post-title portfolio-title Gerold Miller no no

Gerold Miller

PROLOG | PERSÖNLICHES Herr Miller, woher kommen Sie, wo sind Sie wann geboren? Ich wurde 1961 im oberschwäbischen Altshausen geboren. Wo leben und arbeiten Sie derzeit? Wir pendeln zwischen Berlin und Pistoia/Italien. Welche Stationen und Menschen haben Sie geprägt? Lange Arbeitsaufenthalte in Chicago, New York, Sydney und Paris. Welche Schriftsteller*innen finden Sie derzeit spannend und welche Bücher finden sich in Ihrem Bücherregal? Ich habe ein raumfüllendes Regal mit Literatur von – bis. Was lesen Sie aktuell und wo liegt das Buch griffbereit? Bücher über Gartenbau und italienische Renaissance Gärten. Die liegen immer da, wo ich sie zuletzt gelesen habe. Welche Musik hören Sie und wann? Ich höre den ganzen Tag Musik. Am liebsten starke Frauenstimmen wie Ceu, Cesaria Evora, Cecile Mcloin Salvant oder Canan Uzerle. Wenn Sie etwas für uns kochen würden, was wäre es?

Lesen Sie das Interview mit Gerold Miller weiter auf DEEDS.WORLD

 

Bildunterschrift: Gerold Miller, Portrait, 2022, Courtesy the artist & Wentrup, Berlin

Partner

X
X
 
Send this to a friend