Zeig mir oder
mit
-
x km
km
Set radius for geolocation
in meiner Nähe
Dr. Irene Lehr Kunstauktionen

Dr. Irene Lehr Kunstauktionen

Über uns.

Das Auktionshaus wurde 1995 von der Kunsthistorikerin Dr. Irene Lehr gegründet. Auf Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts spezialisiert, liegt unser Schwerpunkt auf Werken der klassischen Moderne sowie der ostdeutschen Avantgarde. Unsere Leidenschaft für die Kunst in ihren so unterschiedlichen wie individuellen Erscheinungsformen hat dieses Haus zu einer Plattform für qualitätsvolle Gemälde, Skulpturen sowie Arbeiten auf Papier gemacht, die erfrischend und abwechslungsreich unter den oft marktüblichen Offerten hervorstechen. Auf zwei Auktionen jährlich wird unser Angebot in aufwendig gestalteten Katalogen sowie im Internet präsentiert. Weitläufige Ausstellungsräume sowie eine museale Hängung garantieren dem einzelnen Kunstwerk stets eine adäquate Präsentation. Es erwarten Sie Kompetenz, Zuverlässigkeit sowie eine fachgerechte und individuelle Beratung.

Unsere Leistungen.

Gerne schätzen wir Ihre Kunst kostenlos und vertraulich. Bitte lassen Sie uns unter der Angabe von Größe und Technik Abbildungen der Kunstwerke zukommen, damit wir eine erste Bewertung vornehmen können. Mindestens zweimal jährlich unternehmen wir Rundfahrten durch ganz Deutschland, auf denen wir größere Sammlungen oder wertvolle Einzelstücke auch direkt vor Ort einschätzen. Dieser einmalige Service erspart Ihnen Transportkosten von Haus zu Haus und garantiert Ihren Kunstwerken einen sicheren und fachgerechten Umgang. Gegebenenfalls kontaktieren wir die zuständigen international anerkannten Experten zur Bestätigung der Authentizität Ihrer Arbeiten.

Der Versteigerungsauftrag bildet die rechtliche Grundlage Ihrer Einlieferung, die dazugehörende Einlieferungsliste enthält die genauen Katalogtexte sowie den jeweiligen Schätz- bzw. Limitpreis. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie rechtmäßiger Eigentümer bzw. zum Verkauf ermächtigter Verfügungsberechtigter der zur Versteigerung übergebenen Kunstwerke zu sein. Sie beauftragen uns Ihre Arbeiten auf der Auktion anzubieten und an den Höchstbietenden zu verkaufen. Etwa fünf Wochen vor der Auktion erscheint ein aufwendig gestalteter Versteigerungskatalog, in dem alle Werke farbig abgebildet sind. Auch im Internet werden alle Objekte, oft durch mehrfache Aufnahmen, dokumentiert. Während der Vorbesichtigung garantieren weitläufige Ausstellungsräume sowie eine museale Hängung dem einzelnen Kunstwerk stets eine adäquate Präsentation. Als Entgelt für unsere Bemühungen erhalten wir bei einem Zuschlag über 500,- € 15% vom Zuschlagspreis (darunter 20%), zusätzlich müssen 2,1 % zur Abgeltung der Folgerechtsanteile an die Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst einbehalten werden. Sollte die ein oder andere Arbeit unverkauft bleiben, so entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Das heißt Abbildungskosten für Katalog und Internet, Versicherung u.s.w. werden in jedem Fall von uns getragen.

Das Auktionshaus befindet sich in der Sybelstraße in Charlottenburg.

ART@Berlin: Autionshaus – Dr. Irene Lehr Kunstauktionen

Adresse

Adresse:

Sybelstraße 68, 10629 Berlin-Charlottenburg

GPS:

52.502071, 13.312203

Telefon:
Meine Strecke planen

Öffnungszeiten

Montag

11:00 - 18:00 Uhr

Dienstag

11:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch

11:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag

11:00 - 18:00 Uhr

Freitag

11:00 - 18:00 Uhr

Samstag

-

Sonntag

-

Öffnungszeit während der Vorbesichtigungen 12:00 bis 19:00 Uhr oder nach persönlicher Vereinbarung. Parkmöglichkeiten finden Sie unter anderem im Parkhaus Leibnizkolonnaden, Leibnizstraße 49, 10629 Berlin. (dortige Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 6:00 bis 20:00 Uhr, bis zu 20 Minuten kostenloses Parken)

Click on button to show the map.

Bewertung abgeben

Price
Location
Staff
Services
Food
Veröffentlicht...
Ihre Bewertung wurde erfolgreich abgeschickt
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Captcha check failed
X
X
 
Send this to a friend