 bis 21:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Samstag, 03. Februar bis Samstag, 31. März 2018

Zur Dorothée Nilsson Gallery

 

Bildunterschrift: Stills from the video installation FACIAL EMOTIONS (2017) by Yvon Chabrowski

Ausstellung Yvon Chabrowski – Dorothée Nilsson Gallery | Contemporary Art – Kunst in Berlin – ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X