post-title portfolio-title Selbstbildnis – Anselm Feuerbach no no

Selbstbildnis – Anselm Feuerbach

Künstler

Anselm Feuerbach, geboren am 12.09.1829 in Speyer, gestorben am 04.01.1880 in Venedig. Feuerbachs Grab befindet sich in Nürnberg. Er gehört zu den bedeutendsten deutschen Malern der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Kunstwerk

Das Selbstbildnis von Anselm Feuerbach entstand im Jahr 1873. Es misst 50 x 62 cm (Breite x Höhe).

Kurzbeschreibung

Die Kleidung Anselm Feuerbachs ist schlicht, aber sehr gepflegt. Der Hintergrund lenkt in seiner grauen Schlichtheit von nichts ab, sondern lässt ganz Gesicht und Erscheinung des 44-jährigen Künstlers im Fokus des Betrachters stehen. Die klassischen Gesichtszüge Feuerbachs wirken auf den Betrachter noch heute attraktiv und in der Art des Künstlers, Haar und Bart der Zeit gerecht frisiert zu tragen, erscheint er uns fast aristokratisch.

Gattung & Material

Malerei des Neoklassizismus, gemalt in Öl auf Leinwand.

Wo finde ich das Kunstwerk in Berlin?

In der Alten Nationalgalerie auf der Museuminsel, Bodestraße 1-3, 10178 Berlin-Mitte. Um zu erfahren, wie sie dorthin gelangen, klicken Sie bitte auf den Link unterhalb des beschreibenden Textes.

Selbstbildnis – Anselm Feuerbach

Die Pose von Anselm Feuerbach auf seinem Selbstbildnis wirkt distanziert und stolz. Der 44-jährige Maler ist sich seines Könnens bewusst, hat er doch zwei seiner Hauptwerke vollendet. Die zweite Version von Platos Symposion und Die Amazonenschlacht im gleichen Jahr, in dem dieses Selbstbildnis entstand.

Dieses Selbstbewusstsein stellt er im Bildnis dar. Seine Kleidung ist schlicht, aber sehr gepflegt. Der Hintergrund lenkt in seiner grauen Schlichtheit von nichts ab, sondern lässt ganz Gesicht und Erscheinung des Künstlers im Fokus des Betrachtens stehen. Die klassischen Gesichtszüge Feuerbachs wirken auf den Betrachter noch heute attraktiv und in seiner Art, Haar und Bart zu tragen, erscheint er uns fast aristokratisch.

Hier geht es zu dem Museum in Berlin, in dem Sie dieses Meisterwerk finden

Lädt…

Reviews

Lädt…
X
X

Send this to a friend