Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

SOUND.NODES | Bärenzwinger | 09.07.–25.10.2020

bis 25.10. | #2776ARTatBerlin | Der Bärenzwinger zeigt ab 9. Juli 2020 die Gruppenausstellung SOUND.NODES. Im Ausstellungszeitraum werden mehrere Veranstaltungen stattfinden. Die Ausstellung »sound.nodes« ist ein erster Schritt in der Auseinandersetzung mit dem Öffnen, die im neuen Jahresprogramm »Openings, not Openings« angestrebt wird. Die Räume des Bärenzwingers sollen sich selbstreflexiv durch künstlerische Ansätze und Perspektiven […]

mehr lesen

Hanna Stiegeler | Die Wand. #10 | EIGEN + ART Lab @Rheingau Founders | 08.07.2020 bis auf weiteres

bis auf weiteres | #2775ARTatBerlin | EIGEN + ART Lab zeigt ab 8. Juli 2020 in Kooperation mit Rheingau Founders Werke der Künstlerin Hanna Stiegeler an einer Wand des Unternehmens. „Die Wand“ ist ein gemeinsames, fortlaufendes Projekt der Rheingau-Gründer und EIGEN + ART Lab mit der Grundidee, die junge Kunst- und Start-up-Szene zusammenzubringen, um junge […]

mehr lesen

Otobong Nkanga | There’s No Such Thing as Solid Ground | Martin-Gropius-Bau | 10.07.-13.12.2020

Martin-Gropius-Bau präsentiert ab 10. Juli 2020 Ausstellung „There’s No Such Thing as Solid Ground“ der Künstlerin Otobong Nkanga. Die komplexe, sich ständig verändernde Beziehung zwischen Mensch, Land und Strukturen von Reparatur und Fürsorge ist ein zentrales Thema von Otobong Nkangas Ausstellung There’s No Such Thing as Solid Ground im Gropius Bau. Ihr Werk, das sich mit globalen […]

mehr lesen
X
X
Send this to a friend