Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Valentin Carron, Nicolas Chardon, John Cornu | XXX | Galerie Gilla Lörcher | 31.10.–13.12.2019

bis 13.12. | #2599ARTatBerlin | Galerie Gilla Lörcher zeigt ab 31. Oktober 2019 die Gruppenausstellung XXX mit den Künstlern Valentin Carron (CH), Nicolas Chardon (F) und John Cornu (F). XXX bringt drei zeitgenössische Künstler zusammen, ohne ein Thema. Valentin Carron, Nicolas Chardon und John Cornu kennen sich alle und haben entweder zusammen ausgestellt oder zusammengearbeitet. […]

mehr lesen

Hansjörg Mayer | Typoems und Künstlerbücher | Kulturforum – Kunstbibliothek | 25.10.-12.01.2019

Die Kunstbibliothek im Kulturforum zeigt ab 25. Oktober 2019 die Ausstellung „Typoems und Künstlerbücher“ mit Werken des Druckers und Verlegers Hansjörg Mayer. Der in London lebende Drucker, Lehrer und Verleger Hansjörg Mayer wurde mit seinen drucktechnischen Experimenten und seiner edition hansjörg mayer zu einem der wichtigsten Protagonisten der Konkreten Poesie und der Kunst der 1960er-Jahre. […]

mehr lesen

Cevdet Erek | Bergama Stereo | Hamburger Bahnhof | 18.10.2019-08.03.2020

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin zeigt ab 18. Oktober 2019 in der Reihe „Musikwerke Bildender Künstler“ die Ausstellung Bergama Stereo des Künstlers Cevdet Erek. In der Architektur- und Soundinstallation „Bergama Stereo“ bezieht sich der in Istanbul lebende Künstler und Musiker Cevdet Erek auf Gestalt, Inhalt und Rezeptionsgeschichte des in Berlin befindlichen Pergamonaltars […]

mehr lesen

Liebe und Ethnologie | Haus der Kulturen der Welt | 18.10.2019-06.01.2020

Am 18. Oktober 2019 beginnt die Ausstellung “Liebe und Ethnologie – die koloniale Dialektik der Empfindlichkeit (nach Hubert Fichte)” im Haus der Kulturen der Welt (HKW). Die Ausstellung bildet den Abschluss des mehrjährigen Publikations- und Ausstellungsprojekts Hubert Fichte: Liebe und Ethnologie, das seit 2017 in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut und lokalen Kurator*innen Stationen in Lissabon, Salvador […]

mehr lesen

HOUSING THE HUMAN Festival | Radialsystem | 18.10.-19.10.2019

HOUSING THE HUMAN zeigt als Höhepunkt seiner mehr als einjährigen Forschung im Rahmen des gleichnamigen Festivals an zwei Tagen im Radialsystem fünf Konzepte zur Zukunft des Wohnens und gesellschaftlichen Zusammenlebens. Housing the Human vereint Kunst, Wissenschaft und technologische Innovation, um spekulative Konzepte für die Zukunft des Wohnens und gesellschaftlicher Koexistenz zu entwickeln. In seinem zweitägigen […]

mehr lesen
X