post-title portfolio-title Deborah Sengl no no

Deborah Sengl

Deborah Sengl was born in Vienna in 1974. She currently lives and works in the Austrian Captial.

In Berlin Deborah Sengl is represented by Galerie Deschler.

To the exhibition.

Artistic Curriculum Vitae

1974 born in Vienna
1992 Study at the University of applied Arts (Mkl. Terzic), Vienna
1995 Study at the University of Arts in Berlin/Weißensee
1997 Diploma at the University of Arts (Mkl. Attersee), Vienna
2011 – 2013 Lectureship at Mozarteum, Salzburg

Exhibitions

Solo exhibitions

  • 2016
    Gangl-Kandl-Sengl, Galerie Gölles, Fürstenfeld (A)
  • 2015
    Die letzten Tage der Menschheit, Österreichisches Kulturforum, Bratislava (SK)
    Home Story, Galerie Deschler, Berlin (D)
    Die letzten Tage der Menschheit, Forum Kunst Millstatt (A)
    Hymnisches Österreich, Galerie 422, Gmunden (A)
    Komad-Sengl-Trinkaus, Galerie Gölles, Fürstenfeld (A)
  • 2014
    Gefühlte Temperatur, Wien Energie, Wien
    Die letzten Tage der Menschheit, Sammlung Essl, Klosterneuburg
    And cut!, Galerie Hilger, Wien
  • 2013
    Via Dolorosa, Galerie Deschler, Berlin
    Deborah Sengl, St. Peter an der Sperr, Wiener Neustadt
    Deborah Sengl-Peter Sengl, Galerie Gölles, Fürstenfeld
  • 2012
    Deborah Sengl, Kunstverlag Wolfrum, Wien
    Deborah Sengl, Galerie Hametner, Stoob
  • 2011
    Selig sind die Unwissenden, SOART, Millstättersee
    His-Story, Galerie Walker, Klagenfurt
    His-Story, Galerie Rohde Contemporary, Copenhagen
  • 2010
    Vom Tarnen und Täuschen, IFK Wien
    Killed to be Dressed, Galerie Rohde Contemporary, Copenhagen
    Hohe Tiere, Castyourart/Viennafair, Wien
  • 2009
    Deborah Sengl, Galerie Hametner, Stoob
    All you can lose, Galerie Steinek, Wien
  • 2008
    Von Schafen und Wölfen, Galerie Marcus Deschler, Berlin
    Von Schafen und Wölfen, Burgkapelle, Museum moderner Kunst Kärnten
    Peter, Susanne und Deborah Sengl, Galerie Judith Walker, Schloß Ebenau
    nach logos trachten, Kreuzgangobergeschoß, Neuberger Münster (im Rahmen der Neuberger Kulturtage 2008)
    Deborah Sengl, Galerie Thiele, Linz
  • 2007
    Markenwelten, Galerie Ranalter, Innsbruck
    Logo Heroes, Galerie Lukas Feichtner, Wien
  • 2006
    Ertarnungen, Strabag Kunstforum, Wien
    Ertarnungen, Galerie tazl, Graz
    Ertarnungen, Galerie Sechzig, Feldkirch
    Ertarnungen, Galerie Palais Porcia, Spittal
  • 2005
    Ertarnungen, Galerie Hametner, Stoob
    Ertarnungen III, Galerie Lukas Feichtner, Wien
    Ertarnungen II, Galerie Karin Sachs, München
  • 2004
    Erzüchtungen & Ertarnungen, Forum Kunst Rottweil, Rottweil
    Ertarnungen III, Galerie Thiele, Linz
    Dein Schwein ist mein Schwein, Galerie Marcus Deschler, Berlin (mit Peter Sengl)
  • 2003
    Ertarnungen, Oriontarnungen, Erzüchtungen, Galerie Binz & Krämer, Köln
    Ertarnungen, Galerie K4, Saarbrücken
    Ertarnungen II, Neue Galerie/Studio, Graz
    Ertarnungen II, Galerie feichtner&mizrahi, Wien
  • 2002
    Ertarnungen, Galerie Karin Sachs, München
    Ertarnungen, Galerie feichtner&mizrahi, Wien
  • 2001
    Die Schlange – als Räuber – ertarnt sich die begehrte Beute, Kupferstichkabinett, Wien
  • 2000
    Pyssla 1 – 30, Galerie Station 3
    Der Vogel – als Räuber – ertarnt sich die begehrte Beute, Galerie Arc, Wien
  • 1999
    Oriontarnung, Kunstverein Paradigma, Linz
    Oriontarnung, Kunstbuero 1060, Wien

