Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Ostkreuzschule für Fotografie | Vom Kopf zum Bild und zurück | Kunstquartier Bethanien | 08.02.-16.02.2019

Das Seminar Ludwig Rauch der Ostkreuzschule für Fotografie zeigt vom 8. bis 16. Februar 2019 die Ausstellung „Vom Kopf zum Bild und zurück“ im Studio 1 des Kunstquartier Bethanien. Warum machen wir ständig Bilder? Es gibt doch genug. Sie sind allgegenwärtig: in unseren Handys, auf unseren Tablets, manchmal noch in Alben geklebt. Und in unseren Köpfen. Ganz […]

mehr lesen

Astrid Klein | CUTS | Sprüth Magers Berlin | 01.02.-06.04.2019

bis 06.04. | #2345ARTatBerlin | Sprüth Magers Berlin zeigt ab 1. Februar 2019 die Einzelausstellung CUTS der Künstlerin Astrid Klein. Zentral für die Arbeiten der Künstlerin Astrid Klein ist die Reflexion von Repräsentationsmechanismen, (visuellen) Stereotypen sowie Machtstrukturen, die sowohl unsere Wahrnehmung als auch unser Denken lenken und bestimmen. In ihrer Ausstellung bei Sprüth Magers führt […]

mehr lesen

Rinus Van de Velde | I´ve Lived For So Many Days Now,… | König Galerie (Chapel) | 12.01.-24.02.2019

bis 24.02. | #2342ARTatBerlin | König Galerie (Chapel) zeigt derzeit die Ausstellung I´ve Lived For So Many Days Now,… des Künstlers Rinus Van de Velde. Rinus Van de Velde (Belgien, 1983) ist für seine großformatigen Kohlezeichnungen bekannt und ein einflussreicher Künstler dieses Mediums. Durch Geschwindigkeit, Direktheit und Fähigkeit zur Weltenerschaffung, ist Zeichnen nach wie vor der […]

mehr lesen

Helen Marten | FIXED SKY SITUATION | König Galerie (Nave) | 12.01.-24.02.2010

bis 24.02. | #2323ARTatBerlin | König Galerie (Nave) zeigt derzeit die Ausstellung Fixed Sky Situation der Künstlerin Helen Marten. Helen Marten verbindet in ihren Arbeiten Elemente der Bildhauerei, der Malerei und des Schreibens und schafft so ein Werk, das an Fragen der Stabilität der materiellen Welt sowie unseres Platzes in dieser rührt. Mit Anspielungen auf die Sprache, […]

mehr lesen
X
X
Send this to a friend