Herzlich Willkommen,

Sie finden hier Ausstellungen aus dem gewählten Kategorie-Bereich. Diese sind nach Aktualität absteigend geordnet. Neue Ausstellungen stehen oben. Ausstellungen, deren Laufzeit in der Vergangenheit liegt, finden Sie weiter unten gelistet. Anhand dieses Archivs können Sie sich als Kunstinteressierte/r auch über zurückliegende Ausstellungen informieren. 

Anna Dorothea Therbusch | Gemäldegalerie | 03.12.2021-10.04.2022

Heute vor 300 Jahren, am 23. Juli 1721, wurde mit Anna Dorothea Therbusch eine der bedeutendsten Künstlerinnen des 18. Jahrhunderts in Berlin geboren. Anlässlich des runden Jubiläums würdigt die Gemäldegalerie im Herbst 2021 diese außergewöhnliche Künstlerin und Vorreiterin der Emanzipation mit einer fokussierten Sonderausstellung mit ausgewählten Werken der eigenen Bestände der Staatlichen Museen zu Berlin. […]

mehr lesen

Sandra Vásquez de la Horra erhält Hans-Theo-Richter-Preis 2021

Die Künstlerin Sandra Vásquez de la Horra wird mit dem Hans-Theo-Richter-Preis 2021 der Sächsischen Akademie der Künste und der Hildegard und Hans Theo Richter Stiftung, Dresden, ausgezeichnet. Mit der Verleihung des Preises würdigt die Jury die Impulse, die die chilenische Künstlerin zur Erneuerung der Zeichnung … Lesen Sie den Beitrag – und auch das DEEDS-Interview […]

mehr lesen

Bewerbung jetzt möglich: Black Swan-Hackathon “The Communes” in KW Institute for Contemporary Art

Kann Wechselbeziehung die Grundlage für nachhaltige Wirtschaftsmodelle für die Kunstproduktion sein? Was bedeutet Nachhaltigkeit in einer Welt des Wandels? Was passiert, wenn wir die emotionalen Bestandteilen des Kunstschaffens als aktive Komponente bei der Verteilung von Ressourcen und der Wertbildung von Kunst betrachten? Und schließlich: Wie überlebt, entwickelt oder verändert sich die Kunst, während die Geschichte zu einer […]

mehr lesen
X
X
Send this to a friend