I would like to find at
in
or around
x km
km
Set radius for geolocation
Rath Gallery (closed)

Rath Gallery (closed)

Addendum: After the death of Oliver Rath in August 2016 the gallery has been closed.

Rath Gallery.

Über uns.

Ungezwungen, dynamisch und auffällig – die Rath Gallery in Berlins pulsierender Mitte. Ein Ort der sich abhebt, von anderen Galerien, Museen, von der Masse. Die Galerie strahlt eine Lebendigkeit aus, welche Passanten und Kunstliebhaber zum Verweilen und Teilhaben animiert.

Die Rath Gallery ist Oliver Raths Showroom, seine Bühne. Es ist aber auch eine Galerie, die als Schwerpunkt Fotografie zeigt. Da Raths Non-Stop-Philosophie scheinbar weder schöpferische noch artistische Grenzen kennt, sind auch Designer Stücke, Installationen oder Malereien zu sehen.

Was uns antreibt.

Wie schon Kasper König gesagt hat: „Kunst ist nicht zu vermitteln.“, auch wir haben diesen Anspruch nicht. Wir freuen uns, wenn die Leute lachen über das was sie sehen, den Kopf schütteln oder sich verlieben. Und am meisten freuen wir uns, wenn jemand bei uns sein „Erstes Mal“ erlebt und zuschlägt.

Curriculum Vitae des Künstlers.

Oliver Rath, Berlins Lieblingsfotograf und enfant terrible der Szene, hat neben Karl Lagerfeld, Eva Padberg, Dieter Hallervorden und Franziska Knuppe bereits einige Prominente portraitiert. Seine Bilder reichen von spontanen Aufnahmen bis hin zu konzeptionellen Werken. Dynamik, Provokation, Humor und die unverschönte Darstellung prägen seine Bilder. Auf seinem Blog werden täglich neue Exemplare veröffentlicht die alle Facetten unseres Alltags zeigen, wenn auch oft auf übertriebene Art und Weise. 2012 war er der SWR New Pop Artist, nach Gunter Sachs der 2. Fotograf, der das Festivalplakat gestalten durfte. Im selben Jahr hat er auch den 1. Preis des Kunstprojektes „Aufmacherkunst“ der Mittelbadischen Presse für sein Motiv „Denkzettel“ erhalten. 2013 saß Oliver Rath in der Jury des renommierten Art Competition BLOOOM Awards und war 2015 beim Vincennes Images Festival Paris Präsident der Jury. Kurz darauf war er zum dritten Mal mit einer Ausstellung zur Art Basel vertreten. 2014 kam sein erster Bildband „Berlin Bohéme“ auf den Markt. Seit Erscheinen tummelt sich das Werk in den Top Ten der Verkaufscharts in den Kategorien Modefotografie, Erotische Fotografie und Aktfotografie. Seit April 2015 besitzt er ebenfalls die „Rath Factory“ in Berlins historischer Münz Fabrik, in Berlins´Mitte. Hier hat er sich einen eigenen Schaffensort kreiert, ein Studio, Atelier und Quelle der Inspiration.

Eines unserer Highlights.

Fashion Week Berlin / Premium Party an der alten Münze / Rath Factory – Juli 2015

Impressionen.

Fotos: Rath Gallery

© ART@Berlin: Kunst in Berlin Rath Gallery

[rwp-review id=”0″]

Address

Address:

Rosenthaler Straße 66, 10119 Berlin

GPS:

52.5284074172, 13.4023532565

Telephone:

-

Email:

-

Web:

-

Meine Strecke planen

Opening Hours

Monday

-

Tuesday

-

Wednesday

-

Thursday

-

Friday

-

Saturday

-

Sunday

-

Click on button to show the map.
X
X

Send this to a friend