post-title Anne Leone und Daniel Ludwig | From New York City with Love – Part III | Galerie Friedmann-Hahn | 08.09.-29.10.2016

Anne Leone und Daniel Ludwig | From New York City with Love – Part III | Galerie Friedmann-Hahn | 08.09.-29.10.2016

Anne Leone und Daniel Ludwig | From New York City with Love – Part III | Galerie Friedmann-Hahn | 08.09.-29.10.2016

Anne Leone und Daniel Ludwig | From New York City with Love – Part III | Galerie Friedmann-Hahn | 08.09.-29.10.2016

bis 29.10. | #0730ARTatBerlin | Galerie Friedmann-Hahn zeigt ab dem 8. September 2016 die Ausstellung From New York City with Love – Part III des Künstlerpaares Anne Leone und Daniel Ludwig.

Anne Leone, geboren 1960 in Los Angeles, Kalifornien, studierte an der Boston University (BA of Fine Arts) und an der University of Cincinnati, die sie mit einem Master of Arts beendete.

Die Arbeiten von Anne Leone bewegen sich im Genre figurativer Malerei. Die Künstlerin beschäftigt sich mit dem besonderen Licht und den flirrenden Bewegungen und Formen menschlicher Körper unter Wasser, die sie meisterhaft zu einer für sich stehenden Bildkomposition werden lässt. Es ist die Utopie der Leichtigkeit und Schwerelosigkeit des Daseins, die Freiheit des Moments. Ihre Bilder sind ein Innehalten, zärtlich und melancholisch.

Die Bilder von Anne Leone  sind regelmäßig in verschiedenen internationalen Galerien und Museumsausstellungen zu sehen. Darunter Cadogan Contemporary London, New Bedford Art Museum Massachusetts, Southern Ohio Museum Portland, Fuller Art Museum Brocton, Georgetown University Art Museum, Galerie Friedmann-Hahn Berlin.

Daniel Ludwig, geboren 1959 in Denver, Colorado, studierte an der Rhode Island School of Design (BA of Fine Arts) und an der University of Cincinnati, die er mit einem Master of Fine Arts beendete. Er unterrichtete als Professor of Art an der Salve Regina University.

Die malerischen Bildwelten von Daniel Ludwig erinnern an die wunderbaren Arbeiten der Pittura metafisica von Giorgio de Chirico mit einer meisterlich entwickelten und ausdrucksvollen Bildsprache. Mit warmen, mediterranen Farben übersetzt er surreale Traumwelten als Kontrast zu der realen Welt der USA mit der aktuellen Situation der Präsidentschaftswahl, dem Phänomen Donald Trump und den zunehmend verwaisten Innenstädten von Detroit, Birmingham oder Connecticut.

Die Arbeiten von Daniel Ludwig waren u. a. zu sehen im New Britain Museum of American Art, im Frye Art Museum Seattle, in der Alan Stone Gallery New York und der Galerie Friedmann-Hahn Berlin.

Vernissage: Mittwoch, 7. September 2016, 19:30 Uhr

Ausstellungsdaten: Donnerstag, 8. September – Samstag, 29. Oktober 2016

Zur Galerie Friedmann-Hahn

 

Bildunterschrift: ANNE LEONE “Cenote Azul #7”, 2015 – Öl auf Leinwand – 102 x 117 cm

Ausstellung Anne Leone und Daniel Ludwig – Galerie Friedmann-Hahn – ART at Berlin 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X