post-title Oliver Heicke | Galerie aKonzept | 20.01.-18.03.2023

Oliver Heicke | Galerie aKonzept | 20.01.-18.03.2023

Oliver Heicke | Galerie aKonzept | 20.01.-18.03.2023

Oliver Heicke | Galerie aKonzept | 20.01.-18.03.2023

bis 18.03. | #3766ARTatBerlin | Galerie aKonzept & Raphaël Levy zeigt ab 25. November 2022 die Ausstellung „Instabiles Etwas – Stabiles Nichts – Stabiles Etwas – Instabiles Nichts“ mit Arbeiten des Künstlers Oliver Heicke.

Oliver Heicke – Das Rauschen der Landschaft

Die in der Galerie ausgestellten Werke sind die neuesten Gemälde von Oliver Heicke. Sie sind in drei Gruppen unterteilt: die Serie der drei KNITTERGITTER von 2021, die Serie der fünf GRAY von 2022 und das große Diptychon ebenfalls von 2022. Zu diesem Gesamtwerk kommt als „Gastwerk“ INFANT 14 von 2015 hinzu. Dieses ermöglicht es, sich den neueren Gemälden zu nähern, indem es Verbindungen zu älteren Werken herstellt. Die Entscheidung, die Kurzfilme des Künstlers zu präsentieren, ist Teil dieses Bestrebens, dem Betrachter relevante Schlüssel in die Hand zu geben, um in das reiche und konsequente Werk einzusteigen, das Oliver Heicke seit mehr als 40 Jahren entwickelt. Malerei, Zeichnungen, Objekte, Filme und Musik sind Heickes konstante Medien. Sie werden gemeinsam bearbeitet und beeinflussen sich gegenseitig. Diese Medien sind gleichsam „Musiker“, die der Künstler dirigiert, um die Architektur einer visuellen Oper zu formen.

Auszug aus `Rauschen der Landschaft `von Emmanuelle Rapin

Vernissage: Freitag, 20. Januar 2023, ab 18 Uhr

Ausstellungsdaten: Freitag, 20. Januar bis Samstag, 18. März 2023

Zur Galerie

 

 

Bildunterschrift: Courtesy of Galerie aKonzept.

Ausstellung Olivier Heicke – Galerie aKonzept + Raphael Lévy | Zeitgenössische Kunst | Contemporary Art | Ausstellungen Galerien Berlin | ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…