Herzlich Willkommen,

Sie finden hier Ausstellungen aus dem gewählten Kategorie-Bereich. Diese sind nach Aktualität absteigend geordnet. Neue Ausstellungen stehen oben. Ausstellungen, deren Laufzeit in der Vergangenheit liegt, finden Sie weiter unten gelistet. Anhand dieses Archivs können Sie sich als Kunstinteressierte/r auch über zurückliegende Ausstellungen informieren. 

SOUND.NODES | Bärenzwinger | 09.07.–25.10.2020

bis 25.10. | #2776ARTatBerlin | Der Bärenzwinger zeigt ab 9. Juli 2020 die Gruppenausstellung SOUND.NODES. Im Ausstellungszeitraum werden mehrere Veranstaltungen stattfinden. Die Ausstellung »sound.nodes« ist ein erster Schritt in der Auseinandersetzung mit dem Öffnen, die im neuen Jahresprogramm »Openings, not Openings« angestrebt wird. Die Räume des Bärenzwingers sollen sich selbstreflexiv durch künstlerische Ansätze und Perspektiven […]

mehr lesen

Hanna Stiegeler | Die Wand. #10 | EIGEN + ART Lab @Rheingau Founders | 08.07.2020 bis auf weiteres

bis auf weiteres | #2775ARTatBerlin | EIGEN + ART Lab zeigt ab 8. Juli 2020 in Kooperation mit Rheingau Founders Werke der Künstlerin Hanna Stiegeler an einer Wand des Unternehmens. „Die Wand“ ist ein gemeinsames, fortlaufendes Projekt der Rheingau-Gründer und EIGEN + ART Lab mit der Grundidee, die junge Kunst- und Start-up-Szene zusammenzubringen, um junge […]

mehr lesen

Otobong Nkanga | There’s No Such Thing as Solid Ground | Martin-Gropius-Bau | 10.07.-13.12.2020

Martin-Gropius-Bau präsentiert ab 10. Juli 2020 Ausstellung „There’s No Such Thing as Solid Ground“ der Künstlerin Otobong Nkanga. Die komplexe, sich ständig verändernde Beziehung zwischen Mensch, Land und Strukturen von Reparatur und Fürsorge ist ein zentrales Thema von Otobong Nkangas Ausstellung There’s No Such Thing as Solid Ground im Gropius Bau. Ihr Werk, das sich mit globalen […]

mehr lesen

NEWS: 11. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst gibt Teilnehmer*innen bekannt

Seit September 2019 entwickelt sich die 11. Berlin Biennale prozesshaft mit exp. 1, exp. 2 und exp. 3. In einem vierten Schritt, der als Epilog konzipiert ist, bringt sie diese gelebten Erfahrungen im Herbst 2020 mit künstlerischen Positionen aus der ganzen Welt zusammen. Die Künstler*innen finden mit ihren Beiträgen unterschiedliche Wege, Solidarität, Verletzlichkeit und Widerstand […]

mehr lesen

Appel, Rocke + Spohr | Galerie Inga Kondeyne – Raum für Zeichnung | 26.06.-01.08.2020

bis 01.08. | #2774ARTatBerlin| Galerie Inga Kondeyne – Raum für Zeichnung zeigt seit 26. Juni 2020 im Backstage der Galerie als Sommerausstellung Werke der Künstlerinnen Marlies Appel, Dorothee Rocke und des Künstlers Malte Spohr.  Diese Ausstellung der Galerie Inga Kondeyne begleitet die Gruppenausstellung onstage der Galerie Wichtendahl im vorderen Bereich der gemeinschaftlichen Galerie mit dem […]

mehr lesen
X
Send this to a friend