post-title Kunst über Kunst | Gruppenausstellung zur Wiedereröffnung | mehdi chouakri (Fasanenpatz) | 25.05.-08.09.2019

Kunst über Kunst | Gruppenausstellung zur Wiedereröffnung | mehdi chouakri (Fasanenpatz) | 25.05.-08.09.2019

Kunst über Kunst | Gruppenausstellung zur Wiedereröffnung | mehdi chouakri (Fasanenpatz) | 25.05.-08.09.2019

Kunst über Kunst | Gruppenausstellung zur Wiedereröffnung | mehdi chouakri (Fasanenpatz) | 25.05.-08.09.2019

bis 08.09. | #2471ARTatBerlin | Galerie mehdi chouakri wiedereröffnet am 25. Mai 2019 die Galerieräume am Fasanenplatz mit der Gruppenausstellung Kunst über Kunst.

Art defines art. In this general sense, art always
and inevitably deals with itself.

— Johannes Cladders

Mit Werken von:

Saâdane Afif / John M Armleder / Hans-Peter Feldmann / Sylvie Fleury / General Idea / Louise Lawler / Michel Majerus / Mathieu Mercier / Jonathan Monk / Giulio Paolini / Bernd Ribbeck / Salvo / Rob Scholte / Sturtevant / Wolfgang Tillmans

Die Ausstellung KUNST ÜBER KUNST zeigt Werke – einige davon stammen aus den 1960er Jahren -, die jeweils thematisch die Werke anderer Künstler widerspiegeln. Die Referenzen umfassen einfache Zitate, Beifall, übertriebene Verzierung, Assoziation oder völlige Aneignung. KUNST ÜBER KUNST sucht keineswegs einen enzyklopädischen Ansatz, sondern untersucht das Thema anhand ausgewählter Beispiele zeitgenössischer Kunst.

Auch wenn diese künstlerische Strategie als ein typisches Phänomen der Postmoderne angesehen werden kann, gab es historisch gesehen immer „interne“ künstlerische Referenzen – direkte Kopien oder einfache malerische Studien sind zwei Beispiele dafür. Das Thema und der Fokus von KUNST ÜBER KUNST sind konzeptioneller Natur, was die Lebendigkeit der Ausstellung in keiner Weise beeinträchtigt. Die Ursprünge der präsentierten Kunstwerke werden aus einer Vielzahl von persönlichen künstlerischen Positionen heraus angegangen. Mit Blick auf ihre unterschiedlichen „Quellen“ ist es eine gemeinsame intellektuelle und kreative Anstrengung zeitgenössischer Positionen, authentische, charakteristische Aussagen zu generieren. Nicht zuletzt zeigt eine solche Vernetzung mit einem externen Werk oft eine bemerkenswerte Form von „kollegialem“ Respekt, ja sogar eine besondere Form der Bewunderung ihrer „ursprünglichen Quelle“.

Vernissage: Samstag, 25. Mai 2019, 19 – 21 Uhr 

Ausstellungsdaten: Samstag, 25. Mai – Sonntag, 8. September 2019

Wo? Galerie mehdi chouakri, Fasanenstraße 61 / Ecke Fasanenplatz, Berlin-Wilmersdorf

Zu mehdi chouakri

 

Bildunterschrift: Mathieu Mercier, Drum and Bass (Lafayette), 2005, Regalsystem, blaue Plastikbox, rote Handtücher, gelbe Plastikfolie, gerollt, 100 x 100 x 20 cm. Courtesy of the Artist and Mehdi Chouakri, Berlin. Photo: Jan Windszus, Berlin

Ausstellung Kunst über Kunst – Galerie mehdi chouakri (Fasanenstraße) | Zeitgenössische Kunst in Berlin | Contemporary Art | Ausstellungen Berlin Galerien | ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X