post-title portfolio-title Mein Gott, hilf mir diese tödliche Liebe zu überleben – Dmitri Vrubel no no

Mein Gott, hilf mir diese tödliche Liebe zu überleben – Dmitri Vrubel

Künstler

Dmitri (Wladimirowitsch) Vrubel (oder auch Wrubel), in Moskau geboren am 14.07.1960. Vrubel lebt in Berlin, er ist zeitgenössischer Maler und Mitglied der Piratenpartei.

Kunstwerk

„Mein Gott, hilf mir diese tödliche Liebe zu überleben“ ist ein überlebensgroßes Streetart-Kunstwerk auf der Berliner Mauer zwischen Ostbahnhof und Oberbaumbrücke, der sogenannten East Side Gallery. Das Orginal schuf Vrubel 1991. Im Jahr 2009 ließ er nach einer Sanierung das Kunstwerk neu erstehen. Es misst 7,20 m x 3,60 m (Breite x Höhe).

Kurzbeschreibung

Der Bruderkuss, The Kiss, The Kiss of Death – es gibt einige Namen für das überlebensgroße Kunstwerk von Dmitri Vrubel, das er 1991 direkt auf die Ostseite der Berliner Mauer malte. Es zeigt die ehemaligen Staatschefs von Sowjetunion und DDR Leonid Iljitsch Breschnew und Erich Honecker im innigen Bruderkuss vereint. In der Zeile unter dem Kunstwerk lesen wir auf Russisch und auf Deutsch: Mein Gott, hilf mir diese tödliche Liebe zu überleben. Als der heute als East Side Gallery bekannte original erhaltene Mauerstreifen 2009 saniert wurde, entfernte man das Kunstwerk und Vrubel schuf es neu. Das Motiv zählt mit zu den beliebtesten Fotomotiven in Berlin.

Gattung & Material

Streetart

Wo finde ich das Kunstwerk in Berlin?

Unter freiem Himmel - an der East Side Gallery, der Ostseite der Berliner Mauer im Bezirk Friedrichshain Kreuzberg zwischen Ostbahnhof und Oberbaumbrücke.

Mein Gott, hilf mir diese tödliche Liebe zu überleben – Dmitri Vrubel

Der Bruderkuss, The Kiss, The Kiss of Death – es gibt einige Namen für das überlebensgroße Kunstwerk von Dmitri Vrubel, das er 1991 direkt auf die Ostseite der Berliner Mauer malte. Es zeigt die ehemaligen Staatschefs von Sowjetunion und DDR Leonid Iljitsch Breschnew und Erich Honecker im innigen Bruderkuss vereint. In der Zeile unter dem Kunstwerk lesen wir auf Russisch und auf Deutsch: Mein Gott, hilf mir diese tödliche Liebe zu überleben.

Als der heute als East Side Gallery bekannte, original erhaltene Mauerstreifen 2009 saniert wurde, entfernte man das Kunstwerk und Vrubel schuf es neu. Das Motiv zählt mit zu den beliebtesten Fotomotiven in Berlin.

Hier geht es zu dem Ort in Berlin, an dem Sie dieses Meisterwerk finden

Foto: „Bundesarchiv B 145 Bild-F088809-0038, Berlin, East Side Gallery“ von Bundesarchiv, B 145 Bild-F088809-0038 / Thurn, Joachim F. / CC-BY-SA. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 de über Wikimedia Commons – http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_B_145_Bild-F088809-0038,_Berlin,_East_Side_Gallery.jpg#/media/File:Bundesarchiv_B_145_Bild-F088809-0038,_Berlin,_East_Side_Gallery.jpg

Partner

X
X

Send this to a friend