Herzlich Willkommen,

Sie finden hier Ausstellungen aus dem gewählten Kategorie-Bereich. Diese sind nach Aktualität absteigend geordnet. Neue Ausstellungen stehen oben. Ausstellungen, deren Laufzeit in der Vergangenheit liegt, finden Sie weiter unten gelistet. Anhand dieses Archivs können Sie sich als Kunstinteressierte/r auch über zurückliegende Ausstellungen informieren. 

Decomposition and Transcendence | Gruppenausstellung | Fata Morgana Galerie | 14.04.-17.04.2016

bis 17.04. | #0488ARTatBerlin | Fata Morgana Galerie zeigt ab dem 14. April 2016 die Ausstellung „Decomposition and Transcendence“. Gezeigt werden sieben Videos in einem Loop auf drei Monitoren und mit einem Projektor. Die gesamte Show ist 27 Minuten lang. Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler: Radka Salmannova, MarieVic and Theo Croker, Sarah Trouche, Zoe Duchesne+Alex Hamadey, […]

mehr lesen

Stephanie Kloss | Triangle | Laura Mars Gallery | 19.03.-16.04.2016

bis 16.04. | #0464ARTatBerlin | Laura Mars Gallery zeigt ab dem 19. März 2016 die Ausstellung Triangle der Künstlerin Stephanie Kloss. Im Rahmen der Eröffnung am Freitag, den 18. März 2016 wird auch ihre Videopremiere „Road to Giza“ statt finden. Anlässlich der Ausstellung werden Editionen und jeden Samstag ein Special Videoscreening mit den folgenden Künstlern präsentiert: […]

mehr lesen

Moritz Wehrmann | temporal matters | Galerie Eigenheim | 11.03.-10.04.2016

bis 10.04. | #0455ARTatBerlin | Die Galerie Eigenheim zeigt derzeit die Ausstellung „temporal matters“ des Künstlers Moritz Wehrmann. In die Galerie Eigenheim zieht die Zeitlichkeit ein: Moritz Wehrmann platziert, baut und zeigt eine Werkschau vom 11.03. – 10.04.2016 ausgewählter Exponate. Man tritt vor die Arbeiten oder gar in die Installationen hinein, erforscht und lauscht. Wer […]

mehr lesen

Mary Reid Kelley | The Minotaur Trilogy | Galerie Arratia Beer | 12.03.-16.04.2016

bis 16.04. | #0446ARTatBerlin | Arratia Beer zeigt ab dem 12. März 2016 die Ausstellung „The Minotaur Trilogy“ der Künstlerin Mary Reid Kelley. Mary Reid Kellys Videoarbeiten basieren auf sorgfältig komponierten Drehbüchern, die die Konventionen der gesprochenen und geschriebenen Sprache in Frage stellen und dabei zwischen humoristischer und tragischer Interpretation changieren. Die Sprache in den Videos […]

mehr lesen

Berlin – L.A. Trilogie # III | LOS ANGELES | 68 projects | 12.03.– 16.04.2016

bis 16.04. | #0418ARTatBerlin | 68 projects freut sich, ab dem 12. März die Gruppenausstellung „Los Angeles“ als dritten und letzten Teil der Berlin–L.A. Trilogie, mit Marcel Buehler, Hans Diernberger, Veronika Kellndorfer, Anna McCarthy, HansChristian Schink und David Zink-Yi zu zeigen. Alle Künstler waren zu Gast in der Villa Aurora oder im MAK Schindler Artists in Residence […]

mehr lesen

Anette Rose | Captured Motion | Haus am Lützowplatz | 22.01.-06.03.2016

bis 06.03. | #0409ARTatBerlin |Haus am Lützowplatz zeigt derzeit die Ausstellung „Captured Moon“ der Künstlerin Anette Rose. „Captured Motion“ untersucht Entwicklungen industrieller Automatisierung, die unsere Arbeitswelten zunehmend prägen. Das Ausstellungsprojekt ist eine Fortsetzung von Anette Roses Enzyklopädie der Handhabungen. Seit 2006 filmt die Künstlerin Arbeits- und Produktionsprozesse in Handwerksbetrieben, Fabriken und wissenschaftlichen Laboren. Als erweiterbares, […]

mehr lesen

Jean-Pierre Bekolo | WELCOME TO APPLIED FICTION | SAVVY Contemporary | 11.–25.02.2016

bis 25.02. | #0397ARTatBerlin | SAVVY Contemporary feiert die Wiedereröffnung in neuen Räumen und zeigt ab 11. Februar 2016 die Ausstellung „WELCOME TO APPLIED FICTION“ von Jean-Pierre Bekolo. Eine Koproduktion des Berliner Künstlerprogramms des DAAD und SAVVY Contemporary, kuratiert von Katharina Narbutovic und Bonaventure Ndikung, Kuratorische Assistenz von Lema Sikod und Lauren Moffatt. „One has to choose between […]

mehr lesen

HOW TO BE UNIQUE | Kienzle Art Foundation | 06.02.-01.05.2016

bis 01.05. | #0371ARTatBerlin | Kienzle Art Foundation zeigt ab 6. Februar 2016 die Ausstellung „How to be unique“, einer exemplarischen Werkauswahl aus der Sammlung Jochen Kienzle unter der kuratorischen Beratung von Bertold Mathes. In der Ausstellung HOW TO BE UNIQUE werden in den Räumen der Kienzle Art Foundation und im cavuspace insgesamt 32 Künstlerinnen und […]

mehr lesen

Michal Helfman | RUNNING OUT OF HISTORY | KW Projects | 27.01.–13.03.2016

bis 13.03. | #0370ARTatBerlin | Das KW Institure for Contemporary Art zeigt seit dem 27. Januar 2016 die Ausstellung RUNNING OUT OF HISTORY mit einer neuen Videoarbeit der israelischen Künstlerin Michal Helfman, in deren Zentrum zwei Gespräche der Aktivistin Gal Lusky stehen. Die Israelin ist Gründerin und Leiterin der Israeli Flying Aid (IFA), einer NGO, […]

mehr lesen

James Benning | measuring change | neugerriemschneider | 02.02.-27.02.2016

bis 27.02. | #0357ARTatBerlin | Ab dem 02. Februar 2016 zeigt neugerriemschneider die vierte Einzelausstellung von James Benning (*1942) in der Galerie. Bis zum 27. Februar 2016 werden zwei neue Filminstallationen des Künstlers gezeigt. James Benning ist seit den späten 1970er Jahren für seine bahnbrechenden Filmarbeiten bekannt, in denen er zwischen dem Medium Film und der bildenden […]

mehr lesen
X
Send this to a friend