Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Katharina Grosse gestaltet Wandkunstwerk in Kölner U-Bahn-Station Chlodwigplatz

Die Galerie nächst St. Stephan Rosemarie Schwarzwälder freut sich, die Fertigstellung des Kunstwerks der Berliner Künstlerin Katharina Grosse in der U-Bahn-Station Chlodwigplatz der Nord-Süd Stadtbahn Köln anzukündigen. Am Sonntag, den 13. Dezember 2015 um ca. 6.10 Uhr hält hier die erste Bahn der Linie 17 im regulären Fahrbetrieb. Das großflächige, farbenintensive Wandgemälde der Künstlerin Katharina Grosse […]

mehr lesen

Neuer Name: Galerie Pavlova wird zu JARVIS DOONEY GALERIE

Heute erreichte uns die Mitteilung, dass die Berliner Galerie Pavlova zukünftig unter dem Namen JARVIS DOONEY GALERIE firmiert: After a lot of deliberation and reflecting on the first two years of Galerie Pavlova, we have decided to change the name of the gallery to Jarvis Dooney. Although the name Pavlova has practically immediate recognition to […]

mehr lesen

Konferenz Globale Modernismen im HKW vom 5.-7. November 2015

Thema: Globale Modernismen. Verwandtschaften, Infrastrukturen und Ästhetische Praktiken. 5.-7. November 2015. Konferenz im Haus der Kulturen der Welt. Ist die klassische Moderne europäisch oder global? Wie können wir zu alternativen Sichtweisen auf Modernismus und Modernismen jenseits eines traditionellen Avantgardeverständnisses mit seiner Zentrierung auf Orte wie Paris, New York, Weimar oder Moskau gelangen? Mit dieser Konferenz soll eine kritische […]

mehr lesen

05.–15.11.2015: Ein Denkmal für die erste homosexuelle Emanzipationsbewegung

1897 gründete sich in Berlin die weltweit erste Organisation, die sich für die Abschaffung von Straftatbeständen einsetzte, die sich gegen Homosexuelle richteten: das Wissenschaftlich-humanitäre Komitee. 1919 errichtete ihr Initiator Magnus Hirschfeld das Institut für Sexualwissenschaft auf dem Gelände des heutigen Hauses der Kulturen der Welt. Im Jahr 2016 soll dieser ersten Homosexuellenbewegung am Spreeufer ein […]

mehr lesen

6. Benefiz Kunstauktion Telefonseelsorge Berlin. Vorbesichtigung heute bis 20 Uhr!

| #0245AB | Am kommenden Dienstag, dem 03.11.2015, werden mehr als 70 Kunstwerke bei der diesjährigen 6. Benefiz Kunstauktion zugunsten der Telefonseelsorge in der Berlinischen Galerie aufgerufen. Die Auktion wird geleitet von David Bassenge, Geschäftsführer und Mitinhaber des renommierten Berliner Auktionshauses Bassenge. Der Erlös des Abends wird die Suizidpräventionsarbeit der Telefonseelsorge stärken, in den Jahren 2015 und 2016 […]

mehr lesen

Link zum Lifestream der Antrittsveranstaltung von Ai Weiwei am 1. November 2015 – Gastprofessur des chinesischen Künstlers in Berlin

Der chinesische Künstler Ai Weiwei nimmt mit Beginn des Wintersemesters 2015/16 seine Tätigkeit als Einstein-Gastprofessor an der Universität der Künste Berlin auf. Den Auftakt bildet eine Antrittsveranstaltung am Sonntag, 1. November 2015 um 17 Uhr. Unter dem Titel „KUNST (lehren)“ spricht er mit Lehrenden der UdK Berlin über Kunst und die Kunst, Kunst zu lehren. […]

mehr lesen

LOSITO KUNSTPREIS 2015 VERNETZUNG | 25.10.-01.11.2015

280 Maler und Zeichner haben sich für den Losito Kunstpreis 2015 beworben. Die Jury, bestehend aus Eugen Blume (Leiter Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart Berlin), Hanna Hennenkemper (Zeichnerin, Kunsthochschule Berlin Weißensee), Mark Lammert (Maler, Universität der Künste Berlin), Peter Liebers (Kulturjournalist Berlin-Brandenburg), Christiane Meixner (Kulturjournalistin und Kunstredakteurin, Der Tagesspiegel, Weltkunst) kamen am 18. Juni 2015 ein zweites Mal zusammen. […]

mehr lesen

Street Art bedarf besonderer Pflege: East Side Gallery wird gereinigt

Was der Mensch schätzt, das pflegt er. Dies dürfte unter anderem auch ein Antrieb zur großen Reinigungsaktion sein, die seit gestern an der weltbekannten East Side Gallery vorgenommen wird. Spezialisten säubern und konservieren seit dem 19. Oktober 2015 die Kunstwerke auf dem ca. 1,3 km langen Mauerstreifen. In Summe rund 230.000 EUR haben die Bundesbeauftragte für Kultur […]

mehr lesen

3 Tage Kunst | Kommunale Galerie Berlin | 16.10.-18.10.2015

Am Freitag, 16. Oktober 2015 eröffnet um 16 Uhr der Kunst-Event „3 Tage Kunst“. Die Begrüßung erfolgt durch Dagmar König, Bezirksstadträtin und Elke von der Lieth, Kommunale Galerie Berlin. WANN? Freitag, 16. Oktober 2015 – 16 – 21 Uhr Samstag, 17. Oktober 2015 – 12 – 19 Uhr Sonntag, 18. Oktober 2015 – 12 – 18 Uhr Es nehmen teil: Wolfgang Alt | […]

mehr lesen
X

Send this to a friend