Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Brett Weir | You Want it Darker | Galerie Michael Reid | 03.08.–29.08.2017

bis 29.08. | #1594ARTatBerlin | Die Galerie Michael Reid zeigt seit dem 03. August die Ausstellung „You Want it Darker“ des Künstlers Brett Weir. Die Galerie hat uns bisher nur eine englischsprachige Ausstellungsbeschreibung zur Verfügung gestellt. Für mehr Informationen wechseln Sie deshalb doch bitte zur englischsprachigen Version von ART@Berlin. Das geht ganz einfach. Klicken Sie auf […]

mehr lesen

Nicole Ahland + Rosa M. Hessling | LIGHT | Wichtendahl Galerie | 08.09.-14.10.2017

bis 14.10. | #1592ARTatBerlin | Wichtendahl Galerie präsentiert ab dem 08. September 2017 die Ausstellung „LIGHT“ der Künstlerinnen Nicole Ahland und Rosa M. Hessling.   Vernissage: Freitag, 08. September 2017, 19:00 bis 21:00 Uhr Ausstellungsdaten: Freitag, 08. September bis Samstag, 14. Oktober 2017   Bildunterschrift: Nicole Ahland, exspectare #13, 2010, C-Print auf Aludibond, 100 x 100 cm Ausstellung: Nicole […]

mehr lesen

I REMEMBER YOU WELL – Adam Noack lädt ein | Galerie Eigenheim | 10.09.-30.09.2017

bis 30.09. | #1591ARTatBerlin | Galerie Eigenheim präsentiert ab dem 10. September 2017 die Gruppenausstellung „I REMEMBER YOU WELL“. Mit Adam Noack, Tom Ackermann, Philipp Kummer, Anna Bittersohl, Anthony Palocci (New York), Nat Meade (New York), Devon Clapp (New York) Vernissage: Sonntag, 10. September 2017, 17:00 Uhr in der Galerie Eigenheim mit Grillen und Künstlergespräch […]

mehr lesen

Cours, cours, camarade, le vieux monde est derrière toi – The Cinema of Med Hondo | SAVVY Contemporary | 26.08.–03.09.2017

bis 03.09. | #1590ARTatBerlin | SAVVY Contemporary zeigt ab dem 26. August 2017 die Ausstellung „Cours, cours, camarade, le vieux monde est derrière toi – The Cinema of Med Hondo“ der Künstler Sebastian Bodirsky und Guy Woueté. „Lauf Genosse, die alte Welt ist hinter Dir her“ – so die deutsche Übersetzung des Programmtitels – ist einer der Slogans […]

mehr lesen
X
X
X
X

Send this to a friend