post-title Tanz der Zeichen | Arbeiten auf Papier von Armando bis Tajiri | Galerie Horst Dietrich | 28.04.-26.05.2016

Tanz der Zeichen | Arbeiten auf Papier von Armando bis Tajiri | Galerie Horst Dietrich | 28.04.-26.05.2016

Tanz der Zeichen | Arbeiten auf Papier von Armando bis Tajiri | Galerie Horst Dietrich | 28.04.-26.05.2016

Tanz der Zeichen | Arbeiten auf Papier von Armando bis Tajiri | Galerie Horst Dietrich | 28.04.-26.05.2016

bis 26.05. | #0535ARTatBerlin | Galerie Horst Dietrich zeigt derzeit die Ausstellung “Tanz der Zeichen” mit Arbeiten auf Papier von Armando bis Tajiri.

Ihre Zeichenkunst geht über das Gezeigte hinaus. Was Armando, Helmut Dirnaichner, Albrecht Genin, Alexandra Huber, Eun Nim Ro, Wolf Spies und Shinkichi Tajiri in der Galerie Horst Dietrich visualisieren, sind Chiffren für das menschliche Dasein. Freude, Einsamkeit oder die Sehnsucht nach Nähe gleichen in der Interpretation dieser Künstler einem packenden „Tanz der Zeichen“ – verspielt und prägnant.

Kein Strich zu viel kennzeichnet die kalligraphischen Arbeiten Eun Nim Ros oder Shinkichi Tajiris Meditationsknoten. Doch sagen sie mehr als auf dem Papier steht. Alexandra Huber etwa erzählt „Von der Poesie des Baumes“, Albrecht Genin wiederum lässt Buchseiten sprechen, indem er sie übermalt. Sie alle machen das Unsichtbare sichtbar. Zwischen Figuration und Abstraktion schweben die Werke der sieben Künstler unserer Ausstellung.

Die Präzision und Imagination ihrer Arbeiten auf Papier nimmt gefangen. Zu den sanft farbigen, geometrischen Zeichen Helmut Dirnaichners gesellen sich Collagen von Wolf Spies und Armandos seherische Kraft. Die Galerie Horst Dietrich präsentiert eine Auswahl an Zeichnungen, Grafik und Künstlerbüchern, welche durch Reduktion auf das Wesentliche besticht. Zu entdecken sind Raritäten aus den 70er Jahren bis heute.

Ausstellungsdaten: Donnerstag, 28. April bis Donnerstag, 26. Mai 2016

Zur Galerie Horst Dietrich

 

Bildunterschrift: Albrecht Genin, „Musik III“ , Radierung über Noten auf Büttenpapier, 1995, Blatt 50x60cm

Außerdem sind in der Gruppenausstellung „Paper Positions“ ( www.xpositions.de )
im Bikini Haus Berlin, Budapester Straße 38-50, 10787 Berlin,
Arbeiten von Albrecht Genin, Shinkichi Tajiri und Eun Nim Ro zu sehen.
Ausstellungsdauer: 28. April bis 14. Mai 2016
Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-20 Uhr

Ausstellung Tanz der Zeichen – Galerie Horst Dietrich – Kunst in Berlin ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X