Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Kathrin Günter | The Empty House | janinebeangallery | 14.10.–11.11.2017

bis 11.11. | #1674ARTatBerlin | janinebeangallery zeigt seit dem 14. Oktober 2017 die Ausstellung „The Empty House“ mit Fotografien und Installationen der Künstlerin Kathrin Günter. Mit ihrer neuen Serie „The Empty House“ versetzt die Berliner Künstlerin Kathrin Günter ihre konzeptuelle Verbindung von Voodoo-Geistern mit Celebrities in deren Lebensräume, d. h. in die Häuser und Zimmer von Stars und Prominenten. […]

mehr lesen

Sigrid Rothe | Rockaway Beach | Galerie Born Berlin | 03.11.–22.12.2017

bis 22.12. | #1673ARTatBerlin | Galerie Born Berlin zeigt ab dem 03. November 2017 die Ausstellung „Rockaway Beach“ der Künstlerin Sigrid Rothe. „Rockaway Beach“ – zerstörte Küste Die Galerie Born zeigt Arbeiten der Fotografin Sigrid Rothe , die unmittelbar nach dem Hurrikan „Sandy“ 2012 in New York entstanden sind. Zerstörte Hausfassaden, geborstene Jalousien, weggerissene Promenaden – es sind verstörende […]

mehr lesen

Christian Tagliavini | 1406 | Camera Work | 09.12.2017-24.02.2018 – verlängert bis 17.03.2018

bis 17.03. | #1672ARTatBerlin | CAMERA WORK präsentiert ab dem 09. Dezember 2017 die Ausstellung »1406« von Christian Tagliavini. Die Ausstellung zeigt zum ersten Mal weltweit nie zuvor gezeigte Werke aus der neuen Serie »1406«. Im zweiten Teil der Ausstellung werden Hauptwerke des Künstlers aus weiteren Serien präsentiert. Seit mehr als 36 Monaten arbeitet Christian Tagliavini […]

mehr lesen

Vermibus | In Absentia | Open Walls Gallery | 09.11.-25.11.2017

bis 25.11. | #1671ARTatBerlin | Open Walls Gallery präsentiert ab dem 09. November 2017 die Ausstellung „In Absentia“ des Künstlers Vermibus. Als Resultat seines Nachdenkens über zeitgenössische Dystopien schuf Vermibus einen neuen Werkzyklus, in dem er die künstliche Natur der Wirklichkeit auf mehreren Ebenen betrachtet. Als Resultat der Erforschung der prominentesten Aspekte des Konsumismus entstand ein unverkennbares […]

mehr lesen

Susanne Bonowicz & Philipp Bünger | urban findings | erstererster Galerie | 18.11.–26.11.2017

bis 26.11. | #1670ARTatBerlin | erstererster Galerie zeigt ab dem 18. November 2017 die Ausstellung „urban findings“ der Künstler Susanne Bonowicz und Philipp Bünger. Die Ausstellung „urban findings“ zeigt großformatige Malereien von Susanne Bonowicz im direkten Dialog mit kleinformatigen Fotografien von Philipp Bünger. Abstrahierte urbane Landschaften stehen dabei Bildern dreidimensionaler Objekte gegenüber und lassen eine spannungsreiche Ausstellungschoreographie aus […]

mehr lesen

Emil Cimiotti | Plastiken und Arbeiten aus Papier | Galerie Michael Haas | 18.11.–22.12.2017

bis 22.12. | #1669ARTatBerlin | Galerie Michael Haas zeigt ab dem 18. November 2017 eine Ausstellung mit Plastiken und Arbeiten aus Papier des Künstlers Emil Cimiotti. Emil Cimiotti, Bildhauer und Zeichner, gehört zu den herausragenden Pionieren der Abstraktion der (west-)deutschen Nachkriegskunst. Er war 1958 und 1960 auf der Biennale in Venedig, 1959 und 1964 auf der documenta […]

mehr lesen

Hans Georg Kohler | Asyl | Galerie Carlos Hulsch | 27.10.2017-19.01.2018

bis 19.01. | #1668ARTatBerlin | Galerie Carlos Hulsch präsentiert ab dem 27. Oktober 2017 die Ausstellung „Asyl“ des Künstlers Hans Georg Kohler aus Oslo. Die neue Ausstellung von Hans-Georg Kohler befasst sich mit dem Begriff ”Asyl” im Sinne der herkömmlichen Vorstellung von Zuflucht, Unterkunft, Gewährung von Obdach, den Schutz vor Verfolgung und Gefahr und die Aufnahme von […]

mehr lesen

THE WALL | Künstlergespräch | Podbielski Contemporary | 18.10.2017

Podbielski Contemporary präsentiert am Mittwoch, den 18. Oktober 2017 ein Künstlergespräch im Rahmen der Gruppenausstellung „THE WALL“. Es spricht Dr. Matthias Harder (Kurator der Helmut Newton Stiftung) mit Ute Mahler und Rudi Meisel. Künstler der Ausstellung: Christoph Bangert – Wilfried Bauer – Sibylle Bergemann – Giovanni Chiaramonte – Edmund Clark – Raymond Depardon – Arno Fischer – Thomas Hoepker – Francesco Jodice – Karl Ludwig Lange […]

mehr lesen
X
X

Send this to a friend