Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Maike Freess | Theater of Soliloquy | Luisa Catucci Gallery | 05.09.-23.10.2020

bis 23.10. | #2800ARTatBerlin | Luisa Catucci Gallery präsentiert ab 5. September 2020 die Solo Show „Theater of Soliloquy“ mit Zeichnungen, Video, Installation der Künstlerin Maike Freess. „Ein Loch ist immer da, wo etwas nicht ist.“ – Kurt Tucholsky Auf phylogenetischer Ebene funktioniert der Mensch, indem er u.a. aus für ihn positiven Elementen seine Motivation […]

mehr lesen

Matteo Lucca + Maurizio L’Altrella | SEMITA LUMINIS | Luisa Catucci Gallery | 25.07.-01.09.2020

bis 01.09. | #2787ARTatBerlin | Luisa Catucci Gallery präsentiert ab 25. Juli 2020 die Ausstellung SEMITA LUMINIS mit Werken von Matteo Lucca und Maurizio L’Altrella, kuratiert von ISORROPIA HOMEGALLERY. Auf halbem Weg des Menschenlebens fand Ich mich in einen finstern Wald verschlagen, Weil ich vom graden Weg mich abgewandt. Wie schwer ist’s doch, von diesem […]

mehr lesen

Antti Pussinen + Mathilde Nardone | Céci n‘ est pas une Photo | Luisa Catucci Gallery | 06.03.-04.05.2020

bis 04.05. | #2712ARTatBerlin | Luisa Catucci Gallery präsentiert ab 6. März 2020 die Ausstellung Céci n‘ est pas une Photo mit Werken von Antti Pussinen und Mathilde Nardone. Der Dialog zwischen dem Werk der belgischen Künstlerin Mathilde Nardone und dem Werk des finnischen Künstlers Antti Pussinen ähnelt eher einem antiken Tanz, der kontrastreich und […]

mehr lesen

Elena Monzo + William Grob | In Abwesenheit von binären Gegensätzen | Luisa Catucci Gallery | 18.01.-21.02.2020

bis 21.02. | #2665ARTatBerlin | Luisa Catucci Gallery zeigt ab 18. Januar 2020 die Ausstellung In Abwesenheit von binären Gegensätzen mit Werken der Künstlerin Elena Monzo und des Künstlers William Grob. „Post-Anarchismus ist ein Anarchismus, der nicht als eine bestimmte Gruppe von sozialen Arrangements oder sogar als ein bestimmtes revolutionäres Projekt verstanden wird, sondern als […]

mehr lesen

Dario Ghibaudo + David Hochbaum | Hypnagogischer Atlas | Luisa Catucci Gallery | 22.11.2019-10.01.2020

bis 10.01. | #2629ARTatBerlin | Luisa Catucci Gallery präsentiert ab 22. November 2019 die Ausstellung Hypnagogischer Atlas mit Werken der Künstler Dario Ghibaudo und David Hochbaum. „Der charakteristischste Schlummer, der für die Ausübung der Kunst am besten geeignet ist … ist der Schlummer, den ich ‚den Schlaf mit einem Schlüssel‘ nenne … Sie müssen das […]

mehr lesen
X
X
Send this to a friend