archive-title Kategorie-Archive: Köppe Contemporary

Kategorie-Archive: Köppe Contemporary

Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Susanne Ring + Willi Tomes | Out Of The Heat | Köppe Contemporary | 21.01.-03.03.2017

bis 03.03. | #1047ARTatBerlin | Köppe Contemporary präsentiert seit dem 21. Januar 2017 die Ausstellung „Out Of The Heat“ mit Arbeiten der Künstlerin Susanne Ring und des Künstlers Willi Tomes. Die Ausstellung „Out Of The Heat“ eröffnet einen spannenden Dialog zwischen zwei künstlerischen Positionen zum Thema Figur. Als „Wesen einer Zwischenwelt“ wurden die Keramikfiguren der Berliner […]

mehr lesen

Die Schwärze der Nacht | Köppe Contemporary | 26.11.-13.01.2016

bis 13.01. | #0878ARTatBerlin | Köppe Contemporary zeigt ab dem 26. November 2016 die Gruppenausstellung „Die Schwärze der Nacht“ mit Werken der Künstler Said Baalbaki, Christian Rickert, Walter Yu, Kevin A. Rausch, Bodo Rott, Becker Schmitz. Dem Nachtsujet kam seit dem ersten Bild, das die Kunstgeschichte aus derRenaissance kennt (1475) bis in das 20. Jahrhundert hinein […]

mehr lesen

Bodo Rott | Hortus Convulsus | Köppe Contemporary | 14.10.-12.11.2016

bis 12.11. | #0825ARTatBerlin | Galerie Köppe Contemporary präsentiert ab dem 14. Oktober 2016 die Ausstellung „Hortus Convulsus“ des Künstlers Bodo Rott. Immer geht es in Bodo Rotts Bildern um Begegnungen. Begegnungen zwischen Menschen. Begegnungen mit dem eigenen Ich. Oder Begegnungen mit Erinnerungen. Rotts Kunst bewegt sich an der Grenze von Wirklichkeit und Vision. Vergangenheit und Gegenwart werden […]

mehr lesen

Arno Bojak | ei,Monstrum,ei | Köppe Contemporary | 09.09.-08.10.2016

bis 08.10. |  #0649ARTatBerlin | Köppe Contemporary zeigt ab dem 9. September 2016 die Ausstellung ei,Monstrum,ei des Künstlers Arno Bojak. Arno Bojaks farbintensiven Gemälde mit ihren rätselhaften Inhalten scheinen auf den ersten Blick grotesk, skurril oder gar absurd. In seinem Malkonzept operiert der Künstler mit Bezügen zum Comic, zum Film oder zum Bühnenbild. Seine Arbeit evoziert aber auch […]

mehr lesen

Abstract Meeting | Köppe Contemporary | 30.06.-30.07.2016

bis 30.07. | #0620ARTatBerlin | Köppe Contemporary zeigt derzeit die Ausstellung „Abstract Meeting – Roeckenschuss und Heller im Dialog“ mit Werken des Künstlers Christian Roeckenschuss und der Künstlerin Marie-Luise Heller. Die Ausstellung stellt zwei bemerkenswerte und wiederzuentdeckende Künstler der abstrakten Nachkriegsavantgarde in einem künstlerischen Dialog vor – Christian Roeckenschuss (1929–2011) aus Berlin und Marie-Luise Heller (1918–2009), die […]

mehr lesen

Gisela Krohn  | Wald als emotionale Landschaft | Köppe Contemporary | 28.05.-25.06.2016

bis 25.06. | #0534ARTatBerlin | Köppe Contemporary zeigt ab dem 28. Mai 2016 die Ausstellung „Wald als emotionale Landschaft“ mit der Künstlerin Gisela Krohn. „Von ihren Spaziergängen bringt die Künstlerin Fotos mit, die die Erinnerungen an ihr Walderlebnis wach halten. Am liebsten sucht sie „verborgene Orte“ auf, denen sie dann im malerischen Aufgehobensein ein Denkmal […]

mehr lesen

Jeewi Lee + Henri Haake | Dialog der Residuen | Köppe Contemporary | 22.04.-21.05.2016

bis 21.05. | #0474ARTatBerlin | Köppe Contemporary zeigt ab dem 22. April 2016 die Ausstellung „Dialog der Residuen“ mit den Künstlern Jeewi Lee und Henri Haake. „Residuum“, dieser lateinische Begriff steht für Rückstände, Überreste oder auch für eine flüchtige Spur von etwas – von einem Gegenstand, einem Foto, einem Text zum Beispiel. Der Berliner Künstler […]

mehr lesen

Justyna Kisielewicz | Make Love! | Köppe Contemporary | 04.03.-09.04.2016

bis 09.04. | #0380ARTatBerlin |  Köppe Contemporary zeigt ab dem 4. März 2016 die Ausstellung „Make Love!“ der polnischen Künstlerin Justyna Kisielewicz. Sie sind exzentrisch und frech, zugleich aber provokativ und kontrovers. Und sie sind geprägt von der Ästhetik der amerikanischen Pop Art. Die Rede ist von den Gemälden der polnischen Malerin Justyna Kisielewicz. Nach ihrem Studium der […]

mehr lesen

Suzanna Treumann + Jan de Beus | Expressive niederländische Malerei heute | Köppe Contemporary | 22.01.-26.02.2016

bis 26.02. | #0338ARTatBerlin | Die Galerie KÖPPE CONTEMPORARY widmet sich ab dem 22. Januar 2016 in der ersten Ausstellung des Jahres ganz der zeitgenössischen niederländischen Kunst und stellt mit Jan de Beus und Suzanna Treumann zwei bedeutende künstlerische Positionen der neoexpressiven Malerei aus. Die Ausstellung ist angelegt als Dialog der künstlerischen Positionen untereinander. Jan […]

mehr lesen

Hans Jürgen Simon | Remission 6 | Köppe Contemporary | 27.11.2015-09.01.2016

bis 09.01. | #0261ARTatBerlin | Köppe Contemporary zeigt vom 27. November 2015 bis zum 09. Januar 2016 die Ausstellung Remission 6 des Künstlers Hans Jürgen Simon. Hans Jürgen Simons Kunst aus Printmedien (Zeitungen, Magazine) ist von ein-dringlicher physischer Präsenz. Die Verwandlung und Metamorphose des Alltagsmaterials in dreidimensionale Arbeiten – Wand-, Boden- oder Raumobjekte – sind […]

mehr lesen
X
X
X