post-title Yannis Markantonakis | CARGO ROUGE | Galerie Born Berlin | 13.01.-25.02.2017

Yannis Markantonakis | CARGO ROUGE | Galerie Born Berlin | 13.01.-25.02.2017

Yannis Markantonakis | CARGO ROUGE | Galerie Born Berlin | 13.01.-25.02.2017

Yannis Markantonakis | CARGO ROUGE | Galerie Born Berlin | 13.01.-25.02.2017

bis 25.02. | #1005ARTatBerlin | Galerie Born Berlin präsentiert seit dem 13. Januar 2017 die Ausstellung „CARGO ROUGE“ des Malers Yannis Markantonakis.

In der ersten Ausstellung des Jahres 2017 zeigt die Galerie Born Berlin Arbeiten des in Paris lebenden Malers Yannis Markantonakis.

Markantonakis, geboren 1955 in Chania / Kreta, studierte Chemie in London, fuhr einige Jahre zur See und ging 1985 nach Paris um dort bis 1989 Malerei zu studieren. Die Arbeiten, die die Galerie für diese Ausstellung ausgesucht hat, sind auf den ersten Blick alles maritime Bilder. Jedoch sind sie mehr: Im weitesten Sinne sind es Stillleben. Gemalt auf Holz, alles Fundstücke, die die Großstadt Paris ihm anschwemmt. Alle Arbeiten sind mit gerahmt. Die Art der Rahmung macht aus ihnen Objekte und da fast alles Glasrahmen sind, gelingt es Markantonakis die Arbeiten noch geheimnisvoller zu machen, ihnen eine zusätzliche Tiefe zu geben. Die Bilder strahlen eine unendliche Ruhe aus, aber in dieser liegt wiederum auch etwas Bedrohliches. Denn nimmt man die Schiffe wieder als Schiffe wahr, ist es einem nicht ganz klar, ob die Reise, auf der sie sich zu befinden scheinen, je ein Ende nehmen wird, ob sie nochmals einen Hafen erreichen werden. Oder auf anderen Arbeiten, ob sie die Häfen, in denen sie liegen noch jemals verlassen werden.

Und diese Tatsache versetzt uns wieder in unsere Gegenwart, die ja oft genug von diesem Balancieren bestimmt ist.

Wer einmal die Gelegenheit hatte, Yannis Markantonakis in seinem Pariser Domizil zu besuchen, er wohnt in einer großen Wohnung in einem Eckhaus im 13. Arrondissement. Und genau diese Ecke, ein vielleicht nur 12 qm großer Raum, dient ihm als Atelier.

Drei runde Fenster, Bullaugen einer Schiffskabine, öffnen den Blick auf drei verschiedenen Pariser Straßenschluchten und das ist das andere Thema seiner Malerei, der Blick aus seiner „Schiffskabine“ auf die Stadt.

Vernissage: Donnerstag, 12. Januar 2017, 18:00 bis 21:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Freitag, 13. Januar bis Samstag, 25. Februar 2017

Zur Galerie Born Berlin

 

Bildunterschrift: via Galerie Born Berlin, Yannis Markantonakis

Ausstellung Yannis Markantonakis – Galerie Born Berlin – Kunst in Berlin ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
 
Send this to a friend