post-title Simon Lewis | The Adoration of the Grey Field | M + R Fricke | 10.03.-29.04.2018

Simon Lewis | The Adoration of the Grey Field | M + R Fricke | 10.03.-29.04.2018

Simon Lewis | The Adoration of the Grey Field | M + R Fricke | 10.03.-29.04.2018

Simon Lewis | The Adoration of the Grey Field | M + R Fricke | 10.03.-29.04.2018

bis 29.04. | #1971ARTatBerlin | Galerie M + R Fricke zeigt ab 10. März 2018 die Ausstellung The Adoration of the Grey Field des Künstlers Simon Lewis.

Wir freuen uns sehr, Ihnen im Rahmen dieser Ausstellung  eine Weiterführung aus der zeichnerischen Werkserie  „The Book of Soundings“ von Simon Lewis vorzustellen.

Mit diesem zeichnerischen Projekt hat der Künstler im Laufe der vergangenen Jahre eine Werkserie geschaffen, in der immer wieder sehr reflektiert Versuche unternommen werden, eine Einheit aus Bild und Text zu konstruieren. Aus einer grafischen Traditionslinie heraus, zu der Werke wie etwa die illuminierten Handschriften des Mittelalters, die illustrierten Dichtungen eines William Blake oder die wissenschaftlichen Illustrationen eines Robert Hooke zählen, hat Lewis eine leise zurückgenommene, lakonische Bildwelt erschaffen, die ihm die Auseinandersetzung mit einem weiten Spektrum ganz unterschiedlicher Themen ermöglicht, wobei jedes dieser Themen ihm eine eigene, charakteristische Bildsprache abfordert.

In dieser Folge von Zeichnungen erweitert Lewis seine universelle  Themenliste, indem er Elemente aus den Bereichen des Cartoons und des Comic strips einbezieht. Anstelle einer Absicherung ihrer Bedeutung durch Titel erhalten die neuen Blätter hierbei isolierte Einzelmotive wie Stöcke, Modellbäume und einen Ballon, aus dem die Luft abgelassen wurde, in Sprechblasen, die bruchstückhafte Dialoge und indirekte mathematische Außenverweise enthalten. Lewis hat eine abgetönte Hintergrundwelt gebaut, in der die Bilder sich nicht nur über ihre Titel vermitteln – wie das bei seinen Zeichnungen immer der Fall war –, nun denken, sprechen und murmeln sie auch, ganz so als wollten sie sich in aller Stille in jene dreidimensionale Welt zurückbegeben, der sie einmal entzogen wurden.

Vernissage: Samstag, 10. März 2018, 18:00-20:00 Uhr

Ausstellungsdaten: Samstag, 10. März – Sonntag, 29. April 2018

Zur Galerie M + R Fricke

 

Bildunterschrift: Galerie M + R Fricke – Simon Lewis- Monument

Ausstellung Simon Lewis – Galerie M + R Fricke | Contemporary Art – Kunst in Berlin | ART at Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X

Send this to a friend