Group exhibitions

  • 2016
    45 Jahre Galerie Ernst Hilger – The past, the present, and something about the future, Galerie Hilger, Wien (A)
    Look again! Cash, Cans and Candy, 3rd edition, Hilger NEXT, Wien (A)
    Lasst Blumen sprechen, Stiftung Schloss Moyland (D)
    Zum Fressen gern, Museum Stift Admont (A)
    The MOCAK Collection, MOCAK, Warschau (PL)
    The Hilger Collection-Part1, BROTKunsthalle, Wien (A)
    DEAD ANIMALS or the curious occurrence of taxidermy in contemporary art, David Winton Bell Gallery, Rhode Island (US)
  • 2015
    Hoch hinaus, FORUM KUNST Millstatt (A)
    Ein Original von … (III), Galerie Gölles, Fürstenfeld (A)
    Notes On The Beginning Of The Short 20th Century, Galeria Emila Filly, Ústí nad Labem (CZ)
    Figur/Struktur. STRABAG Artcollection/Artaward, RLB Kunstbrücke, Innsbruck (A)
    Feiert das Leben, Kunsthistorisches Museum, Wien (A)
    Vom Jung Und Alt Sein, Künstlerverein Walkmühle, Wiesbaden (D)
    5×5.4, Kunstverein Paradigma, Linz (A)
    Summer Settings, Galerie Deschler, Berlin (D)
    SHOEting Stars, Stadtgalerie Klagenfurt (A)
    Mödlinger Architekturen, Kunstraumarcade, Mödling (A)
    Notes on the Beginning of the Short 20th Century, Freiraum Quartier 21, MQ, Wien
    Girls, Girls, Girls!, Galerie Deschler, Berlin (D)
    Nach Picasso, Forum Kunst Frohner, Krems (A)
    Barrierefreiheit im Kopf, Anker-Expedithalle, Wien
  • 2014
    WELTENträumen, Sammlung Klein, Eberdingen-Nussdorf (D)
    Vom Jagen und Sammeln, Kunstforum Montafon
    Summer Special, FORUM KUNST Millstatt (A)
    kleine monster.GROSSE TIERE, Wanderausstellung, NöArt
    Klasse Kunst in 3D, Landesgalerie Linz
    Impermanence, Galerie Deschler, Berlin
    Extraausgabee-! – Die Medien und der Krieg, Palais Porcia, Wien
    Erro and Friends, HilgerBROTKunsthalle, Wien
    Die andere Sicht, Sammlung Essl, Klosterneuburg
    Der Menschheit Würde, MUSA, Wien
    Das kleine Format, Galerie 422, Gmunden
    ARCHE NOAH – Über Tier und Mensch in der Kunst, Museum am Ostwall, Dortmund (D)
    Anmerkungen zum Beginn des kurzen 20. Jahrhunderts, Motorenhalle Dresden (D)
    Animalisch! Tiere in der Kunst des 20. Jahrhunderts, Ulmer Museum, Ulm (D)
    Alle Tiere sind gleich, Pforzheim Galerie, Pforzheim (D)
    Achtzig für Achtzig, Kunsthaus der Achim Freyer Stiftung, Berlin
  • 2013
    Wagner Extase, Telegrafenamt, Wien
    Väter_Töchter, STRABAG Artlounge, Wien
    Resistance, Galerie Deschler, Berlin
    Paperwork, Galerie Gerersdorfer, Wien
    Mutterbilder, Galerie Schmalfuss, Marburg (D)
    Hl. Leopold – Mensch, Politiker, Landespatron, Landesmuseum Niederösterreich, St. Pölten
    DOGarta – the dog in contemporary art, bestregARTs, Frankfurt (D)
    Die Leinwand des Leibes – Körperkult als neue Soziale Plastik, Walkmühle, Wiesbaden (D)
