Herzlich Willkommen,

Sie finden hier Ausstellungen aus dem gewählten Kategorie-Bereich. Diese sind nach Aktualität absteigend geordnet. Neue Ausstellungen stehen oben. Ausstellungen, deren Laufzeit in der Vergangenheit liegt, finden Sie weiter unten gelistet. Anhand dieses Archivs können Sie sich als Kunstinteressierte/r auch über zurückliegende Ausstellungen informieren. 

Jürgen Klauke | Bodysounds / Kreuz&Queer | Guido W. Baudach | 29.04.-11.06.2022

bis 11.06. | #3409ARTatBerlin | Galerie Guido W. Baudach präsentiert ab 29. April 2022 die Ausstellung Bodysounds / Kreuz&Queer des Künstlers Jürgen Klauke. Unter dem Titel Bodysounds / Kreuz&Queer wird eine Gruppe neuer Fotoarbeiten sowie eine aktuelle Zeichnungs-Serie des in Köln lebenden Künstlers und Vorreiters der Body-Art gezeigt. Darin verhandelt Klauke Fragen im Spannungsfeld von […]

mehr lesen

Leo Mock | „Rise and fall of shame“ | Guido W. Baudach | 19.03.-23.04.2022

bis 23.04. | #3392ARTatBerlin | Galerie Guido W. Baudach präsentiert seit 19. März 2022 die Ausstellung „Rise and fall of shame“ des Künstlers Leo Mock. Dies ist die erste Ausstellung der Galerie mit dem US-amerikanischen Maler. Sie markiert gleichzeitig Mocks Debut in Europa. Unter dem Titel “Rise and fall of shame“ zeigt der gegenwärtig in […]

mehr lesen

Jürgen Klauke | Formalisierung der Langeweile | Guido W. Baudach – Backstage | 11.01.-05.02.2022 – verlängert bis 26.02.2022

bis 26.02. | #3296ARTatBerlin | Galerie Guido W. Baudach zeigt seit 11. Januar 2022 im Backstage der Galerie die Ausstellung Formalisierung der Langeweile des Künstlers Jürgen Klauke. Der erste Beitrag zum neuen Ausstellungsformat BACKSTAGE in 2022 ist eine Arbeit von Jürgen Klauke. Sie stammt aus seinem bahnbrechenden Werkzyklus Formalisierung der Langeweile aus dem Jahr 1980/81. […]

mehr lesen

Yves Scherer | Family Time | Guido W. Baudach | 23.10.-18.12.2021 – verlängert bis 26.02.2022

bis 26.02. | #3222ARTatBerlin | Galerie Guido W. Baudach zeigt ab 23. Oktober die Einzelausstellung Family Time des Künstlers Yves Scherer. Es ist die vierte Einzelausstellung mit Arbeiten des Künstlers mit der Galerie Guido W. Baudach. Unter dem Titel Family Time zeigt Scherer unter anderem neue Arbeiten aus den drei wichtigsten Werkgruppen der letzten Jahre: […]

mehr lesen

Thomas Zipp | Einzelausstellung | Guido W. Baudach | 29.04.-20.06.2021

bis 20.06. | #3070ARTatBerlin | Galerie Guido W. Baudach zeigt derzeit die Ausstellung Response to Transient and Steady State Flickering Stimuli mit Werken des Künstlers Thomas Zipp. Es ist die neunte Einzelausstellung mit Arbeiten des in Berlin lebenden Künstlers mit der Galerie Guido W. Baudach. Die Schau ist als raumspezifische Gesamterfahrung konzipiert, die Arbeiten unterschiedlicher […]

mehr lesen

Markus Selg | MIND IN THE CAVE | Guido W. Baudach | 27.03.-17.04.2021

bis 17.04. | #3012ARTatBerlin | Galerie Guido W. Baudach zeigt derzeit die Ausstellung „MIND IN THE CAVE“ mit Werken des Künstlers Markus Selg.  Die Galerie Guido W. Baudach ist hocherfreut, ihre achte Einzelausstellung mit neuen Werken von Markus Selg zu präsentierten. Selg zählt zu den Pionieren der digitalen Kunst in Deutschland. Seit den 1990er Jahren nutzt […]

mehr lesen

Tamina Amadyar | out of the blue | Guido W. Baudach | 12.09.-31.10.2020

bis 31.10. | #2869ARTatBerlin | Galerie Guido W. Baudach präsentiert ab 12. September 2020 die Ausstellung „out of the blue“ mit Werken der Künstlerin Tamina Amadyar. Das Interview mit der Künstlerin im Rahmen des Gallery Weekend 2020 und Hintergrundinformationen zu ihrem Werk finden Sie auf DEEDS.WORLD. Die Ausstellung im Rahmen des diesjährigen Gallery Weekend Berlin ist […]

mehr lesen

Andy Hope 1930 | Heedrahtrophia | Guido W. Baudach | 26.10.-07.12.2019 – verlängert bis 21.12.2019

verlängert bis 21.12. | #2612ARTatBerlin | Galerie Guido W. Baudach präsentiert ab 26. Oktober 2019 die Einzelausstellung Heedrahtrophia des Künstlers Andy Hope 1930. Monster, Maler, Mutanten Die Serie neuer Malereien von Andy Hope 1930, die die Galerie Guido W. Baudach unter dem Titel HEEDRAHTROPHIA zeigt, steht mit einem ersten Japanaufenthalt des Künstlers im Frühjahr 2018 […]

mehr lesen

Erwin Kneihsl | that’s it | Guido W. Baudach | 27.09.-10.11.2018

bis 10.11. | #2229ARTatBerlin | Galerie Guido W. Baudach zeigt ab 27. September 2018 die Einzelausstellung that’s it von Erwin Kneihsl. Die Galerie Guido W. Baudach freut sich, ihre achte Einzelausstellung von Erwin Kneihsl zu präsentieren. Der aus Wien stammende Künstler ist bekannt für seine mit analogen Kameras erstellten und per Handabzug auf Barytpapier übertragenen […]

mehr lesen

blank | Gruppenausstellung | Guido W. Baudach + Jonathan Garnham | 08.06.-21.07.2018

bis 21.07. | #2059ARTatBerlin | Galerie Guido W. Baudach präsentiert seit 8. Juni 2018  die Gruppenausstellung „blank“, kuratiert von Jonathan Garnham. Die Galerie Guido W. Baudach und blank projects freuen sich, eine Ausstellung von Arbeiten der südafrikanischen Künstler Igshaan Adams, Jared Ginsburg, Bronwyn Katz, Donna Kukama, Turiya Magadlela, Sabelo Mlangeni, Kyle Morland, Cinga Samson, Gerda Scheepers, […]

mehr lesen
X
X