archive-title Kategorie-Archive: KINDL

Archiv aller Ausstellungen auf ART@Berlin für

Kategorie-Archive: KINDL

Archiv aller Ausstellungen auf ART@Berlin für

Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Haegue Yang | KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst | 10.09.2017-13.05.2018

bis 13.05. | #1586ARTatBerlin | KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst zeigt ab dem 10. September 2017 eine Ausstellung von Haegue Yang im Kesselhaus. Das KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst lädt in jedem Jahr eine Künstlerin oder einen Künstler ein, das imposante, zwanzig Meter hohe Kesselhaus mit einer einzigen Arbeit zu bespielen. In diesem Jahr realisiert […]

mehr lesen

Shirana Shahbazi | KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst | 02.04.–06.08.2017

bis 06.08. | #1180ARTatBerlin | KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst zeigt ab dem 02. April 2017 eine Ausstellung von “Shirana Shahbazi”. Das KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst widmet der aus dem Iran stammenden Künstlerin Shirana Shahbazi (*1974, lebt in Zürich) erstmals in Berlin eine umfassende Werkschau. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von in […]

mehr lesen

David Claerbout | Olympia | KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst | 11.09.2016-28.05.2017

bis 28.05. | #0684ARTatBerlin | Im Kesselhaus des KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst ist ab 11. September 2016 die Ausstellung Olympia des Künstlers David Claerbout zu sehen. David Claerbout zeigt im imposanten 20 Meter hohen Kesselhaus im KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst die Arbeit Olympia (The Real-Time Disintegration into Ruins of the Berlin Olympic Stadium […]

mehr lesen

How long is now ? + Eberhard Havekost | KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst | 23.10.2016-19.02.2017

bis 19.02. | #0648ARTatBerlin | Das KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst eröffnet am 22. Oktober 2016 das gesamte ehemalige Brauerei-Gebäude mit drei Ausstellungsetagen im Maschinenhaus und dem Café im Sudhaus. Damit kann nun nach umfangreicher Sanierung der regelmäßige Ausstellungsbetrieb im kompletten Gebäude aufgenommen werden. Gezeigt werden zu diesem Anlass die Gruppenausstellung “How Long Is […]

mehr lesen

Solistenensemble Kaleidoskop | Kesselhaus des KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst | 11.06.2016

Das Solistenensemble Kaleidoskop zeigt am 11. Juni 2016 im Kesselhaus des KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst das Konzert “Unmöglichkeit IV – Revue” (lange Nacht). Mit dem Konzert „Unmöglichkeit IV – Revue“ beschließt das Solistenensemble Kaleidoskop im KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst die vierteilige Reihe anlässlich seines zehnten Geburtstags. Nach Konzerten im Atelier STUDIOTEN, der Galerie […]

mehr lesen

Quiet Cue at KINDL | KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst | 05.09. + 12.09. + 19.09.2015

#0163ARTatBerlin | Das KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst lädt am 5., 12. und 19. September 2015 während seiner Umbauphase den Projektraum Quiet Cue aus dem Neuköllner Flughafenkiez ein, an diesen drei Abenden im September das imposante Kesselhaus zu bespielen. Seit sechs Jahren gestaltet Quiet Cue ein kontinuierlich fortlaufendes und weltweit wahrgenommenes Musik/Sound/Performance/Intermedia-Programm. Künstlerinnen und […]

mehr lesen

Roman Signer | Kitfox Experimental | KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst | 14.09.2014 – 28.06.2015

bis 28.06. | #0033ARTatBerlin | Mit dem Kesselhaus eröffnet das KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst seinen ersten Ausstellungsraum im ehemaligen Brauereigebäude in Neukölln. Die umfassenden Umbauarbeiten im Sudhaus und im Maschinenhaus, wo ein Café und auf drei Stockwerken Flächen für Wechselausstellungen internationaler Gegenwartskunst entstehen werden, sind noch nicht abgeschlossen – aber im Kesselhaus startet das KINDL nun bereits […]

mehr lesen
X