    Aus Film, Funk und Fernsehen, Allianz Deutscher Produzenten, Berlin
    Auf Schritt und Tritt-Schuhwerk in Kunst und Design, Museum Villa Rot (D)
    Ask for Haydn – Blicke aus der Gegenwart, Landesgalerie Burgenland, Eisenstadt
    10 Jahre Lentos, Lentos Museum, Linz
    Zwischen Erinnern und Vergessen, Stift Admont
    Vorspiel, Galerie Eugen Lendl, Graz
  • 2012
    Siga Siga, CAMP!, Athen
    Sesshaft, Galerie Steinek, Wien
    Parallelwelt Zirkus, Kunsthalle Wien
    Montag ist erst übermorgen, Akademie der bildenden Künste, Wien
    Junge Kunst, Galerie 422, Gmunden
    In the woods, Galerie Deschler, Berlin
    Halali, Die Jagd nach dem Zeitgenössischen, Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien
    H2O Liquid inspirations, Galerie Gans, Wien
    Glaube versus Wissenschaft, Ausarten, Wien
    Generation 21, Landesmuseum Burgenland
    Den Blick öffnen, Stadtmuseum Wiener Neustadt
    Aus Film, Funk und Fernsehen, Galerie Deschler, Berlin
    Artpark, Villa Bulfon, Velden
    Art Austria 2012, Galerie Gerersdorfer, Wien
    Abwehr, Kulturzentrum Vögele, Pfäffikon (CH)
  • 2011
    Weidmannsheil, Nitrianska Galeria, Nitra (SK)
    The excitement continues, Leopold Museum, Wien
    Showroom 3, Rosebud.inc, Wien
    Portraits, Galerie 422, Gmunden
    Lisabird’s Artcollective, Graz
    Lisabird’s Artcollective 2, Wien
    Kunstkörperlich-Körperkünstlich, Kunsthalle Osnabrück
    Froschbärfant (Tiere in der Kunst), Traklhaus, Salzburg
    Festival der Tiere, Sammlung Essl, Klosterneuburg
    Es lebe die Malerei!, Sammlung Essl, Klosterneuburg
    Den Blick öffnen, Künstlerhaus, Wien
    Blumenschein, Kunstverlag Wolfrum, Wien
    Art Austria 2011, Galerie Gerersdorfer, Wien
  • 2010
    Wiedersehen, Neuberger Kulturtage
    Walking the dog, Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück
    Ringturm.Kunst, Leopold Museum, Wien
    Raum Situation Wirklichkeit, Galerie Steinek, Wien
    Phantastische Kunst aus Wien 1900 bis 2010, Panorama Museum, Bad Frankenhausen
    New Departures 2010, Galerie Marcus Deschler, Berlin
    Moneten, Kies und Kröten, ZOOM Kindermuseum, Wien
    Körper.Verschmelzungen, Kunst Vorarlberg, Feldkirch
    Happy in Vienna, Galerie Steinek, Wien
    Haar, Galerie Wolfrum, Wien
    Ein Hauch von Eden, Galerie S. Baumgarte, Bielefeld
    Aus der Küche der Künste, Artothek im Hotel Victoria/Bad Mergentheim
    Art Austria 10, Galerie Gerersdorfer, Wien
    Animal Magnetism, Galerie Marcus Deschler, Berlin
  • 2009
    Um Natur, Schwankhalle Bremen
    Tierperspektiven, Georg Kolbe Museum, Berlin
    Tier-Werden Mensch-Werden, NGBK, Berlin
    Mahlzeit! (Essen in der Kunst), Galerie im Traklhaus, Salzburg
    LOVE, Galerie Rohde Contemporary, Kopenhagen
    Get Connected/A. Reznikov Award, Künstlerhaus, Wien
    Focus Nature . Fokus Natur!, Benediktinerstift Admont, Admont
