Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Jan Sander | Neukölln ANDERS | Galerie ART CRU Berlin | 03.03.–31.03.2017

bis 31.03. | #1099ARTatBerlin | Galerie ART CRU Berlin präsentiert ab dem 03. März 2017 die Ausstellung „Neukölln ANDERS“ des Künstlers Jan Sander. Die in der Ausstellung gezeigten Werke sind in den letzten zwei Jahren entstanden und zeigen Sanders besondere intuitiv-visuelle Ausdruckskraft. Seine erste Serie als bildender Künstler ist eine intensive Auseinandersetzung mit Stilelementen des […]

mehr lesen

Arthur Degner | Wegbereiter des deutschen Expressionismus | Galerie Kunst am Gendarmenmarkt | 11.03.-15.04.2017

 bis 15.04. | #1098ARTatBerlin | Galerie Kunst am Gendarmenmarkt präsentiert ab dem 11. März 2017 die Ausstellung „Wegbereiter des deutschen Expressionismus“ des Künstlers Arthur Degner. Einführung zum Maler und zur kommenden Ausstellung Arthur Degner, 1888 bei Königsberg geboren und dort auch an der Kunsthochschule ausgebildet, zeigte schon früh Tendenzen zu eigenwilliger und unangepaßter Kunstauffassung. Dem damals hofierten […]

mehr lesen

Metamorphosis | Galerie Guido W. Baudach | 11.03.-15.04.2017

bis 15.04. | #1097ARTatBerlin | Galerie Guido W. Baudach zeigt ab dem 11. März 2017 die Gruppenausstellung „Metamorphosis “ mit Arbeiten der Künstler Habima Fuchs, Thomas Helbig, Renaud Jerez, Kris Lemsalu und Mary-Audrey Ramirez. Metamorphosis ist eine von Zdenek Felix kuratierte Gruppenausstellung mit Werken von fünf internationalen KünstlerInnen aus Deutschland, Estland, Frankreich, Luxemburg und Tschechien. […]

mehr lesen

Hubertus Hamm | Narziss und Goldgrund | Galerie Kornfeld | 11.03.-15.04.2017 – verlängert bis 19.04.2017

bis 15.04. | #1096ARTatBerlin | Galerie Kornfeld präsentiert ab dem 11. März 2017 die Ausstellung „Narziss und Goldgrund“ des Künstlers Hubertus Hamm. die kritische Auseinandersetzung mit dem Format des fotografischen Portraits ist ein zentrales Sujet im Werk von Hubertus Hamm. Sie gipfelt in der Installation Portrait IV, die der Kunstwissenschaftler Thomas Zaunschirm in seiner im […]

mehr lesen

Racines – Roots – Wurzeln | Gruppenausstellung | rk-Galerie | 22.03.-12.05.2017

bis 12.05. | #1095ARTatBerlin | rk-Galerie präsentiert ab dem 22. März 2017 die Gruppenausstellung „Racines – Roots – Wurzeln“ der Künstlerinnen Silke Konschak, Ilse Schreiber-Noll und Helga Schuhr. Die Lichtenberger Malerin Silke Konschak hat für dieses Ausstellungsprojekt zwei in Deutschland geborene, anerkannte und international agierende Künstlerkolleginnen eingeladen, die heute in New-York bzw. in der französischen Schweiz […]

mehr lesen

Nick Dawes | Lean and Prop | 68projects | 11.03.–15.04.2017

bis 15.04. | #1094ARTatBerlin | 68projects präsentiert ab dem 11. März 2017 die Ausstellung „Lean and Prop“ des britischen Künstlers Nick Dawes. 68projects stellt mit der Ausstellung „Lean and Prop“ erstmals den britischen Maler Nick Dawes in Berlin vor. Neben einer Werkgruppe abstrakter, leuchtender Gemälde zeigen wir eine Auswahl kleinformatiger, monochromer Bleistiftzeichnungen. Nick Dawes‘ zeitintensiver Arbeitsprozess […]

mehr lesen

Amy Feldmann | Breath Myth | Blain Southern | 11.02.-08.04.2017

bis 08.04. | #1093ARTatBerlin | Blain Southern zeigt seit dem 11. Februar 2017 die Ausstellung „Breath Myth“ der Künstlerin Amy Feldmann. Blain|Southern präsentiert Amy Feldmans erste Einzelausstellung in Deutschland. Die New Yorker Künstlerin stellt mit „Breath Myth“ ihre neuste Werkserie aus. Mit einem Filzstift bereitet sie die Skizze auf der Leinwand vor, um anschließend mit […]

mehr lesen

Hans Albrecht von Maltzahn | Romantischer Surrealismus | Galerie JeanMichelBerlin | 02.03.-30.03.2017

bis 30.03. | #1092ARTatBerlin | Galerie JeanMichelBerlin präsentiert ab 2. März 2017 zum ersten Mal die Werke des Autodidakten Hans Albrecht von Maltzahn. Sein Kunststil wurde von Kunstexperten als „Romantischer Surrealismus“ bezeichnet. Hans Albrecht von Maltzahn ist ein außergewöhnlicher Mensch mit einem außergewöhnlichen Leben. Seine Bilder, deren Kunststil sich am besten als „Romantischer Surrealismus“ bezeichnen lässt, […]

mehr lesen
X