Herzlich Willkommen,

Sie finden hier Ausstellungen aus dem gewählten Kategorie-Bereich. Diese sind nach Aktualität absteigend geordnet. Neue Ausstellungen stehen oben. Ausstellungen, deren Laufzeit in der Vergangenheit liegt, finden Sie weiter unten gelistet. Anhand dieses Archivs können Sie sich als Kunstinteressierte/r auch über zurückliegende Ausstellungen informieren. 

En été – La Bohèmienne – Pierre-Auguste Renoir

En été – La Bohèmienne – Pierre-Auguste Renoir Lise, die Geliebte Renoirs von 1865-1871, sitzt in lockerer Pose auf einem Stuhl. Ihre langen, dunklen Haare, über der Stirn mit einer roten Schleife nach hinten gebunden, fallen gelockt über ihre nackten Schultern und Arme. Die kurzärmlige weiße Bluse ist ihr über die rechte Schulter gerutscht. Die […]

mehr lesen

Der Mann mit dem Goldhelm – aus dem Kreis um Rembrandt van Rijn

Der Mann mit dem Goldhelm – aus dem Kreis um Rembrandt van Rijn Im Jahr 1897 kauft der Kaiser-Friedrich-Museums-Verein, ein Förderverein der Gemäldegalerie Berlin, das Meisterwerk „Der Mann mit dem Goldhelm“ als eigenhändiges Werk Rembrandts. Weniger als 100 Jahre später, nämlich in den 70er Jahren des 20. Jh. stellt sich während der Forschungen des 1968 gestarteten […]

mehr lesen

Stillleben mit Blumen und Früchten – Paul Cézanne

Stillleben mit Blumen und Früchten – Paul Cézanne Ein hölzerner Tisch, darauf ein zusammengerafftes weißes Tischtuch, auf dem wie hingeworfen gelbe und grüne Birnen liegen, am rechten Tischrand ein lichtblaues umflochtenes Glasgefäß mit Henkel, in dem ein üppiger Sommerblumenstrauß aus rotem Mohn, weißen Margeriten und anderen Gartenblumen steht. Auffällig ist die Zweiteilung des Hintergrundes in einen […]

mehr lesen

Adam und Eva im Paradies – Der Sündenfall – Lucas Cranach der Ältere

Adam und Eva im Paradies – Der Sündenfall – Lucas Cranach der Ältere Cranach stellt den Moment dar, in dem Eva Adam den Apfel reicht. Beide sind nackt und stehend dargestellt, inmitten des Gartens Eden. Zu Adams Füßen ruht ein Hirsch, zu Evas Füßen ein Löwe. Evas Haar wallt in langen blonden Locken den Rücken […]

mehr lesen

Amor als Sieger – Caravaggio

Amor als Sieger – Caravaggio Caravaggio gilt künstlerisch als Meister von Licht und Schatten, wie sein Meisterwerk „Amor vincit omnia“ oder „Amor als Sieger“ eindrucksvoll unter Beweis stellt. Das durch gezielt gesetzte Licht- und Schattenakzente besonders plastisch wirkende Gemälde zeigt einen nackten, geflügelten Amor in Person eines halbwüchsigen Jungen. Seine Pose ist spielerisch unbeschwert, er lehnt […]

mehr lesen

Büste der Nofretete – Thutmosis

Büste der Nofretete – Thutmosis Die Büste der ägyptischen Königin Nofretete wurde am 06. Dezember 1912 bei Grabungsarbeiten der Deutschen Orient-Gesellschaft unter Leitung von Ludwig Borchardt in Tell el-Amarna (November 1912 bis März 1913) aus den Überresten eines aus Lehmziegeln errichteten Hauses (Planquadrat P 47,2 in Raum 19) im Atelier des Bildhauers Thutmosis geborgen. So […]

mehr lesen

Das Glas Wein – Jan Vermeer van Delft

Das Glas Wein – Jan Vermeer van Delft Der Blick fällt in einen Raum, der mit einem Tisch, einer Bank und zwei Stühlen möbliert ist. Der Tisch ist mit einer aufwändig gefertigten bunten Tischdecke bedeckt, an der Wand hängt ein Gemälde in einem goldenen Rahmen. Auf einem der Stühle vis-à-vis zum Fenster, dessen bleiverglaster Flügel […]

mehr lesen

Gänserupferinnen – Max Liebermann

Gänserupferinnen – Max Liebermann Max Liebermann war noch Student in Weimar, als er „Gänserupferinnen“ malte. Unter dem Einfluss eines zeitgenössischen Gemäldes von Mihály von Munkácsy, das Flachspflücker zeigt, und welches er bei einem Besuch in dessen Atelier in Düsseldorf gesehen hatte, fertigte er mit 25 Jahren dieses Werk an – sein erstes größeres Ölgemälde. Es fand aufgrund […]

mehr lesen
X
X
Send this to a friend