    Curious, Galerie Marcus Deschler, Berlin
    Best of Austria, Kunstmuseum Lentos, Linz
    Art Austria 2009, Galerie Gerersdorfer, Wien
    All Creatures Great and Small, Zacheta Nationalgalerie Warschau
  • 2008
    Weibsbilder, Galerie Michael Schmalfuß, Marburg
    Unzine, Gliptoteka HAZU, Zagreb
    summer.special.part I – accrochage, Galerie Thiele, Linz
    Sport im Bild, Hotel Kunsthof, Wien
    Multi Anima, Galleri Stalke Up North
    Mars en Braconne, Mediatheque L’ Deschamp, Champniers, France
    Kunstkörperlich-Körperkünstlich, Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück
    Kunst im Spiel, Museum moderner Kunst Kärnten
    Kopfstoss, Galerie Wolfrum, Wien
    Komplex, Museum am Ostwall, Dortmund
    Forschungsfest 2008, Rathaus, Wien
  • 2007
    Schönheit des Konsums, Brick 5, Wien
    Sammelsurium Teil III, Forum Kunst Rottweil, Rottweil
    Passion for Art, Sammlung Essl, Klosterneuburg
    Nackt, Galerie Wolfrum, Wien
    Heilig . Heilig . Heilig – Elisabeth, Galerie Michael Schmalfuß, Marburg
    EXKLUSIV, Kunstpavillon, Innsbruck
    Editionen 2008, Galerie MOMENTUM, Wien
    Curious, Galerie Marcus Deschler, Berlin
    Art Collected + Made for Admont, Benediktinerstift Admont, Admont
    Art Austria 07, Galerie Gerersdorfer, Wien
  • 2006
    Wintersport, Kunstforum Montafon, Tirol
    Wintersetting, Galerie Marcus Deschler, Berlin
    THE BALL IS SQUARE-Everything you always wanted to know about Fußball, Galerie Marcus Deschler, Berlin
    Strange cargo, Quartier für digitale Kultur, MQ, Wien
    Österreich 1900 – 2000, Sammlung Essl, Klosterneuburg
    I was born to make you happy, Semperdepot/Prospekthof, Wien
    Economy Class, Alliance francaise de Nairobi, Kenia
    Der Schuh in der Kunst, Galerie im Traklhaus, Salzburg
    Art award 2006, Bauholding-Strabag, Wien
  • 2005
    Reflexionen, Art Center, Berlin
    Mit Haut und Haar, Galerie Julius Hummel, Wien
    Koschatzky-Preis 2005, Ausstellung der Nominierten, Museumsquartier, Wien
    Figur und Wirklichkeit, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck
    Figur – Skulptur, Sammlung Essl, Klosterneuburg
    Faistauer-Preis 2005, Ausstellung der Nominierten, Galerie im Traklhaus, Salzburg
    Choose a shoe, Galerie Steinek, Wien
    Aus der Serie [3], Galerie K4, Saarbrücken
    219 km Berlin – Rostock, Kunsthalle Rostock, Rostock
    10 Jahre, Galerie Marcus Deschler, Berlin
  • 2004
    Akte 04, Galerie Gerersdorfer, Wien
    Zwischenbericht, Galerie Lukas Feichtner, Wien
    zu Gast in Salzburg, Galerie Lukas Feichtner, Wien
    Gegen – Positionen, Museum moderner Kunst, Stiftung Wörlen, Passau
    Flora versus Fauna, Galerie Wolfrum, Wien
    Die Jägerprüfung, Galerie Peter Tedden, Oberhausen
    Curious, Galerie Marcus Deschler, Berlin
    5 x 5 Skulptur am Pfefferberg II, Pfefferberg – Haus 2, Berlin
