Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Signe Pierce | Reflexxxions | EIGEN + ART Lab | 24.04.-15.06.2019

bis 15.06. | #2462ARTatBerlin | EIGEN + ART Lab präsentiert derzeit die Ausstellung Reflexxxions mit Werken der Künstlerin Signe Pierce. Die amerikanische Künstlerin Signe Pierce (* 1988, USA) bezeichnet sich selbst als Reality-Künstlerin: „Ich bin Pop und ich bin Kunst. Ich bin digital und ich bin physisch. Ich bin virtuell und ich bin real“. „Was […]

mehr lesen

Billy Cowie | Ersatz – Originale | Kronenboden | 12.04.-25.05.2019

bis 25.05. | #2462ARTatBerlin | Kronenboden zeigt noch bis 25. Mai 2019 die Ausstellung Ersatz – Originale des Künstlers Billy Cowie. Die in den Galerieraum projizierte, lediglich aus Licht bestehende Tänzerin wird im Galerieraum mit Hilfe von LCD-Shutterbrillen von den Besucherinnen und Besuchern lebensgroß und hautnah erlebt. Vernissage: Freitag, 12. April 2019, 19:00 Uhr Ausstellungsdaten: […]

mehr lesen

Clemens Krauss | 100 Cuts | Crone Berlin | 27.04.-15.06.2019

bis 15.06. | #2452ARTatBerlin | Crone Berlin zeigt aktuell die Ausstellung 100 Cuts des deutsch-österreichischen Künstlers Clemens Krauss. Gezeigt werden hundert gleichformatige Ölgemälde, die in dem für Krauss typischen pastosen Farbauftrag gemalt sind und „Close ups“ männlicher und weiblicher Geschlechtsteile zeigen. Mit dem Projekt „100 Cuts“ problematisiert Krauss, der in seiner Kunst oftmals auf politische, […]

mehr lesen

UNITE + SHINE Demonstration | Route + Ablauf | 19.05.2019

Künstler*innen, Aktive der Kulturlandschaft und Kulturinstitutionen rufen am 19. Mai 2019 zur glänzenden Demo „UNITE & SHINE“ auf (Treffpunkt Volksbühne Berlin, Rosa-Luxemburg-Platz). Hier finden Sie das vollständige Programm und die Route der Demonstration. Kunst entsteht nicht innerhalb nationaler Grenzen! Kunstfreiheit, Asylrecht und Freizügigkeit sind unteilbar miteinander verbunden: Sichere Fluchtwege, Solidarität und eine offene Gesellschaft bilden […]

mehr lesen

B.A.R.O.C.K. | me Collectors Room + Schloss Caputh | 27.04.-18.08.2019 + 04.05.-31.10.2019

bis 18.08. | #2478ARTatBerlin | me Collectors Room Berlin und das Schloss Caputh zeigen derzeit die Ausstellung B.A.R.O.C.K.. Mit „B.A.R.O.C.K.“ präsentieren die Wunderkammer des me Collectors Room Berlin (27.04. – 18.08.2019) und das Schloss Caputh der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin – Brandenburg (04.05. – 31.10.2019) künstlerische Interventionen von Margret Eicher, Luzia Simons, Rebecca […]

mehr lesen

Ryan Gander | Some Other Life | Esther Schipper | 26.04.-15.06.2019

bis 15.06. | #2444ARTatBerlin | Esther Schipper zeigt momentan die Ausstellung Some Other Life des Künstlers Ryan Gander.  Gezeigt werden neue Arbeiten des britischen Künstlers, die sich auf physischer und metaphorischer Ebene mit den Begriffen von Illumination und Erleuchtung auseinandersetzen. Hierbei spielt vor allem das Neutralgrau eine wichtige Rolle – ein Farbton, der auf der […]

mehr lesen

Wien-Berlinische Kunstarmee | Galerie Gesellschaft | 18.04.-08.06.2019

bis 18.06. | #2440ARTatBerlin | Galerie Gesellschaft präsentiert aktuell die Ausstellung der Wien-Berlinischen Kunstarmee. Gänzlich friedlich marschiert am 18. April die Wien-Berlinische Kunstarmee in Berlin auf. Künstler und Kunstbegeisterte dieser beiden Städte haben sich zusammengetan, um den vielfältigen Berliner und Wiener Szenen einen radikalen Beitrag hinzuzufügen. Einerseits geschieht dies aus einem gewissen Überdruss an Tendenzen […]

mehr lesen

STATISTA | Staatskunst, Pioniernutzung, Repräsentation | Haus der Statistik | Alexanderplatz

Seit die Allianz bedrohter Berliner Atelierhäuser im September 2015 auf einem Banner am Berliner Haus der Statistik die Einrichtung eines Zentrums für soziokulturelle Zwecke verkündete, ist aus einer Kunstaktion Stadtpolitik geworden. Heute ist das leerstehende Haus der Statistik nahe dem Alexanderplatz ein einzigartiges Modellprojekt, in dem eine breite Koalition städtischer Akteure einen wegweisenden Stadtentwicklungsstandort definiert: […]

mehr lesen

Adam Pendleton | Who We Are | Galerie Max Hetzler (Bleibtreustraße) | 25.04.-29.06.2019

bis 29.06. | #2449ARTatBerlin | Galerie Max Hetzler zeigt derzeit die Einzelausstellung Who We Are des Künstlers Adam Pendleton in den Galerieräumen Bleibtreustraße. Adam Pendleton ist ein in New York ansässiger Künstler, der für seine Arbeiten bekannt ist, die durch das animiert werden, was der Künstler „Black Dada“ nennt, eine kritische Auseinandersetzung mit Schwärze, Abstraktion […]

mehr lesen

THE INTERVIEW IN|DEEDS: Gregor Hiltner | Künstler + Kurator | The New Abstract – An Atlantic Bridge – USA – BERLIN

Herr Hiltner, die derzeit in der Galerie Kremers in Kreuzberg zu sehende, von Ihnen kuratierte Ausstellung „The New Abstract – An Atlantic Bridge – USA – BERLIN“ zeigt zum einen, dass abstrakte Malerei nach wie vor eine ungebrochene Faszination auf den Betrachter ausübt, zum anderen trägt sie im Titel das bezeichnende Wort „neu“. Was empfinden […]

mehr lesen
X
X
X
X

Send this to a friend