  • 2003
    Zugluft – Kunst aus Wien, Sonderschau der Kunst Zürich 2003
    zu Gast in Salzburg, Galerie feichtner&mizrahi, Salzburg
    Wie ein Fisch im Wasser, Kunstverein Bad Salzdetfurth
    Teddybär & Co, Galerie Ernst Hilger, Wien
    steirischerherbst, Projektraum Viktor Bucher, Wien
    Operation Figurini, Wiener Märkte,Wien
    Mimosen – Rosen – Herbstzeitlosen, Kunsthalle Krems, Krems
    first view, Galerie Hilger contemporary, Wien
    Distanzen, Galerie neue kunst, Konstanz
    Curious, Galerie Marcus Deschler, Berlin
    Caribean Winter, Art Phalanx, Wien
    all about : female sex, Galerie Academia, Salzburg
    Achtung Rottweiler!, Forum Kunst Rottweil, Rottweil
  • 2002
    zu Gast in Salzburg“, Galerie feichtner&mizrahi, Salzburg
    Ntry-Xit, Galerie 13, Hannover
    Neue Räume, Galerie feichtner&mizrahi, Wien
    Eva und die Schlange, Kunstverein Bad Salzdetfurth
    Best of…works on paper, Galerie feichtner&mizrahi, Wien
    Art Position 2002, Ottakringer Brauerei, Wien
  • 2001
    Vorrübergehende Betrachtung, IG Bildende Kunst, Wien
    urban und ländlich, Soho in Ottakring,Wien
    That´s New !, IG Bildende Kunst, Wien
    sex sells, Galerie Wohlleb, Wien
    Lichtecht, Victor-Adler-Markt, Wien
    Jahresgaben 2001, Bonner Kunstverein, Bonn
    Good Clean Fun, Laundromat, Chelsea, New York
    Geile Mütter – Heilige Huren, Kosmos – Frauenraum, Wien
    Fallobst“ Witz Ironie Kunst, Sammlung Essl, Klosterneuburg
    Die halbe Wahrheit und Zeitgenossen, forumschloßwolkersdorf, Wolkersdorf
    der ironische Blick, Landesgalerie am Oberösterreichischen Landesmuseum, Linz
    Alles meins – die Sammlung Boehme, kunstbuero 1060, Wien
    [Menschen und] Fische springen [vor Glück], Galerie 13, Hannover
  • 2000
    Why Not, Galerie feichtner&mizrahi, Wien
    nadeir = nicht da, Steirischer Herbst 2000, Pfarrkirche St. Andrä, Graz
    Miniaturen, Expo 2000, Hannover
    Jagd-Trieb, Schloß Hollenburg, NÖ
  • 1999
    Art traffic, Art Phalanx, Wien
    17. Römerquelle Kunstwettbewerb, Salzburg, Klagenfurt, Wien
    Sensorium Digitalis I, Kunstverein Paradigma, Linz
    Multiples – out of order, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz
    mit fotografie, Ausstellungsraum Büchsenhausen, Innsbruck
    Der ironische Blick, Galerie Makartgasse, Wien
    Barock, Heiligenkreuzerhof, Wien
    … es grünt so grün…, Bonner Kunstverein, Bonn
  • 1996
    Tu felix Austria II, Galerie König & Lettner, Wien
    spin off, Murraystreet 23, New York
    flight 20, Austrian Cultural Institute, New York
    Berell, Kunstverein Paradigma, Linz
  • 1995
    Textiles, Heiligenkreuzerhof, Wien
    ANGEWANDTE kunst, Remise, Wien

Please click here to reach the artists website.

Photo: Lukas Ilgner, 2014

Loading…

Reviews

Testimonials  |  Info: There are no items created, add some please.
X
X